PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bordeauxdogge x Bullmastiff, Rüde, *2007


Goofymone
08.04.2009, 11:27
Mix aus Bullmastiff und Bordeauxdogge, kastrierter Rüde, 2 Jahre alt, rot mit schwarzer Maske.

Tequilla ist ein Scheidungsopfer und lebt derzeit in Luxemburg, nahe der deutschen Grenze.

Er ist verträglich mit anderen Hunden und lebt z. Zt. mit einem Mops zusammen.

http://i39.tinypic.com/2gxlcaq.jpg

http://i39.tinypic.com/2n8vw9u.jpg

Weitere Infos und Kontaktdaten unter:

http://www.molosser-vermittlungshilfe.de/bordeauxdogge/bordeauxdogge-x-bullmastiff-ruede-2007/

bold-dog
19.04.2009, 18:43
Tequilla ist nun hier bei uns.
Nachdem die BX Hündin Ayla gestern umziehen konnte, hatte ich zugesagt das Tequilla kommen darf.
Es ist ein ganz lieber Hund.
Aber sehr ängstlich.
Er wurde am Stachelhalsband geführt.
Als ich es ihm ausgezogen habe musste er "Angst-Pippi" laufen lassen.
Er taut aber doch recht schnell auf.
Er ist trotz allem sehr menschbezogen und will auch schmusen.
Ich denke das ist in den Griff zubekommen, bei dem jungen Hund.
Mit Hunden ist er verträglich, auch mit grossen Rüden.
Unser Doggentier musste mal wieder herhalten......als Parlamentär:3D01:......den schicke ich immer vor, er kann dann die weisse Fahne schwingen und erst mal gut Wetter machen.
Klappt fast immer !
Aber Tequilla ist auch eine kleine Friedenstaube.
Er hat zwar Angst, aber er knurrt nicht oder stellt die Haare.
Sein Sozialverhalten scheint also schon mal in Ordnung.
Er hat aber dann doch Stress, das ist jetzt ja auch viel für ihn.
Also ist er jetzt erst mal alleine, damit er zur Ruhe kommen kann.
Ich werde dann morgen nur einen Teil unserer Bande mit ihm laufen lassen.

Seht mal die Fotos !
Ich sehe da einen fast reinrassigen, etwas zu kleinen (aber erst 2 Jahre alten) old english Mastiff.
Was meint Ihr ?
Da wo er herkommt sind Hunde ".....mit der Morphologie eines Mastiffs...." verboten.
Vielleicht ist das der Grund warum er als BX Mix eingetragen ist.

bold-dog
19.04.2009, 18:45
noch ein paar :

Gast280210
19.04.2009, 18:47
So ein süßer :herz::herz:

bold-dog
19.04.2009, 18:54
noch mal eins von vorne :

artreju
19.04.2009, 18:57
boah ist der hübsch - ich drück die Daumen das er schnell in gute Hände kommt

Goofymone
19.04.2009, 18:58
boah ist der hübsch - ich drück die Daumen das er schnell in gute Hände kommt

:lach2: Dem ist nichts mehr hinzu zufügen!

Simone
19.04.2009, 19:21
Hallo Birgit,

kann ich Tequila auch auf meine BM-in-not Seite nehmen?

katinka
19.04.2009, 19:22
sieht einem old english mastiff sehr ähnlich, einen bx kann ich nicht so heraus erkennen, bin aber auch kein fachmann. er ist einfach bildschön.
wurde am stachelhalsband geführt hat mich aber schockiert.

Beauty
19.04.2009, 20:23
Oh was für ein Hübscher.. :herz:

Würde am Freitag nicht mein Pflegehund kommen, würde ich Ihn sofort haben wollen, ohne wenn und aber:traurig2: (ok, außer, er würde meine Katzen zerfleischen wollen;))

Lola
19.04.2009, 20:36
Der arme. :traurig2:
Schön das er jetzt bei Dir ist.
Ich hoffe das er ein gutes Zuhause findet!

bold-dog
20.04.2009, 10:28
Simone : ja, bitte grosszügig veröffentlichen und weiterleiten.
Je mehr es wissen desto besser.
Gilt für die anderen auch.

Was denkt Ihr denn nun wegen der Rasse ?
Wo sind die Mastiff Leute ....WW....Schnuck-Schnuck.....Haaaaaallloh:lach3:

Übrigens hat der arme Kerl sehr viel Angst wenn man ihn am Halsband greift, dann lässt er Pippi laufen:schreck:
Hat sich aber schon gebessert.
Und den dicken Molosser Kopf unter meinen Arm schieben um geknuddelt zu werden, das geht auch schon.......

Wie Waldi
20.04.2009, 11:03
Sorry Birgit,
das Thema ist an mir vorbeigegangen.
Kopfmäßig würde ich auch auf die Beteiligung eine OEM tippen. Zumindest den Bildern nach.

Jörg
20.04.2009, 11:09
Ich sehe da kein Mastiff.
BM und BX würde ich glauben zu erkennen ,meine Meinung:lach1:

Jörg

bold-dog
20.04.2009, 11:24
also BX seh ich nicht.....
iss auch egal !

Goofymone
20.04.2009, 11:25
BX sehe ich da auch nicht wirklich, denke auch fast OEM und vielleicht CC!!!

bold-dog
20.04.2009, 11:43
also ich denke wir lassen ihn dann mal als BM Mix laufen.
Was es dann genau ist lässt sich ehr nur erahnen.
Da er sehr früh kastriert wurde, hat er auch nicht so den typischen Mastiff-Rüden Ausdruck, aber als Hündin würde er vom Kopf her vielleicht durchgehen.....
was er hat ist sehr viel Wamme.
CC seh ich jetzt nicht, muss mir da aber mal typische Vetreter der Rasse ansehen, die sind mir nicht so geläufig.
Das Gesicht und die Falten, auch die Länge der Schnauze sind für mich wirklich eher Mastiff-mässig,

Wie Waldi
20.04.2009, 12:30
Ich sehe da kein Mastiff.


Keinen der aktuellen Form, der allgemein auf Ausstellungen zu sehen ist - da gebe ich Dir Recht.
Aber lass Dir mal von Hermann Bilder von Napoleon zeigen (sofern er welche hat), dann weißt Du was ich meine.

Jörg
20.04.2009, 12:33
Keinen der aktuellen Form, der allgemein auf Ausstellungen zu sehen ist - da gebe ich Dir Recht.
Aber lass Dir mal von Hermann Bilder von Napoleon zeigen (sofern er welche hat), dann weißt Du was ich meine.


ok:lach1:

Jörg

bold-dog
21.04.2009, 10:33
ja, klar eine Austellungs, Best in Show Mastiff ist er nicht !

Ich find auch sein Wesen so mastiff-mässig, hinter der ganzen Angst,tief versteckt und noch nicht so ganz zum Vorschein gekommen, da ist ein ganz lieber, sanfter und anhänglicher Hund,freundlich zu allem und jedem, ein "gentle giant", wie ein Mastiff eben.....

Simone
23.04.2009, 12:49
Ich sehe auch keine BX, aber einen BM in ihm. Wie groß und schwer ist er denn? Ich finde, es könnte auch etwas Dogge drinnen stecken... Wie ist er mit Kindern und Kleintieren/Katzen?

katinka
23.04.2009, 12:57
deutsche dogge und BM, hab ich auch gedacht

Pöllchen
23.04.2009, 22:12
Egal was er ist, er ist bildhübsch :herz::herz::herz:
hoffe, dass er schnell eine tolle Familie findet

bold-dog
24.04.2009, 11:48
ja, es könnte auch eine DD BM Mix sein.
also Kinder kennt er überhaupt nicht.
Da er so ängstlich ist würde ich ihn nicht in eine Familie geben wollen wo noch kleine Kinder sind.
Ist einfach sicherer.
Katzen kannte er ja auch nicht als er kam.
Er reagiert auf unseren Stallkater freundlich, zurückhaltend.
Ich hab ihn da aber an der Leine, der Hund hat ja mehr Angst als Vaterlandsliebe......
Tequilla ist aber kein "Hinter her Kläffer", er bleibt ruhig und guckt sich alles an, duckt sich evtl. weg und sucht das Weite.

Ich lass ihn aber nicht weg.....er ist in sochen Situationen angeleint,
er muss das jetzt lernen auszuhalten,
er muss die Erfahrung machen das Dinge nicht schlimm sind, nur weil er sie nicht kennt.
Er muss lernen was die Normalität ist.
Niemand betüdelt ihn, er wird gar nicht beachtet,
wenn er schön bei mir bleibt und zwichendurch Blickkontakt sucht gibts ein Leckerchen,
Das klappt auch ganz gut.
Er lernt sehr schnell.
Der Hund baut sehr schnell eine Bindung auf.

Ich muss mich schwerstens zusammenreissen.:sorry:.......so ein Kerlchen könnte mir gefallen !

bold-dog
03.05.2009, 11:19
hier ist ein neues Foto von Tequilla, zusammen mit unserem Doggen Rüden und der Bordeaux-Doggen Hündin :

bold-dog
22.05.2009, 20:13
Vermittelt:43:
ich freu mich ja für ihn, aber er fehlt uns schon.....es ist so ein Lieber !

enouk
22.05.2009, 22:43
Super, Glückwunsch!! Hoffentlich hat er dieses Mal ein richtig tolles Plätzchen gefunden für sein restliches Hundeleben. Bei euch hatte er es bestimmt richtig gut! Glaub schon dass einem so Pflegekinder an's Herz wachsen...

Tina
02.06.2009, 09:39
Hallo,

wir sind neu im Forum:lach3: Wir haben Tequila adoptiert. Hier noch einmal ein gaaanz liebes Dankeschön an Birgit. Hat alles super geklappt. Sie ist ein ganz besonderer Mensch und ich bin froh, daß sie Tequila in ihrer Pflegestelle aufgenommen hat. Supernette Leute!!!

Tequila ist jetzt ein Nordlicht. Er ist jetzt 1 1/2 Wochen bei uns und hat sich super eingelebt. Lissi -unsere alte Retriever-Hündin- lebt merklich auf. Er ist aber auch ein Lieber.... ich weiß nicht, woran es lag (vielleicht an der langen Fahrt, auf der ich ihn die ganze Zeit gestreichelt habe) aber es gab nicht ein Knurren beím Kennenlernen der Beiden, im Gegenteil: Tequila wollte nicht aus dem Auto steigen, Lissi hat sich dann vor den Kofferraum gelegt und hat gewartet, bis er sich dann doch getraut hat... Sonst hat sie immer bei uns im Schlafzimmer geschlafen, doch gleich in der ersten Nacht ist sie zu Tequila ´runter (er hat Angst vor der Treppe) und hat sich zu ihm gelegt.:herz:

Leider kann ich kein Bild anfügen (funktioniert irgendwie nicht....)

Tina

Grazi
02.06.2009, 12:48
Hey... das klingt doch prima! :lach2:
Ich freue mich für euch! :lach3:

Grüßlies, Grazi

Hola
02.06.2009, 12:50
tolle sache..weiter so.... der blüht bestimmt bald ganz auf, dann habt ihr nen tollen und vorallem hübschen Hund!

linda
02.06.2009, 13:50
schön das er jetzt ein toller zuhause hat. und ich hoffe für ihn und natürlich auch für euch das er all seine ängste ablegen kann

artreju
02.06.2009, 18:23
oooh - da freu ich mich aber riesig - und mit den Bildern das klappt bestimmt auch noch "hoff"

Lola
02.06.2009, 19:20
Super das ist schön zu lesen!

Tina
03.06.2009, 08:51
Hallo Atreju,

ich war gerade auf Deiner Homepage und bin völlig hin und weg von Odin. Das ist ja auch mal ein toller Hund.... Ein bisschen sieht er aus wie Tequila, findest Du nicht auch???

Deine Homepage ist echt klasse!!!

Ich habe es jetzt noch einmal versucht, mit den Bildern.... Scheint geklappt zu haben.

Finde ich klasse, daß Ihr Alle mit Tequila gefühlt habt! Danke!

Viele liebe Grüße
Tina

enouk
03.06.2009, 09:21
Hey er ist ein absolut schönes Tier, super, dass er es jetzt doch noch so gut getroffen hat!

artreju
03.06.2009, 18:12
Hallo Atreju,

ich war gerade auf Deiner Homepage und bin völlig hin und weg von Odin. Das ist ja auch mal ein toller Hund.... Ein bisschen sieht er aus wie Tequila, findest Du nicht auch???

Deine Homepage ist echt klasse!!!




Danke für die Blumen Tina :lach1:

Ja, als ich das erste Bild von Tequila gesehen habe dachte ich gleich ob das nicht ein CC oder ein DC mit drin ist ?! Wer weiss wer weiss wer da wohl seine Finger im Spiel hatte.
Wünsch Dir auf jeden Fall viel Freude mit Tequila - und bitte nicht aufhören mit den Bildern, ja ?! :lach1::lach2:

Tina
05.06.2009, 08:25
Hallo

da sind wir wieder...

Artreju, ich hab´da mal `ne Frage: Wo habt Ihr Odin denn her??
Bei uns im Norden ist dieses Wochenende die Hundeausstellung "Neumünster wedelt". Sonntags sind die Molosser, Bernhardiner, Rottis und so weiter dran, Samstags die Terrier.

Da wir schon 2 Rottis (Kira ist letztes Jahr mit fast 11 Jahren gestorben, Apollo dieses Jahr, auch 11-jährig, schluchz) hatten und nun ja unseren "Schlotzi" haben, gehen wir Sonntags. Mal sehen, im letzten Jahr waren viele Filas, Mastiffs und Bullmastiffs da, das wird jedes Jahr irgendwie mehr, superklasse!!

Wohnt vielleicht einer von Euch auch in Schl.-Holstein??

Tina
05.06.2009, 08:39
Wollte noch ein paar Bilder einfügen, das geht aber bei "direkt antworten" nicht.

Hier sind sie nun: Bild 1 sind Tequila und Lissi, Bild 2 Tequila, Bild 3 ist Kira:traurig1:, Bild 4+5 ist Apollo:traurig1: und Lissi

Viele Grüße Tina
und die tierische Rasselbande

Billy
05.06.2009, 09:31
@Tina:

ich bin am So auch in NMS

Guck doch mal hier:

http://www.molosserforum.de/veranstaltungen-and-tv-tipps/8881-neumuenster-6-and-7-6-2009-a.html

Da sind so einige aus dem Forum, die am So hinfahren!

Und nochmal Herzlichen Glückwunsch zu Tequila! Scheint, als wäre er ein richtiger Glückstreffer! :lach1:

artreju
05.06.2009, 09:57
@Tina - Odin kommt aus Wietzendorf - den Zwinger gibt es aber nicht mehr. Mehr findest du aber auch auf Odins HP :lach3:
Nach Neumünster kann ich leider nicht kommen - bin anderweitig am Wochenende unterwegs.:traurig2:

@all falls jemand zu der Ausstellung fährt würden sich bestimmt alle hier über viele Fotos freuen:lach1:

bold-dog
17.06.2009, 07:41
Hallo Tina,
willkommen im Forum !
Freut mich sehr das wir uns hier treffen.
Manchmal macht Tierschutz auch Spass !
So wie im Falle von Tequilla.
Schön Euch kennengelernt zu haben.
Und ich bin sicher, unser "Alfons, der viertelvorzwölfte":D der hat das grosse Los gezogen !
So gut wie jetzt gings dem Hund noch nie !
Noch mal ganz vielen Dank:blume:

lunatic
18.06.2009, 18:16
Tina, ich setze Layla mal hier als Anhang rein...
Ähnlichkeit ist da...

Tina
19.06.2009, 11:09
Hallo Lunatic,

ist ja wirklich verblüffend, wie ähnlich die Beiden sich sehen... :lach3: Das wäre ja echt ´n Ding, wenn die Hundis Geschwister wären, was? Bist Du denn bei Layla sicher, was sie ist? Habe ich doch richtig verstanden BMxBX, oder?
Hast Du sie auch aus dem Tierschutz oder hast Du sie von Anfang an?
Tequila ist ja sehr ängstlich..... sie auch?

Ist er nicht süß???
13505

13506

13507

Was sagst Du, Birgit (bold-dog): Sehen die sich nicht wirklich ähnlich??
Ich hätte so gerne noch mehr Infos zu meinem "Schlotzi"... oder auch zu meinem Schatten... Wo ich bin, ist er auch... Er ist einfach superpyramidonal knuffig..

Tina

bold-dog
19.06.2009, 17:22
Hallo Tina,
ich wundere mich auch gerade über die Ähnlichkeit.
Wirklich verblüffend.
Ist Laylas Abstammumg bekannt.
Gibt es ein Foto im Stand ?
Wie hoch ist sie denn ?
Ich seh nämlich bei Tinas Schlotzi keine Bordeaux-Dogge.
Oder täusche ich mich......
Für mich ist Tequilla ein BM-Mastiff oder ein BM-dt.Doggen Mix.
Die langen Beine, die hat er nicht von der BX.
Ich denke ein Mix aus BM und BX, der wäre nicht so hochbeinig wie Tequilla es ist.
Tina :Freut mich zu hören das es ein "Mama-Hund" ist.
Hab ich mir genauso vorgestellt !:herz:
Aber mit Herrchen auf der Koppel rumtoben, das kann er ja auch schon.
Ist doch schön, das er so schnell Vetrauen gefasst hat, wo er doch solche Angst vor Männern hat.

lunatic
20.06.2009, 06:11
Hallo Zusammen,

Layla ist leider nicht die Schwester von "Schlotzi". Sie ist ja schon 6 Jahre alt.
Ich hatte sie damals auch hier gefunden. "Ehemalige 2003", dort steht sie unter "BX - Bm Welpen aus Österreich. Da hiess sie aber noch Luna. Mutter BX, Vater BM. Soweit ich weiss, sind einige Welpen auch ins Ausland gekommen. Kann ja sein, dass es trotzdem einen Zusammenhang gibt.
Layla hat einen Widerrist von 61 cm und wiegt 46 kg, aber sie ist ja auch ein Mädchen.

Selbst meine erste BX, auch ein Mädchen, hatte einen Widerrist von 63 cm. Sie gehörte eher zu den Grossrahmigen. Heute sind die meisten BX ja eher etwas kleiner, das stimmt schon.
Grosse Angst hat meine Layla nicht, manchmal etwas unsicher, wenn irgendwelche Dinge über ihr sind.
Aber ich habe sie ja auch schon mit 3 Monaten bekommen. In der Beziehung kann man die Beiden sicher nicht vergleichen.
Schicke gerne noch Fotos.

Liebe Grüsse
Sue, Layla, Brizzi mit Atti im Herzen.

Impressum - Datenschutzerklärung