PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Drückt ihr auch mir die Daumen??


enouk
20.03.2009, 08:19
Hallo!
Wir wollten doch einen Mastiff-Welpen. Jetzt wurde uns eine 6 Monate alte Hündin angeboten. Ich habe mich in sie verliebt. Der e-mail Kontakt klingt super. Sie buddelt gern Löcher in Garten, das ist vielleicht nicht so her Hit. Aber sonst... Liebt Kinder und andere Hunde, ist sozialisiert und folgt schon ganz gut. Was will man mehr?? Die Züchterin unseres Vertrauens kennt die Familie und die Hündin persönlich und sagt dass sie wirklich so toll wäre. Jetzt hoff ich dass es ganz schnell klappt dass wir hinfahren können, uns selbst überzeugen und unseres neues Familienmitglied nach Hause nehmen dürfen. Bei einem Zwinger in Deutschland ist ein Wurf mit 12 Welpen gefallen, es wären auch noch welche zu haben. Ich hab lange mit mir gehadert was wohl besser ist und was ich möchte. Aber ich denke die kleinen finden ja allle sicher schnell ein gutes zuhause aber die ältere Hündin hat es schwerer. Weil sie etwas kleiner ist und einen relativ schmalen Kopf hat scheidet sie auch als Zuchthündin aus. Wer will sie dann noch? Und auch sie hat eine chance verdient auf eine eigene Familie. So wie es aussieht könnte es klappen. Ich freu mich so und hoffe ganz arg dass es klappt - also - drückt ihr auch mir die Daumen?

Gabi
20.03.2009, 08:20
daumen sind gedrückt:lach2:

Cleo-Leo
20.03.2009, 08:43
Ganz feste....ist ne Hübsche

Ute
20.03.2009, 09:27
Ich drücke Euch auch die Daumen :lach3:
Schaut Euch alles genau an :lach1:

cooper08032008
20.03.2009, 09:40
wir halten dir klar ganz fest die daumen !!!!!!!!!!

Diggimon
20.03.2009, 09:41
Quwetschhhhhhhhhhhhhhhh !!

artreju
20.03.2009, 10:19
hier wird kräftig mitgedrückt:lach2:

Ist echt ne hübsche :herz:

TaMa
20.03.2009, 10:37
Alle Daumen sind gedrückt:lach2::lach3:

omarock
20.03.2009, 10:42
Bei uns sind auch alle Daumen und Pfoten gedrückt! Ist echt ne hübsche!:lach3:

Anja
20.03.2009, 10:58
Jo, na klar drücken auch wir Daumen und Pfoten:lach1:

mandyao
20.03.2009, 11:43
und ich drück dir auch die daumen :lach3:

Bahta
20.03.2009, 17:36
Daumen sind gedrückt! :lach3:

katinka
20.03.2009, 21:20
alle daumen und pfoten gedrückt, ein echt wonniges mädel:lach2:

Marion
21.03.2009, 01:16
Halloi,

ich drücke auch meine Daumen, daß ihr zusammenpasst und die Maus dann mit euch leben kann.

Grüßel Marion

Manuela
21.03.2009, 07:20
auch hier werden die Daumen und Pfoten gedrückt :lach2:

Tyson
21.03.2009, 09:53
Hier auch gaaanz feste Daumen drücken :lach2::lach2::lach2:, LG Manuela

Lola
23.03.2009, 17:59
Drücke auch mit!! :lach1:

enouk
23.03.2009, 19:58
am Samstag ist der große Tag!! Wir fahren hin und sehen uns alles an. Wenn alles paßt - wovon ich ganz stark ausgehe nach den ganzen e-mails und den Aussagen der uns bekannten Züchterin die die Hündin und die Züchter ja persönlich kennt - nehmen wir sie mit. Dann gehören wir endlich ganz dazu!

Gabi
24.03.2009, 09:57
daumen sind weiter gedrückt! das klingt doch ganz gut!

Sonnenschein
24.03.2009, 11:38
Drücken auch alle Pfoten!

Wiggi
24.03.2009, 18:27
Drück Euch ganz fest die Daumen das alles so läuft wie Ihr Euch das wünscht.
Finde die Einstellung echt toll. Eine schöne Zeit uns alles Liebe.

Tini & Co.

Baby
24.03.2009, 19:46
Daumen sind gedrückt.Piwi Baby

Maike
24.03.2009, 22:19
Von uns auch viel Glück und ganz feste Daumen drück!

enouk
24.03.2009, 22:23
Hey ihr lieben,

vielen Dank für die ganzen gedrückten Daumen und Pfoten. Je näher es auf Samstag zugeht umso mehr Gedanken kommen - so wie wenn man schwanger ist - macht man wohl alles richtig? Wird alles so schön wie wir uns das ausmalen? Will ich das überhaupt?... Irgendwie total schwachsinnig, aber wie gesagt, so ging es mir auch jedes Mal kurz vor der Geburt...
Und dann noch was - der Hündin geht es ja gut dort wo sie ist, irgendwie komm ich mir wie ein Monster vor sie dort "raus zu reißen". Von ihrer Familie weg zu nehmen, in Ihren Augen entführ ich sie ja regelrecht. Wie lange wird sie wohl trauern? sie tut mir da ja jetzt schon leid.

Marion
25.03.2009, 01:03
Hey ihr lieben,

vielen Dank für die ganzen gedrückten Daumen und Pfoten. Je näher es auf Samstag zugeht umso mehr Gedanken kommen - so wie wenn man schwanger ist - macht man wohl alles richtig? Wird alles so schön wie wir uns das ausmalen? Will ich das überhaupt?... Irgendwie total schwachsinnig, aber wie gesagt, so ging es mir auch jedes Mal kurz vor der Geburt...
Und dann noch was - der Hündin geht es ja gut dort wo sie ist, irgendwie komm ich mir wie ein Monster vor sie dort "raus zu reißen". Von ihrer Familie weg zu nehmen, in Ihren Augen entführ ich sie ja regelrecht. Wie lange wird sie wohl trauern? sie tut mir da ja jetzt schon leid.

Hallo Enouk,

lass den Samstag erstmal kommen und dann guckt ihr erstmal wie es ist.
Ich weiß, so kurz vor einer Entscheidung überfallen einen manchmal so Gedanken ;)
Und mach dir mal nicht so Gedanken ob die Maus dann trauern würde. du wirst sie dann schon ablenken können und wenn du selber fröhlich bist , dann wird sie auch nicht traurig sein.

Alles Gute
Marion

tpgbo
25.03.2009, 08:41
Hallo,

Ihr habt Euch wenigstens ausreichend Gedanken gemacht, nicht so wie andere.
Dasha war auch ein halbes Jahr alt, als wir sie ( auf einem Autobahnparkplatz!) übergeben bekommen haben.
Sie hat keinesfalls getrauert, obwohl die Vorbesitzerin scheinbar sehr lieb mit ihr umgegangen ist.
Ich bin schon sehr gespannt auf Deine nächsten Berichte!

Tanja

Gabi
25.03.2009, 12:27
alles ganz normal!!!
wenn du die Kleine nicht nimmst, nimmt sie jemand anderes, deswegen mach dir keinen Kopf, dass du sie dort raus reißt. sie wird sich wenn du dich für sie entscheidest schnell bei euch einleben und es genießen betüttelt zu werden. lass es einfach auf dich zukommen. ich habe leicht reden.... würde mir genauso viele gedanken machen.. ist ja auch ein neues familienmitglied das zu euch kommt.

Impressum - Datenschutzerklärung