PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Merkwürdige "Schrullen" (Verhaltensweisen) des Hundes


Filou!
05.03.2009, 16:34
Haben eure Hunde auch manchmal unerklärliche Verhaltensweisen? Meine Hündin Filou nimmt sich gerne alle möglichen Sachen (Dosen, Stöcke, Spielzeug) und legt sie an eine ganz bestimmte Stelle auf dem Hofplatz, nämlich dort wo ein Kreis gepflastert ist (alles andere ist einfach normal gepflastert in Reihen mit Versatz, nur in der Mitte ist ein runder Kreis). Dort legt sie sich auch immer hin, immer genau in dem Kreis drin.
Kann sich das jemand erklären?

Rocky
05.03.2009, 16:59
Vielleicht hat sie sich auf tier.tv eine Sendung über das Phänomen der Kornkreise angeschaut oder kommt gar von einem anderen Planeten :lach3:

Filou!
05.03.2009, 17:04
ja, also dass sie von einem anderen Planeten kommt, vermute ich schon lange ;)
Vielleicht soll sie da irgendwann wieder vom Ufo abgeholt werden? grins

Bahta
05.03.2009, 17:10
Spontan: Sie nutzt die deutlich erkennbarfen, abgesteckten Grenzen, um IHRE Sachen dort abzulegen. Ihren Besitz legt sie dort ab.
Der Rest scheint ja gleich gepflastert zu sein bzw. nicht erkennbar abgegrenzt zu sein. Da wären ihre Spielsachen eher frei verfügbar, als sie in dem Kreis sind.

Filou!
05.03.2009, 17:13
Ich hätte nur nicht gedacht, dass ein Hund darauf achtet, welches muster der Fussboden hat. Der andere Hund tut es nicht, nur meiner.

Bahta
05.03.2009, 17:31
Oh man! ich hab doch tatsächlich erkennbarfen geschrieben! Naja

Also zum Thema. Ich würd mit ihr mal verschiedene Intelligenzspiele ausprobieren.
Mich reizen solche Spiele und sobald ich kann, werd ich eins besorgen oder basteln. War zwar nicht deine Frage, aber vielleicht wäre es ja was Feines für Filou?! Scheinbar reagiert sie aufmerksamer auf Details :lach2:

Hast du denn schonmal eins ihrer Spielzeuge aus dem Kreis genommen und daneben gelegt?

Peppi
05.03.2009, 17:33
Könnte ein neuer Trend werden! :lach1:

Schreib ein Buch, bevor's ein and'rer tut!:lach3:

Filou!
05.03.2009, 20:10
Ja, wenn man ihre Ordnung durcheinanderbringt, dann holt sie sich die Sache wieder und legt sie zurück in den magischen Kreis :D
Ich habe auch den Eindruck, dass sie zählen kann, manchmal macht sie ein Geräusch und schaut mich an oder sie leckt sich am Mund und schaut mich an, dann mache ich das nach, dann macht sie es 2 Mal, ich mache 2 Mal nach, sie macht es dann 3 oder 4 Mal, als wenn sie dann immer schaut ob ich es genauso nachmache, und dann macht sie wieder ein mal ein Geräusch oder schleckt sich, und schaut ob ich das genauso nachmache, echt witzig.

Wenn ihr da Tips für lustige Spiele habt, immer her damit. Ich wollte auch gern mit fährten anfangen, wo sie jetzt sowieso nur langsam an der Leine laufen darf.

tpgbo
06.03.2009, 05:36
oder sie leckt sich am Mund und schaut mich an, dann mache ich das nach, dann macht sie es 2 Mal, ich mache 2 Mal nach, sie macht es dann 3 oder 4 Mal, als wenn sie dann immer schaut ob ich es genauso nachmache, und dann macht sie wieder ein mal ein Geräusch oder schleckt sich, und schaut ob ich das genauso nachmache,

Da kannste mal sehen, wie gut sie Dich schon gedrillt hat!!!

Tanja

Cleo-Leo
06.03.2009, 07:16
Das ist doch toll!!
Unbedingt auf sinnvolle Weise ausbauen!!

@Filou
Es wissen in diesem Forum ja alle ,dass diese Hunde irgendetwas an sich haben-so einen besonderen Charme-durfte dies gestern auch wieder erfahren-
isch war fest traurig-setzte mich auf den Boden -da kommt die Molosserin ums Eck-setz sich genau vor mich hin-und fängt an mit mir zu "reden"auf hündisch und ich mußte immer noch nicht lachen-da hat sie ihre Riesenpfote,welche sie sonst sehr unkoordiniert einsetzt ganz vorsichtig auf meinen Arm gelegt-da mußten wir beide lachen-sie natürlich auf ihre Art!!!So etwas hab ich noch nie bei einem Hund erlebt..
Also wenn der Hund schon solche Verhaltensweisen an den Tag legt(Dein Hund)-sollte man unbedingt etwas Schönes daraus machen-ich kann zwar keine Links empfehlen,abr hier gibts ja ewig viele PC-Spezialisten

Peppi
06.03.2009, 10:23
Wenn ihr da Tips für lustige Spiele habt, immer her damit. Ich wollte auch gern mit fährten anfangen, wo sie jetzt sowieso nur langsam an der Leine laufen darf.

Ich ab gerade mal eine bißchen mit Zielobjektsuche nach Thomas Baumann angefangen. Da muss der Hund bestimmte Sachen suchen und davor Platz machen. Im aktuellen Wuff ganz nett erklärt. :lach1:

Filou!
06.03.2009, 18:31
Darüber werde ich mich mal informieren wenn ich Di. meine Klausur geschafft habe...

Bahta
06.03.2009, 18:38
Oh na denn erstmal viel Erfolg dabei! :lach2:

BX-Isabell
06.03.2009, 19:18
Meine Hunde sabbern:lach1:

Cleo-Leo
06.03.2009, 20:17
-hallo Filou als erstes für Di. alle Pfoten sind gedrückt:15:
..... und nicht zu spät ins Bett!!!!

Impressum - Datenschutzerklärung