PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unser süßes Staffi Mädel is da!!!


Maike
23.03.2009, 14:27
Hallo zusammen,

vor einigen Wochen haben wir uns dazu entschieden einem Hund ein neues schönes zu Hause zu geben. Wir haben lange überlegt welche Rasse es werden soll und ich hatte sofort nen French Bulldog im Kopf doch mein Freund mag sie nicht so gerne.

Dann haben wir überlegt warum nicht einem helfen der nicht so schnell vermittelt wird und so kamen wir auf einen Staffordshire Terrier oder Bull Terrier. Wir haben mehrere Tierheime besucht und haben uns Anfangs für eine 12-jährige Hündin interessiert, merkten aber schnell das sie schlimm Arthrose hat und das sie sich eigentlich ganz wohl im TH fühlte da sie ein und den gleichen Betreuer seit 7 Jahren hat und es bei uns 1 OG nicht so gut für sie wäre.

Dann sind wir auf Basta gestoßen eine fast 4 Jahre junge Staffordshire Hündin und ich muss sagen sie war von Anfang an perfekt, versteht sich bestens mit Spike, ist superlieb, Stubenrein, ganz ruhiges Wesen und kann alleine bleiben.
Wir stehen auch 100% hinter der Rasse obwohl mal wieder von mehren Seiten die Vorurteile zu hören waren und am meisten hat die Leute gestört, dass sie aus nem TH ist, aber egal lass sie nur reden.
Letzten Mittwoch konnte ich sie dann endlich abholen und es stellte sich raus, dass sie Inkontinent ist, das war natürlich grausam hier in der Wohnung. Ein Artzt und andere Bekannte die Erfahrungen damit haben versicherten uns, dass das Problem mit Tabletten 100%ig in den Griff zu bekomen sei. Heute fahr ich also mit ihr zum TH Artzt um das zu beheben.

Das hört sich jetzt vielleicht blöd an aber ich habe in diesen 6 Tagen wo sie jetzt bei uns ist öfters die Zweifel gehabt ob sie auch richtig für uns ist ob sie zu Spike passt oder ob wir ihm nicht mehr genug Auferksamkeit geben können und das sie jetzt für einige Jahre bei uns ist. Gerade in den Situationen wo sie sich nicht so toll verhält (damit meine ich aber nur Eifersüchteleien gegenüber Spike oder etwas anbellen was ungewohnt für sie ist) stelle ich mir diese Fragen und nach einer gewissen Zeit hab ich alles wieder vergessen und bin einfach nur froh das alles so super klappt und das sie da ist. Ich will sie unter keinen Umständen wieder abgeben und Verurteile auch eigentlich die Leute die das machen.

Wie sind eure Erfahrungen mit Hunden aus dem Tierheim und wie habt ihr euch gefühlt als der neue Hund da war? Was meint ihr passen Staffordshire Terrier und Bullmastiff zusammen?

Viele Grüße Maike

Übrigens das is sie
http://img517.imageshack.us/img517/7863/10023081024x768verklein.th.jpg (http://img517.imageshack.us/my.php?image=10023081024x768verklein.jpg) http://img517.imageshack.us/img517/6678/1002311.th.jpg (http://img517.imageshack.us/my.php?image=1002311.jpg) http://img517.imageshack.us/img517/3875/1002318v.th.jpg (http://img517.imageshack.us/my.php?image=1002318v.jpg)

mandyao
23.03.2009, 14:30
na dann herzlichen glückwunsch...ich hab ja selber auch eine staff mix hündin..und die sind super knuffig...tolle hunde :lach1:

Bahta
23.03.2009, 14:32
Oh man sehen die zwei süß aus! Obwohl sie so unterschiedlich aussehen, sehen sie zusammen echt super aus:herz:

KsCaro
23.03.2009, 14:34
Was ne Süße :)

Tyson
23.03.2009, 14:37
:lach3: Herzlichen Glückwunsch! Warum sollte ein BM nicht mit ihr zusammen passen? Dickbert hat auch eine und dazu noch 2 andere Rassen und sie verstehen sich blendend, selbst wenn die EB meiner Tochter zu Besuch ist, macht das nichts. Das klappt bei Euch bestimmt auch, LG Manuela :lach2:

Maike
23.03.2009, 14:48
Eigentlich passt es ja auch, ich denk nur das wir uns erstmal daran gewöhnen müssen das jetzt ein zweites Hündchen da ist, da es ja alles noch so neu ist. :blume:

Gabi
23.03.2009, 14:52
:herz:lichen Glückwunsch zu der Süßen. sehen doch perfekt zusammen aus.:lach2:

Tyson
23.03.2009, 14:55
Eigentlich passt es ja auch, ich denk nur das wir uns erstmal daran gewöhnen müssen das jetzt ein zweites Hündchen da ist, da es ja alles noch so neu ist. :blume:

Wenn ich Dir einen Rat geben darf, laß sie später kastrieren. Sonst hast Du viel Streß, habs bei Tyson erlebt, macht echt keinen Spaß. Ansonsten wird das schon werden, LG Manuela :lach2:

Maike
23.03.2009, 15:02
Sie ist kastriert, deshalb auch die Inkontinenz.
Der Arzt hat uns erklärt, weil bei einer Kastration einer Hündin ja wirklich alles weggenommen wird, kann es sein, dass sich die Blase drehen kann und so drückt es dann von irgendwo.
Sie verliert ganz schön viel Urin :31: wir können auf jeden Fall nicht mehr mit den Tabletten warten
Ich würde eine Sterilisation immer bevorzugen da es hierbei nicht passieren kann wie mir gesagt wurde.

Peppi
23.03.2009, 15:06
Ich find's super!

Und wir haben uns auch etwas komisch gefühlt, als wir plötzlich zwei hatten... und kam der zweite nicht aus dem Tierheim.

Liegt wohl eher an der Anzahl :lach1:

GOLIATH
23.03.2009, 15:15
:herz:lichen Glückwunsch zu dieser süssen Maus...Gruss Goliath :lach2:

Anja
23.03.2009, 16:33
:herz:lichen Glückwunsch... die beiden ergeben ein hübsches Pärchen:herz:

Lola
23.03.2009, 17:55
Die beiden passen doch prima zusammen!! :lach2:
Ist da Pit mit drin?

Maike
23.03.2009, 21:35
Wir haben einen Bekannten der schon seit ca. 30 Jahren diese Hunde hat und er hat sofort gesagt das ist nen Pit aber im Tierheim werden wahrscheinlich alle für Staffs erklärt die aus einer Mischung der Anlage 1 entstanden sind.

Uns solls egal sein was alles in ihr steckt wir haben sie lieb wie sie ist :herz:

Wenns nach dem Charakter geht könnte man glatt denken da steckt auch ein bischen Molosser drin so faul wie sie manchmal ist. :D

Marion
24.03.2009, 00:04
Hallo Maike,

schön , daß ihr das Mädel Basta zu euch genommen habt und daß sie sich auch gut mit Spike versteht.

Das mit der Inkontinenz ist nicht so schön, aber es könnte auch sein, daß sie jetzt einfach verstärkt auftritt, weil sie ja jetzt erstmal mit einigem Neuen konfrontiert wird. Neues zu Hause, neue Menschen, ein Hundi noch dazu.
Da kann es gut sein, daß sich das erstmal eh ein bisken über die Blase bemerkbar macht. In ähnlichen Situationen kriegen wir ja auch manchmal ne schwache Blase ;)
Vielleicht wendet dein TA auch homöopathische Mittel an ? Die können oftmals auch sehr gute und lang anhaltende Erfolge bringen.

Und deine Zweifel, die dich jetzt befallen....ja, ich kann es schon verstehen. Ihr habt ja jetzt eine Entscheidung getroffen,die euer Leben beeinflusst und für viele Jahre. Da kriegt man schon manchmal plötzlich hinterher einen Schreck ;)

Aber ich denke, daß alles gut sein wird und das Mädelchen hat ja auch den entsprechenden Namen: "Basta"

also so ist es und basta :lach1:

Alles, alles Gute
Marion

Conner
24.03.2009, 08:21
Toll! Gratuliere Euch und dem Mädel ganz herzlich !

LG
Annette

Sonnenschein
24.03.2009, 12:25
:herz:lichen glückwunsch! Wir haben auch zwei Hundis, einen BM und einen Labbi, im Sommer kommt noch ein zweiter BM dazu.
Ich denke die Gemütlichkeit bei deinem Mädel wird sich noch legen, wenn sie erstmal "wirklich" bei euch angekommen ist. Manchmal brauchen sie etwas länger. Eine Freundin von mir hat nur Staffs aus dem TH, ansich sind dies echte Sportskanonen! Ihr werdet viel Freude an dem Mädchen haben, da diese Tiere soooooooooooo Dankbar sind!:lach2:

Beauty
24.03.2009, 18:48
Hach ist die Zucker, ne Blueline, wenn ichs richtig sehe, oder?:herz:

Ich wünsch euch viel Spass mit zwei Hunden jetzt!:lach2:

Maike
24.03.2009, 22:14
Danke erstmal für die lieben Glückwünsche:30:
Dieses komische Gefühl ist mittlerweile auch weg und wir haben sie von Tag zu Tag immer mehr lieb!
Sie ist aber auch ne richtig liebe süße Maus :34:
Wir waren gestern mit ihr beim Tierheimarzt der hat Blut im Urin festgestellt und meint, dass es eine Blasenentzündung sein könnte.
Aber er sagt, dass es trotzdem sein könnte, dass sie Inkontinent ist, sie wird jetzt erstmal mit Antibiotikum behandelt und nächsten Montag müssen wir eine Urinprobe abgeben. Der Arzt hat auch nen Ultraschall gemacht und gesagt das sonst alles ok ist und sie hat sich kaum gewehrt als wir sie auf den Rücken legen mussten.
Wir müssen es jetzt erstmal beobachten und ich kann im Moment nur hoffen, dass es eine Blasenentzündung ist (blöd gesagt).

Hach ist die Zucker, ne Blueline, wenn ichs richtig sehe, oder?

Ja stimmt. Blaugrau gestromt!

VG Maike

tpgbo
25.03.2009, 08:45
Na, daß ist ja mal eine total hübsche Lady!!!
Mit der habt Ihr bestimmt einen Glücksgriff gemacht.
Und die Rasse würde mich nicht schrecken; es gibt Wölfe im Schafspelz und Schafe im Wolfspelz...

Tanja

Impressum - Datenschutzerklärung