PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mini-Dogo-Mix, Hündin, * Sept. '08


Grazi
18.03.2009, 12:32
Olympe

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Olympe1.jpg

Rasse: Mini Dogo Argentino-Mix
Geschlecht: weiblich/kastriert
Alter: geb. September 2008
Schulterhöhe: mom. 40 cm, 10 kg
Im Tierheim seit: 27.02.09

Verträglich mit...
Kindern: ab 10 Jahre
Hunde: ja
Katzen: ja

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Olympe3.jpg

Die kleine Olympe kam aus einem französischen Tierheim zu uns, wo sie schon aufgrund ihrer Rasse kaum Vermittlungschancen hatte. Da Olympe aber auch noch taub ist, war die Chance auf eine neue Familie in Frankreich aussichtslos. So wandte man sich durch einen Hilferuf im Internet an deutsche Tierschützer, der über Umwege an eine unserer Mitarbeiterinnen gelangte. So sagten wir der Aufnahme von Olympe zu. Auch hier in Deutschland sind die Vermittlungschancen nicht rosig, aber wir sind sicher, dass irgendwann die richtigen Leute für die taube Maus auftauchen werden.

Olympe ist auf einer Pflegestelle untergebracht, wo sie mit drei weiteren Hunden zusammenlebt. Alles klappt wunderbar, sie ist stubenrein (meistens zumindest), läßt sich gut erziehen und ist einfach nur ein Schatz. Sie schläft viel, da sie im Moment noch keine Ausdauer und kaum Muskulatur hat. Aber sie spielt und rennt auch leidenschaftlich gern. Die Erziehung bei einem tauben Hund ist natürlich etwas anders als bei einem hörenden Hund, da man mit nicht mit Stimme, sondern nur mit Sichtzeichen arbeiten kann. Sie lernt auch schon fleißig, aber auch hier hapert es noch etwas an Ausdauer und Ernsthaftigkeit, wie das eben bei jungen Hunden so ist. Aber sie möchte meist einfach nur brav sein und fügt sich schnell. Ihre große Leidenschaft ist das Menschenfutter, für Hundefutter hat sie nicht so viel übrig. Deshalb muß man bei der kleinen Diebin immer auf der Hut sein, das sie nicht doch mal etwas vom Tisch stiebitzt.

Sie ist für einen Dogo Argentino sehr klein und wiegt im Moment gerade mal 10 kg, sie wird auch nicht besonders groß werden. In Rheinland Pfalz gilt sie vom Gesetz her als ganz "normaler" Hund, in anderen Bundesländer wird diese Rasse (auch Mischlinge) per Gesetz als gefährlich eingestuft.

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Olympe4.jpg

Kontakt:
Tierschutzverein Mayen und Umgebung e.V.
Tel. (0 26 51) 77 43 8
info at tierheim minus mayen punkt de

GOLIATH
18.03.2009, 12:57
Süsse Maus...drück ganz doll die Daumen,das Sie bald ein schönes Zuhause bekommt...Gruss Goliath :lach3::lach3::lach3:

DogoABruno
18.03.2009, 13:57
OHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH mein Gottttttttttttttttt!!!!!

Haben will!!!!! Ich hab mich verliebt in die süße Maus.

Goofymone
18.03.2009, 14:03
Lustige kleine Maus, hoffe sie findet schnell ein neues Daheim :lach2:

Diggimon
19.03.2009, 19:22
Ohhhh Nein ,diese riesen Pommestütenohren :herz: 1 Wünsche der Maus alles Gute :lach2:

Sam23
22.03.2009, 07:10
Wie sieht es bei ihr mit dem Jagdtrieb aus???

Goofymone
22.03.2009, 07:11
Wie sieht es bei ihr mit dem Jagdtrieb aus???

Ich denke diese Antwort wird man Dir unter der Kontaktadresse geben können, rufe dort doch einfach mal an ;)

Grazi
22.03.2009, 07:12
Wie sieht es bei ihr mit dem Jagdtrieb aus??? die mayener geben dir bestimmt ausführliche antworten auf diese und andere fragen. das th ist wirklich top! meine letzte hündin stammte von dort...

grüßlies, grazi

Grazi
11.06.2009, 15:01
VERMITTELT!

Grüßlies, Grazi

linda
11.06.2009, 15:06
gut das freut mich aber.
war ja aber auch kein wunder, bei der süßen maus.

Impressum - Datenschutzerklärung