PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Urlaubsplanung 2009


Gast20091091001
27.03.2009, 12:13
Hallo!
Mich würde interessieren, wie eure Urlaubsplanung 2009 aussieht! Nicht ganz "uneigennützig", denn meine Urlaubsstimmung steigt gerade ins Unendliche - beim Blick aus dem Fenster.:sonne04:
Fahrt ihr mit, oder ohne Hund(e)? Wo bringt ihr dann die Hunde unter, falls "ohne"?
Verreist ihr mit dem Auto, oder mit dem Flieger? Oder mit dem Zug?
Wohin geht's und wie hundefreundlich bzw. "molosserfreundlich" ist das Land bzw. der Ort? Was gibt es für Auflagen?
Ferienhaus, oder Ferienwohnung? Zelt? Freunde?:35:
Wann geht's los?
Oder bleibt dieses Jahr nur Balkonien - das hat ja oft auch was?!

Wir fahren wieder mit den Hunden und dem Auto in die schöne Toskana. Da weiss man, was man hat! Nach meiner bisherigen Erfahrung sind die Leute dort sehr hundefreundlich.
Maulkorb ist immer mitzuführen und ein Europ. Impfpass mit gültiger Tollwutimpfung ist Pflicht. (Leine ist eh klar!)
Leider fahren wir wieder erst Ende September....:traurig3:...also sozusagen erst grob in einem halben Jahr...

(Hab aber gestern die Bestätigung für's sicher eingezäunte Häuschen bekommen! :))

Sonnenschein
27.03.2009, 12:15
:traurig3: bleiben im Garten, da wir im Sommer noch einen 4 Beinigen Nachwuchs erwarte!

Goofymone
27.03.2009, 12:20
Urlaub??? Was ist das?

Wenn ich in den Urlaub fahren würde, dann nur mit dem Trio!

Gast20091091001
27.03.2009, 12:25
Urlaub??? Was ist das?


Das hab ich letztes Jahr auch schon Jacci erklären müssen!
Ich zitiere:

Schuhe voller Sand, viel zu heiss, klebrige Haut vom Meer, Sonnenbrand, schleichende Lebensmittelvergiftung, Glykol im Blutkreislauf, unsägliche Langeweile und häuserhoch aufgestaute Arbeit bei Rückkehr...
:cool:

:lach1:

Goofymone
27.03.2009, 12:28
Das hab ich letztes Jahr auch schon Jacci erklären müssen!
Ich zitiere:



:lach1:

Ach soooooooooooooooooooooooooo http://www.cosgan.de/images/smilie/konfus/a055.gif , dass war das! Bin aber auch nen Dummerchen http://www.cosgan.de/images/midi/konfus/c085.gif
Aber lieben Dank für die Erklärung :lach2:

Gast20091091001
27.03.2009, 12:30
Ach soooooooooooooooooooooooooo http://www.cosgan.de/images/smilie/konfus/a055.gif , dass war das! Bin aber auch nen Dummerchen http://www.cosgan.de/images/midi/konfus/c085.gif
Aber lieben Dank für die Erklärung :lach2:

Immer wieder gern!:D

Goofymone
27.03.2009, 12:31
Immer wieder gern!:D

Du bist sooooooooooooooooooooooooooooo gut zu mir http://www.cosgan.de/images/midi/frech/e030.gif

Gast20091091001
27.03.2009, 12:34
Du bist sooooooooooooooooooooooooooooo gut zu mir http://www.cosgan.de/images/midi/frech/e030.gif

Aber ist doch selbstverständlich! Ich helfe, wo ich kann...

;)

Peppi
27.03.2009, 12:35
Das steht noch in den Sternen...:traurig3:

... aus diversen Gründen...:traurig2:

Gast280210
27.03.2009, 12:48
Natürlich im Garten. Tagesausflüge in die angrenzenden Wälder, zu unseren Baggerseen und Ammersee (jede Menge Bremsen inkl.). Abends Grillen, Lesen und Rotweintrinken und in den Himmel schauen.

Das ist für mich Luxus pur.:blume::36::sonne03:

Gast280210
27.03.2009, 12:50
Das steht noch in den Sternen...:traurig3:

... aus diversen Gründen...:traurig2:


Was ist denn los Peppi, so kenne ich Dich garnicht:confused:

Gast20091091001
27.03.2009, 12:52
Natürlich im Garten. Tagesausflüge in die angrenzenden Wälder, zu unseren Baggerseen und Ammersee (jede Menge Bremsen inkl.). Abends Grillen, Lesen und Rotweintrinken und in den Himmel schauen.

Das ist für mich Luxus pur.:blume::36::sonne03:

Wohnst du in der Nähe vom Ammersee?? Meine alte Heimat...:herz:

Gast280210
27.03.2009, 13:04
Wohnst du in der Nähe vom Ammersee?? Meine alte Heimat...:herz:

Wohne hinter Dachau, ist mit dem Auto nicht so weit weg von uns, schräg rüber sind wir in 45 Minuten da. Holen uns dieses Frühjahr wieder Bärlauchpflanzen, wachsen dort wie Unkraut.

Gast280210
27.03.2009, 13:09
Wohnst du in der Nähe vom Ammersee?? Meine alte Heimat...:herz:

Wo wohnst Du in Hessen? Bin dort nämlich in der Nähe von Groß-Umstadt geboren - meine Alte Heimat :herz: und wohne seit ca 40 Jahren in Bayern.

ceci
27.03.2009, 13:18
Wenn ich in den Urlaub fahren würde, dann nur mit dem Trio!

Trio??Du hast wohl aufgehört zu zählen...
Knuddel
Ceci:lach1:

TATTY
27.03.2009, 13:32
Wir werden dieses Jahr wieder für 2 Wochen nach Dänemark fahren.
Natürlich mit dem Auto,beiden Kindern ,Hund und Kater.
Schönes Ferienhaus,strandnah..

ICH FREU MICH JA SCHON SOOOOOOOOOO

Goofymone
27.03.2009, 13:35
Trio??Du hast wohl aufgehört zu zählen...
Knuddel
Ceci:lach1:

Wohl wahr, ich gelobe Besserung :o

Gast20091091001
27.03.2009, 13:39
Wo wohnst Du in Hessen? Bin dort nämlich in der Nähe von Groß-Umstadt geboren - meine Alte Heimat :herz: und wohne seit ca 40 Jahren in Bayern.

Ich wohne jetzt im Niemandsland in der Nähe von Giessen.
Aufgewachsen bin ich im LK WM....und hab sehr oft heimweh...[nicht nach Allem]

tripwire
27.03.2009, 13:40
wir fahren mit der ganzen familie (also auch mit joshi) in ein ferienhaus nach föhr für zwei wochen.
toskana fände ich für´s nächste jahr eine verlockende idee... aber dieses jahr ist harry noch zu klein für lange autofahrten.
spanien wär auch mal wieder schön, wie ist eigentlich die aktuelle lage in frankreich, weiss das jemand?

Peppi
27.03.2009, 13:44
Was ist denn los Peppi, so kenne ich Dich garnicht:confused:

a) wollen wir eigentlich mal für's Häusle sparen, wovon wir schon so lange träumen (...aber einfach unfähig sind die Kohle beieinander zu halten...gesucht und gefunden...)

und

b) sieht's wohl nach beruflicher Umorientierung auf kurz oder lang meinerseits aus.

Das ist alles noch so ungewiss, das die Planungen erstmal verschoben sind. :traurig3:

Ausser die Lottozahlen morgen...:lach1:

Gast20091091001
27.03.2009, 13:51
Wir werden dieses Jahr wieder für 2 Wochen nach Dänemark fahren.
Natürlich mit dem Auto,beiden Kindern ,Hund und Kater.
Schönes Ferienhaus,strandnah..

ICH FREU MICH JA SCHON SOOOOOOOOOO

Mit Kater? :lach1:
Wie ist denn Dänemark so?
Was gibt es für Auflagen?
Dürfen Hunde an den Strand - auch "frei"?

TATTY
27.03.2009, 14:18
Hallo Jörg!
Ja..der Kater kommt auch immer mit ;)
Haben vor ein paar Jahren schon was erlebt..lach*...Er geht Nachts auch dort immer raus..
Klappte alles immer super..machen wir schon ein paar Jahre so...
Aber an jenem Morgen,als die Abreise bevor stand..war er nicht zu sehen..super!
Sollten um 11 Uhr aus dem Haus raus sein..um 14 Uhr kamen schon die Nachmieter..wir warteten noch immer ;)
Abends um 10 Uhr sind wir dann abgereist,haben den Nachmietern aber unsere Telefonnr. hinterlassen.
Am Nächsten Tag ( ca.16 Uhr) klingelte dann das Fon...
Also wieder 6 Std Fahrt um Katerchen zu holen...was macht man nicht alles !! :D

Dänemark ist super! Erholung pur!
Alle super freundlich usw...
Mit Hund am Strand haben wir nie Probleme gehabt.
Ohne Leine kann man da wunderbar lang spazieren.
Muß allerdings sagen,das wir meißt im Herbst oder Frühling fahren..da ist nicht wirklich was los an den Stränden..
Dieses Jahr fahren wir mal wieder Ende Juni...
Das schöne ist ...die Ferienhäuser haben meißt ein riiiiesen Grundstück dabei( zu 90& aber ohne Zaun).
Kann ich wirklich nur jedem Empfehlen!

Andrea
28.03.2009, 11:54
Moin,
wir fahren im Juli 3 Wochen nach Bornholm. Allerdings arbeiten wir dort auch zwei Wochen auf dem Mittelaltermarkt. Trotzdem ist es auch Urlaub, denn es macht total viel Spaß.
Im Herbst würde ich gerne nochmal fahren, aber ich weiß noch nicht, was die Finanzen sagen. Die Welt ist ja momentan so unsicher...

BeateH
29.03.2009, 13:03
so wie es im Moment aussieht, wird es wohl dieses Jahr Urlaub in
"Bad Mein Garten" ´seufz´

artreju
29.03.2009, 13:08
wir fahren Ende April für ein paar Tage in den Ferienpark Grafschaft Bentheim und mieten uns dort ein Ferienblockhaus an.

Wir waren dort schon mehrmals, einfach total schön dort - für Hunde und Kinder :)

GOLIATH
29.03.2009, 14:39
So wie es aussieht,fahren wir erst im Winter wieder zum Skilaufen nach Österreich,in ein schönes,hundefreundliches 4 Sterne Hotel und natürlich auch zum spazierengehen mit den Hunden auf schönen verschneiten Wegen... bin von März bis November, jedes Wochenende auf Turnier,deshalb müssen wir bis zum Winter warten...Gruss Goliath

omarock
29.03.2009, 14:55
Hab da mal ne Frage: Wie es scheint, fahrt ihr ja alle mit dem Auto mit euren Vierbeinern in den Urlaub. Wie sieht es denn mit dem Fliegen aus mit euren Hunden??? Wir dürfen z.B. mit unseren Filas nicht fliegen!!! Nee, is klar, Löwen, Elefanten, alle Tiere können im Flieger transportiert werden, aber unsere bösen Filas nicht! :boese5:
Aber ok, da wir vor 2 Jahren unseren "Urlaub" in Griechenland begonnen haben, zumindest Dauerurlaub für unsere Süßen, brauchen sie ja auch nicht mehr fliegen. :lach3:

GOLIATH
29.03.2009, 15:07
Hab da mal ne Frage: Wie es scheint, fahrt ihr ja alle mit dem Auto mit euren Vierbeinern in den Urlaub. Wie sieht es denn mit dem Fliegen aus mit euren Hunden??? Wir dürfen z.B. mit unseren Filas nicht fliegen!!! Nee, is klar, Löwen, Elefanten, alle Tiere können im Flieger transportiert werden, aber unsere bösen Filas nicht! :boese5:
Aber ok, da wir vor 2 Jahren unseren "Urlaub" in Griechenland begonnen haben, zumindest Dauerurlaub für unsere Süßen, brauchen sie ja auch nicht mehr fliegen. :lach3:

Wieso dürfen die nicht fliegen...die Air Berlin nimmt doch unsere Hunde mit und sogar sehr kostengünstig? Mein Albert ( Mastino Napoletano) ist damit von Rom nach Hamburg geflogen.Gruss Goliath

tpgbo
29.03.2009, 16:36
In Anbetracht meiner ewig andauernden Rekonvaleszensphase bleibt dieses Jahr nur kleines Urlaubsgeld über, seufz:traurig1:
Vielleicht fahren wir im September nach Italien zu Freunden und im November steht dann wieder Dänemark auf dem Programm.
Falls Italien, bleiben die Wuffels zu Huase und haben eine eigene Nanny, die sie täglich für einige Stunden beschäftigt, den Rest ( schmusen und mit Lecker vollstopfen) macht dann meine Mama.

Tanja

Nena
29.03.2009, 18:17
Wir fahren mit dem Auto in den Sommerferien nach DK, Nordwestjütland an der Nordsee - mit insgesamt 6 Hunden http://www.langkawi.dk/smileys/t1.gif, 4 Erwachsenen und 2 Kindern. Ferienhaus mit immerhin ner geschlossenen Terrasse.
Von März bis Oktober ist am Strand Leinenpflicht. Kack-Tütchen an der Leine verknotet zu tragen, ist dort schick, sie zu benutzen, noch schicker. Klappt auch im Gegensatz zu hier in Deutschland viel besser dort.
Die Dänen sind irgendwie relaxter mit Kindern und Hunden. Wenn man sich nicht daneben benimmt! Aber das gilt doch eigentlich überall, oder sollte es.

Winki
29.03.2009, 21:36
Wir waren letzte Woche ein paar Tage im Spreewald. Das Wetter hätte besser sein können, aber ansonsten fand ich es dort schön.
Das kleine Hotel war sehr hundefreundlich und um diese Zeit ist dort auch nicht viel los. Für die Hunde zum Laufen und Toben ist es auch Klasse, überall Wasser und Sumpf. Emily ist ja so eine Wasserratte, die hatte richtig Spaß.

Simone
30.03.2009, 09:18
Hallo!

Wir fahren diesen Sommer nach Bayern. Luna nehmen wir aber nur mit, wenn meine Eltern zu der gleichen Zeit auch in Urlaub sind, sonst bleibt Luna zu Hause. Früher hatten wir die Hunde in Bayern immer mit, aber seit 1-2 Jahren lassen wir Luna lieber zu Hause. Wir sind in Bayern viel unterwegs und leider kann Luna nicht mehr gut spazieren gehen. Für sie ist somit der Urlaub nicht mehr schön. Entweder wir müßten alle in der Wohnung oder im Garten bleiben - dafür fahren wir aber nicht in Urlaub - oder Luna müßte alleine dort bleiben. Das ist beides blöd, also bleibt sie besser bei meinen Eltern. Da Luna ja eh tgl. bei meinen Eltern zu Besuch ist und sie in ihrer vertrauten Umgebung bleibt, können wir auch ohne Sorgen vereisen. Wir fahren öfters auch ohne Hund weg, da ich auf eine Flugreise keinen Hund mitnehmen würde. Allerdings käme für mich eine Hundepension oder ähnliches nicht in Frage.

connyw212
30.03.2009, 10:06
also wir bleiben zuhause :traurig3:.., und haben einen super sommer hier im garten :lach2:(wehe das gibt wieder nichts mit dem sommer !!)!!!
wir fahren schon mal ein wochenende weg ohne kinder ohne hund (man muß sich ja ab und an mal erholen !!!), bacon is dann in einem hundehotel was super klappt wo ich mir auch keinerlei sorgen machen muß, der freut sich wie bolle wenn wir ihn dahin bringen !!!!!!
lg conny

Cleo-Leo
30.03.2009, 10:16
Hallo,hallo

in Richtung Süden,da liegt ein B-Land-auch als das Land der Bayern bekannt....
da gibt es wunderschöne Bergseen-an einigen Stränden tummeln sich gar viele Nackedeis..(naja-nicht so meins)
man kann Kajak-oder Flossfahren,es gibt große und kleine Städte und viele Ferienbauernhöfe...dazu immer eine pfundige Brotzeit
Bergalmen mit Hütten-zum Übernachten- und Kühen!halbwild auf einsamen Bergwiesen,tiefe kühle Täler...zum Wandern
und immer wieder die Bayerischen Menschen...die für Urlauber sehr eigen und leicht unfreundlch rüberkommen ,es aber gar nicht sind..

da wohn ich und urlaube ...

Cleo-Leo
30.03.2009, 13:53
Urlaub auf dem Lande-schön und gut-auf unserer Nachbarweide wird grade geodelt!!!
Ich ersticke...Hilfe

TATTY
31.03.2009, 00:37
es wird WAS ? Geodelt?...du meinst ned geRodelt oder ???

Nena
31.03.2009, 07:45
...oder geJodelt...?

Cleo-Leo
31.03.2009, 07:58
Da wird Kuh-bzw.Schweinegülle mittels Traktor+großer Jaucheanhänger auf die Weide ausgebracht,düngen.
Wenn Wind geht ,verteilt sich die Jauche auch in der Luft--es stinkt einfach bestialisch :boese2:

Nena
31.03.2009, 08:17
Ah ja, das macht bei uns auch grad die Luft "würzig". Gehört zum Frühling auf dem Lande irgendwie dazu.

Cleo-Leo
31.03.2009, 08:20
Die Hunde stehen mit 180 am Zaun und würden doch sooooo gerne mal -baden-in dem Gestinke...
Ich kann nur hoffen,dass es da kein Schlupfloch gibt oder der Molosserkopf einfach mal ein paar Latten rausdrückt...

Cleo-Leo
31.03.2009, 08:27
Aber im Sommer,wenn die Urlauber ihr gutes Geld bringen und sich von windigen Geschäftemachern dieses aus der Tasche ziehen lassen...blühen die Weiden,die dicken Kühe grasen,Hühner gackern und legen auch mal ein -Freilandei-
da siehts ganz anders aus...

Gabi
31.03.2009, 13:56
wir bleiben im garten. Die Tierarztkosten für Knuts herz haben das Konto schrumpfen lassen:traurig1:

ichdiechathie
03.04.2009, 07:51
Einen wunderschönen guten Morgen wünsche ich ;-)

Zu allererst, ich bin neu. Das nimmt mir hoffentlich keiner krumm!
Habe mich extra wegen diesem super Urlaubsthread angemeldet.

Mein Rudel besteht noch aus meinem Freund Stefan und unserer kleinen Old English Mastiff Dame Käthchen.

Eigentlich wollten wir dieses Jahr mit dem Wohnmobil nach Korsika.
Frankreich hat die Einreise für "gefährliche" Hunde mit FCI- Stammbaum ja nun doch erlaubt (Für weitere Infos www.Botschaft-Frankreich.de).
Unsicher bin ich aber doch, da in den ganzen Reiseführern steht auf Korsika wären Mastiffs verboten, ob es da wohl eine Sonderregelung gibt?

Urlaub ohne Hund ist nix für mich!
Letztes Jahr waren wir im Okober 5 Tage in Paris ohne Hund und ich habe mir ständig Gedanken gemacht. Geht garnicht.

Ich mag es mit meinem Rudel zusammen im Zelt zuschlafen. Auch wenn sich der kleine Mops Nachts bei unheimlichen Geräuschen auf die Luftmatratze schleicht ;-) und man hat immer wen der mitkommt wenn man mal im dunkeln auf die Toilette muss!

Ansonsten haben wir ganz gute Erfahrungen an der Ostsee/ Costa Sahna gemacht. Der Campingplatzbesitzer war völlig begeistert von Käthchen. Das einzige Problem man musste um zum Hundestrand zu kommen 10 Meter über den Menschenstrand.
Kein Problem, wenn der Hund keinen Durchfall hat!
An einem Tag hatte Käthchen Meerwasser getrunken und bekam natürlich volle Kanne Durchfall. Wir wollten zurück zum Campingplatz um den Hund zu verarzten und da ist das Unfassbare dann passiert: der Hund musste sich am Rand des Menschenstrandes entleeren.
Man hat uns sofort mit der Polizei gedroht*lol* Natürlich haben wir die Hinterlassenschaft entfernt.

Centerparcs eignet sich auch gut um Urlaub mit dem Hund zu machen. Da waren wir schon mehrmals in verschiedenen Einrichtungen.

Harz ist auch super. Ab an die Schleppleine und los gehts! Die Hunde dürfen sogar mit der Eisenbahn auf den Brocken fahren. Stefan musste Käthchen zwar ins Abteil tragen (sind ja nur schlanke 67 Kilo) aber ansonsten war das ein sehr netter Ausflug. Keiner der gemeckert hat wegen dem großen Hund. Waren alle sehr freundlich zu uns.

So, nun muss ich auch arbeiten gehen *ohnö* und hoffe es war schon mal jemand auf Korsika der mir berichten kann!

Einen schönen Tag,9
Chathie und die schnarchende Käthe :-)

ichdiechathie
03.04.2009, 11:03
So, fix mit der französischen Botschaft telefoniert und siehe da:
Einfach den FCI- Stammbaumnachweis mitnehmen und alles ist in Butter.
Man muss ihn nicht mal übersetzen lassen da er dem EU- Standard entspricht.

Trotzdem würde ich mit Käthe wohl nicht durch irgendwelche Großstädte zockeln. Ich hoffe ja sehr das im Juni auf Korsika noch nicht so viel los ist.

Wir machen übrigens noch einen Zwischenhalt im Europapark Rust.
Ich habe problemlos ein Zimmer für 2 Nächte bekommen auch mit großem Hund. Das Hotel ist direkt am Park so das wir zwischen durch immer wieder zum Hund können. Das finde ich sehr gut, denn mit in den Park nehmen würde ich sie nicht.

Die Überfahrt zu Insel machen wir mit Corsica ferries. Hund auch da kein Problem. Ich freu mich ja schon sooooooooo!

tripwire
03.04.2009, 11:06
@ichdiechathie:

super, vielen dank für die info! dann können wir ja sogar mal wieder nach spanien, wenn die franzosen sich jetzt nicht mehr so anstellen!

Cleo-Leo
03.04.2009, 11:06
Hi,
wir waren letztes Jahr mit Fähre auf Sardinien+Jacky,die fahrt war sehr lang 6h,nimm genug Proviant und Hundek.-Tüten mit:lach1:+Sitzgelegenheiten..die Stühle waren sofort besetzt....

ichdiechathie
03.04.2009, 11:43
Haben gleich eine Kabine gebucht, wir fahren nachts.
Das sensible Mastiffgemüt kann den Lärm nicht so haben :-)
Über das Problem mit dem Geschäft hab ich mir so noch garkeine Gedanken gemacht *schreck*
Aber nachts wird geschlafen, da müssen wir dann nur vorher und nachher für genug Auslauf sorgen.
Wie sieht es denn aus Sardinien mit Hunden aus? Überall willkommen oder eher nicht?

Cleo-Leo
03.04.2009, 11:50
Dort wars den Leuten egal..auch am Strand-allerdings hatten wir da den Molosser noch nicht.Wobei..der Strand war sehr einsam-wir sind nicht so für den Massentourismus...waren in Nordsar.-da wollen nicht so viele Deutsche hin :D

ich will nicht so rummeckern aber:Vor Fährantritt mussten wir jedesmal 2h vor abfahrt auf einem Parkplatz warten-bei Rückfahrt um 36-40°c in sengender Sonne...!!! Alle Leute waren irgendwann äusserst aggressiv..

Doch der Strand...das Meer...das Essen ...waren unglaublich schön..und haben den Stress entlohnt:lach3:

Gast20091091001
03.04.2009, 12:01
Du willst nach Korsika? :34::34::34:

Hier mal zur Einstimmung - Bonifacio:

http://i275.photobucket.com/albums/jj297/Ongoing_Guerillas/f352006-10-020001.jpg

Peppi
03.04.2009, 12:13
Jetzt will ich auch nach Korsika...


... und Sardinien sowieso... ich liebe die in Öl eingelegt! :lach1:

ichdiechathie
03.04.2009, 12:21
Ohhh wie schön!
Ich freu mich so, ich freu mich so, ich freu mich so!

Im Wohnmobil is es während der Fahrt immer angenehm kühl.
Abends warten ist dann hoffentlich nicht mehr so schlimm, falls doch gibt es kalte Wickel aus dem Kühlschrank.

Cleo-Leo
03.04.2009, 12:50
Ich bin ja sooooooooooooooooooo neidig :lach1:,wünsch Dir einen Wahnsinnsurlaub...:lach3:

Athos
03.04.2009, 21:44
hallo!
eine frage an die griechen! oder an die die das auch wissen!
was ist wenn ich mit dem auto+mastiff nach griechenland will...genauer nach thassos? hat da wer erfahrung? was muss ich alles dabei haben? lg babs

omarock
03.04.2009, 22:50
Also, dann meld ich mich doch mal glatt! Als wir nach Griechenland ausgewandert sind, hatten wir ja nur Daimon und Roxy. Sind über Österreich nach Italien und dann mit der Fähre nach Griechenland! Auf der Fähre zahlt man nix für Hunde und die Rasse interessiert auch keinen, aber leider dürfen unsere geliebten Vierbeiner nicht mit in die Kabine, sondern müssen oben auf Deck in einen eingezäunten Bereich, der mit Hundehütten ausgestattet ist, welche mit einem Gitter verschliessbar sind. Da oben ist nicht das Schönste für die Hunde, aber es ist in Ordnung.
Nehmt am Besten die Fähre von Ancona nach Irgoumenitsa, die macht nur 12 Stunden, von Venedig dauert es 24 Std.
Was musst du dabei haben? Natürlich Wasser- und Trinknapf, Futter, EU-Impfpass, dein Mastiff ist bestimmt gechippt...wir wurden nicht einmal kontrolliert, auch auf der Fähre wollten die keinen Impfpass nix sehen, fand ich echt merkwürdig! Kleine Reise-Apotheke für deinen Vierbeiner ist auch nicht schlecht! Also nix besonderes, wie in jedem anderen Urlaub auch! Ansonsten gute Laune!!! :lach2:
Es gibt hier nirgends Hundeverordnungen oder so!!! :lach1:
Wir waren letztes Jahr auch auf Thassos und hatten unsere beiden "Kleinen" dabei, Jack und Navara! Thassos ist eine super schöne Insel. Wirklich nur zu empfehlen. Warst du schon mal da? Wann wollt ihr denn nach Thassos? Habt ihr schon ne Ferienwohnung?

Liebe Grüße,
Svenja.

Athos
05.04.2009, 21:07
hallo svenja! ihr kennt thassos??? suuuper!!!
ich bin da mit ner freundin 1994 einfach auf gut glück hingefahren und sind dann gleich ein jahr dort geblieben (aber das ist eine laaaaaange geschichte)...grins...und dann immer wieder auf urlaub dorthin ja und jetzt möcht ich gerne meinen exchef und ein paar freunde wieder besuchen.wegen wohnen muss ich mir erst was ausmachen aber ich kenn ein paar leute in panagia und da werd ich hoffentlich was finden! auch danke an die reisebeschreibung...aber die hab ich eh gewusst da wir immer mit dem auto hinfahren...gg...war eher so die frage nach papieren und sonstigen vorschreibungen...aber daaaaanke!!!!:lach1:
lg babs
PS: ist die autobahn von igoumenitsa bis thessaloniki jetzt schon ganz fertig? wir haben damals noch über den pass fahren müssen und das war eine sehr aufregende und schwindelige reise!!!gg
seid ihr in der nähe zuhause?

omarock
05.04.2009, 21:41
@Athos: Die Autobahn müsste fertig sein, wenn noch nicht ganz, dann fehlt nur ein kurzes Stück!
Wir leben in der Nähe von Thassos, in Drama, ne halbe Stunde von Kavala entfernt. Meld dich auf jeden Fall mal, wenn du genaueres weißt und die Reise in Angriff nimmst, dann können wir uns ja evtl. mal auf nen Kaffee treffen. :lach3:

P.s.: Wie du hast nen Jahr Thassos gelebt??? :lach2:

connyw212
09.04.2009, 08:08
och .., was für tolle fotos.., ich will auch weg ***heul
naja .., vieleicht wird es ja nächstes jahr was !!!!!
ich wünsch euch allen einen super schönen urlaub !!!!
und wir machen es uns im garten schön !!!!!
lg conny

Gast20091091001
09.04.2009, 11:09
... und Sardinien sowieso... ich liebe die in Öl eingelegt! :lach1:

Sardinien?
Das ist zwar vielleicht 'a bisserl' gemein, weil ihr dieses Jahr nicht in Urlaub fahrt...aber da hab ich auch was für dich:

http://i275.photobucket.com/albums/jj297/Ongoing_Guerillas/y142006-10-030001.jpg

:lach1:

Peppi
09.04.2009, 11:12
Das ist für wahr gemein...:lach1:

...aber irgendwann...:traurig1:

Nina
09.04.2009, 11:13
Super Bilder!!!!! Leider werden wir dieses Jahr auch nicht in den Urlaub fahren:43:
Aber nächstes Jarh wird unser Hund urlaub bei meinen super Schwiegereltern machen und wir auf Curacau:36:

Cleo-Leo
09.04.2009, 11:17
Der OG Jörg ist für wahr schon fast bösartig.-einfach solche Bilder einzustellen...unser nä.Urlaub ist am heimischen Bergsee, der sieht derZeit so aus

Gast20091091001
09.04.2009, 11:26
Der OG Jörg ist für wahr schon fast bösartig.-einfach solche Bilder einzustellen...unser nä.Urlaub ist am heimischen Bergsee, der sieht derZeit so aus

Ist das am Sylvenstein-Stausee?

Cleo-Leo
09.04.2009, 11:29
Walchensee....mein Traumsee...das Wasser ist so klar und kalt.....

hier wurde letztes Jahr "Wicki und die Starken Männer"von Bully H.gedreht

Gast20091091001
09.04.2009, 11:34
Walchensee....mein Traumsee...das Wasser ist so klar und kalt.....

hier wurde letztes Jahr "Wicki und die Starken Männer"von Bully H.gedreht

Den kenn ich natürlich auch - samt Kochelsee! :)

Mein Lieblingssee war früher immer der Staffelsee....*träum*

http://i275.photobucket.com/albums/jj297/Ongoing_Guerillas/PICT19842002-05-090001.jpg

Cleo-Leo
09.04.2009, 11:45
Ja,ja das Bayerische Land hats mir als alten Zoni angetan...nie im Leben will ich wieder weg...Seebilder hab ich wohl erst im Sommer-so siehts hier fast jeden Abend aus

Peppi
09.04.2009, 11:47
Und vor allem:

Wenn ich den See seh,
brauch ein kein Meer mehr! :lach1:

Carmen
09.04.2009, 12:23
Mensch ihr habt es gut. Klasse Umgebung! Ich wohne hier am A.... der Welt, wir haben einen Weiher, immerhin! Ich war 15 Jahre samt Wohncontainer an der belgischen Nordsee-Küste, jetzt sind wir letztes Jahr mit Tieflader nach Kröv an die Mosel gezogen. Sehr schöne Gegend und ideal für die Hunde.
LG Carmen

Nina
09.04.2009, 12:49
Das ist das gute an den Niederlanden überall Wasser wo ich mit der dicken hin kann.... weiß leider nicht wie man hier bider richtig einstellt sind bis her immer zu groß oder so klein das man nichts erkennen kann

Renate + JoSi
09.04.2009, 13:02
Hallo! Wir fahren wieder nach Belgien. 14 Tage in eine Ferienwohnung und jeder Hund einen eigenen Ausguck auf die Promenade und das Meer. Die Belgier sind total Hundefreundlich und weil wir schon viele Jahre dort hinfahren, kennen uns die Leute und tragen den 2en das Wasser hinter dem Hintern her. Wirklich, Belgier und Molosser ist eine Naturfreundschaft. Wir hatten in all den Jahren nie Probleme, wenn man von einem Zwischenfall absieht wo eine deutsche Hundehalterin im Glauben Narrenfreiheit zu haben, ihren bissigen Hund hat in Simba beissen lassen. Tja, solche trifft man wohl überall.
http://www.spicher-mastiff.de/0 0UrlaubS1.jpg
http://www.spicher-mastiff.de/0 0UrlaubJ1.jpg

Oder lag es am falschen Outfit von Simba??????
Nein..... das hatte er an dem Tag nicht an. :-))))
V-G
Renate

Jörg
09.04.2009, 13:23
Super Renate.:lach2::lach2::lach2:

Lg Jörg

Peppi
09.04.2009, 13:42
:lach2::lach2::lach2:

Grazi
10.04.2009, 12:04
@Renate: :30:

Lachend, Grazi

Anja
10.04.2009, 16:19
@ Renate
verschärftes Outfit, is ja mal richtig klasse:herz:

Nina
14.04.2009, 09:25
@Renate: Spitzen Bilder
Haben übrigens gerade beschlossen doch noch in den Urlaub zu fahren. Meine dicke wird dann ein Bootshund und wir werden nach Oldenburg mit dem Boot fahren.FreuFreuFreu

Athos
14.04.2009, 20:38
@Athos: Die Autobahn müsste fertig sein, wenn noch nicht ganz, dann fehlt nur ein kurzes Stück!
Wir leben in der Nähe von Thassos, in Drama, ne halbe Stunde von Kavala entfernt. Meld dich auf jeden Fall mal, wenn du genaueres weißt und die Reise in Angriff nimmst, dann können wir uns ja evtl. mal auf nen Kaffee treffen. :lach3:

P.s.: Wie du hast nen Jahr Thassos gelebt??? :lach2:

halloooo! naja ich bin mit ner freundin von einem tag auf den anderen abgehauen und wir fuhren mit dem auto einfach drauf los..:o)
waren zuerst ein monat in athen und dann hat uns ein netter grieche mit nach thassos genommen und wir haben dann dort am nächsten tag auch schon nen job gehabt, tja dann hab ich mich unsterblich verliebt (in einen griechen natürlich..gg) und darum bin ich ein jahr unten geblieben. wollte dann im winter in österreich geld verdienen und dann im frühling wieder runter. leider ist mir ein autounfall dazwischen gekommen und ich hatte bis zur verhandlung (dauerte ein jahr) ausreiseverbot. und so verlor ich leider das spiel mit der großen liebe. aber ich träume immer noch davon. es war das schönste jahr in meinem ganzen leben bis zur geburt meines sohnes natürlich. aber irgendwann möchte ich schon wieder hin. vielleicht ein häuschen kaufen und dann dort bleiben. war nach dem jahr immer wieder auf urlaub dort um die alten bekannten zu treffen und weil es meines erachtens die schönste insel is...:lach1:
wenn ich runter fahr dann würd ich gerne auf nen cafe vorbei schauen...gg
lg babs

omarock
14.04.2009, 23:29
@ Athos: Thassos ist wirklich eine wunderschöne Insel! Klein, aber es gibt so viele schöne Ecken...ist wirklich unbeschreiblich! :herz:
Würden uns wirklich freuen, wenn du dich meldest, wenn du hier bist und dann treffen wir uns auf nen Kaffee...und Taverne! :lach2:

Liebe Grüße,
Svenja.

tpgbo
15.04.2009, 07:38
Na Klasse, da habt Ihr mir ja den Mund so ricjtig wässrig gemacht nach Griechisch!
Muß jetzt unbedingt mal alles Wissenswerte über Thassos nachgoogeln.

Tanja

bregu73
15.04.2009, 08:18
Wir fahren dieses Jahr auch nicht wech. Ich versuche mich damit zu trösten, das wir ja da wohnen, wo andere Urlaub machen. Außerdem muß ich dieses Jahr sehen das wir unseren Garten auf Vordermann bringen. (Wurde vom Vorbesitzer jahrelang vernachlässigt), das hat mitunter schon was von Survival Urlaub... sich da durch zu kämpfen!

LG
Manuela

omarock
15.04.2009, 10:47
So, hier mal ein paar Bilder von Thassos!

http://i669.photobucket.com/albums/vv59/omarock2009/Natur/B0000603.jpg

http://i669.photobucket.com/albums/vv59/omarock2009/Natur/B0000611.jpg

http://i669.photobucket.com/albums/vv59/omarock2009/Natur/B0000629.jpg

http://i669.photobucket.com/albums/vv59/omarock2009/Natur/L1070211.jpg

Grazi
15.04.2009, 13:28
Vielen Dank... jetzt hat mich - bei strahlendem Sonnenschein und beim Anblick dieser Bilder - kurz bevor ich zur Arbeit muss das Fernweh gepackt! :42:

Kreuzunglücklich, Grazi

omarock
15.04.2009, 17:19
@Grazi: Nicht unglücklich sein! Hab gehört in Deutschland ist super Wetter! :lach2: Wir haben seit 2 Tagen immer wieder Gewitter....:traurig2:

Athos
15.04.2009, 20:13
Na Klasse, da habt Ihr mir ja den Mund so ricjtig wässrig gemacht nach Griechisch!
Muß jetzt unbedingt mal alles Wissenswerte über Thassos nachgoogeln.

Tanja

hallo tanja!
schau mal nach unter www.thassos-island.de:lach1:
lg babs

Athos
15.04.2009, 20:15
oooch svenja....die bilder sind sooooo schön, aber....
auch soooooo gemein:traurig1:
sehne mich echt sehr nach dieser insel. muss was unternehmen:boese5:

tpgbo
16.04.2009, 07:58
Diese ganzen Bilder sind ja sooo gemein!!!:boese3:
Den Link traue ich mich schon gar nicht mehr anzusehen.:traurig1:

@ Bregu73: Nur nicht aufgeben, vielleicht entdeckst Du ja eine neue Spezies der Fauna und wirst berühmt!

Neidisch, Tanja

bregu73
16.04.2009, 14:02
Lach, der war gut Tanja!!! Aber zum Glück bezieht sich das ja nur auf 1/3 des Garten. Und wenn ich da eine neue Spezies finde ist es bei meinem Glück (Spinnenphobie) sicher ein 8-beiner....

Aber ich wollte ja unbedingt auf´s Land... lach!

LG
Manuela

Angel
16.04.2009, 15:30
Urlaub?????

Das letzte mal war ich im Urlaub als der Euro eingeführt wurde (2001), über Weihnachten und Neujahr.
Damals gab es nur Susi unsere Dackelmixhündin, die ich am 08.01.2005 über die Regenbogenbrücke gehen lassen musste und meine Tochter damals 7,5 Jahre jung.

Seitdem ist viel passiert: Odin kam 2003 zu uns, 2005 sind noch zwei Pflegekinder, mittlerweile 16 und 20 Jahre und zwei Kater und eine Katze bei uns eingezogen, von den zwei Katern ist noch einer übrig und von der Katze ist ein Sohn bei uns geblieben, 2006 kam Buffy dann zu uns, dann haben wir im Sommer letzten Jahr unseren Computerladen eröffnet, der zum Glück auch ganz gut läuft. Und weil es so schön ist habe ich dann auch noch einen Rosellasittich-Hahn bekommen und damit der nicht einsam ist auch noch die passende Henne im Dezember dazu, achja und meine heisgewünschte dreifarbige Katze habe ich letzten Sommer auch noch bekommen.

Hat schon mal jemand versucht einen einigermaßen bezahlbaren Urlaub hinzubekommen wenn mann nur in der Ferien fahren kann?
Mit drei pupertierenden Mädchen? und einem halben Zoo?

Mit viel Glück gönne ich mir mit meinem Männe mal ein ruhiges WE ohne Kids und ohne Hunde, ansonsten haben wir einen wunderschönen großen Garten, viel Gegend rund ums Haus ein gewohntes Bett, was bedeutet schlafen ohne mit Rückenschmerzen aufzuwachen.

Wir werden versuchen unseren Laden diesen Sommer zwei Wochen zu schließen. Davon werden wir eine Woche verwenden um das Ladenlokal zu vergrößern und umzubauen und eine Woche zum relaxen. Ich befürchte allerdings, das die zweite Woche reines Wunschdenken ist.

lieber Gruß
Elke

Cash
16.04.2009, 17:31
Hallo zusammen,
wir werden wie jedes Jahr nach Österreich fahren nur diesmal das erste Mal mit Hund;)

Cash zieht ja nun endlich in 11 Tagen und den Rest von heute bei uns ein... :30:

Na mal sehen wie das wird:confused:

LG

Cash
16.04.2009, 17:33
Ups... Das "mal sehen wie das wird" bezieht sich auf den Urlaub,nicht auf den Einzug:boese3:

ichdiechathie
24.04.2009, 08:29
Die Fotos sind absolut heiß! :-)
OFF Topic -> Ich suche für Käthe noch ne Schwimmweste bis 90 Kilo für Hunde.
Habe bis auf einen Ebay Shop leider noch keinen Laden gefunden der welche verkauft. Weiß da zufällig jemand weiter?

Grüße,
Chathie

zantoboy
24.04.2009, 08:40
Ich fahre mit meinem Hund nächste Woche wieder nach Sankt-Peter Ording. Ein Paradies für uns: gaaaanz viel Sand und Strand, tolle Spaziermöglichkeiten durch Wälder und Dünen.... Freu. Und Hunde dürfen mit an den Strand!!!! Da der sooo lang ist hat man gaaanz viel Platz zum Toben. Fahren immer ausserhalb der Hochsaison, dann ist der Strand meistens menschenleer.

Und ohne meinen HUnd in Urlaub fahren???? Niemals!

tripwire
24.04.2009, 08:51
Und ohne meinen HUnd in Urlaub fahren???? Niemals!

das geht mir auch so :lach2:ich hätte keine ruhige minute

Gast20091091001
24.04.2009, 10:06
OFF Topic -> Ich suche für Käthe noch ne Schwimmweste bis 90 Kilo für Hunde.

Servus!
Hurtta hat welche bis 80kg.

http://www.bigdog24.de/dbcTrade/premium/v52/index.php?&dbc=f7e9364b62f8112931f38d420986b0cd

Ansonsten wirst du vielleicht hier fündig:

http://www.geschenke-klick.de/katalog/product_info.php/cPath/10_930/products_id/9826

http://www.championswitzerland.com/shop/index.php?cat=c6_Life-Vests.html&XTCsid=62d845b5b989d4ef62ee3aab69444fbf

http://www.wassersport-kellermann.de/index2.htm?pages/rettungswesten/hundewesten.htm

ichdiechathie
24.04.2009, 14:36
Ich danke dir!
Sehr hilfreich. Bestelle gleich :-)

Cleo-Leo
24.04.2009, 16:20
Hallo OG Jörg-ich möcht Dir einen Gruß schicken-mit Didi

das war gestern-Benediktenwand (von hinten)

Impressum - Datenschutzerklärung