PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Einfach nur mal ansehen...


TaMa
04.03.2009, 11:12
WARNUNG: verlinktes Video enthält heftige Bilder, die nichts für schwache Nerven sind!

Hab ich bei Kijiji gefunden / was zum nachdenken!!

http://www.protect-animals.de/Kampfhunde/pitflashgerman.swf

Bibi
04.03.2009, 11:25
Konnte mir nur den Anfang ansehen, wie immer schrecklich und mir fehlen die Worte bei diesen Grausamkeiten die mal wieder die Schwächeren aushalten müssen:traurig2:

Trotzdem möchte ich mal an dieser Stelle fragen:Muss das immer sein das hier diese Videos, Fotos etc. eingestellt werden? Hier im Forum treffen doch sowieso nur die Menschen aufeinander die Mißhandlungen jegliche Art zutiefst verabscheuen und auch nie anwenden würden. Natürlich bleibt es jedem selbst überlassen sich diese Sachen anzuschauen aber wenn ich nachts nicht mehr schlafen kann und mein Gedanken gar nicht mehr davon loskommen ist ja auch keinem damit geholfen. Die Menschen die umdenken müßten gucken sich diese Dinge eh nicht an. Ist bestimmt egoistisch aber wäre es den Einstellern möchlich ein- zwei Zeilen dazu zu schreiben worum es in dem Beitrag/Film geht? Dann könnte ich doch besser entscheiden ob ich mir das antue. Auch wenn es keinem etwas nützt, denn nur durch gucken kann ich auch nicht helfen. Ich durchforste nicht das Internet nach Grausamkeiten, da gehe ich lieber mit meinem Hund raus oder gebe Spenden ab.

@TaMa, hat nicht nur mit dir zutun, also bitte nicht gleich angegriffen fühlen:lach1: Ich meinte das allgemein zu allen. Danke!

TaMa
04.03.2009, 11:36
@TaMa, hat nicht nur mit dir zutun, also bitte nicht gleich angegriffen fühlen:lach1: Ich meinte das allgemein zu allen. Danke!

Ich fühl mich nicht gegriffen...aber möchte noch hinzufügen, das ich nicht das Internet danach durchforstet habe...:lach3:

Cleo-Leo
04.03.2009, 12:50
Ich möcht was sagen..
das ist der Mensch-er macht-er filmt-er schaut hin---freudig oder traurig

wenn es diese Sensationslust der Menschen nicht gäbe-egal in welcher Sparte-

gäbe es wohl auch viel weniger Leid-egal in welcher Sparte

und viele Zeitungen und TV-Sender könnten endlich einpacken

aber wir sind ja alle nur Menschen

Peppi
04.03.2009, 13:10
...ein schmaler Grat!

Wegsehen ist auch irgendwie plöt. :traurig2:

Gabi
04.03.2009, 13:17
habe das Video eben angeguckt bis zum schluss, fand es schockierend, aber wenn man es zu ende anguckt ist es auch für die die unsere Hunde verteufeln zum nachdenken. Stimmt wir sind da die falsche zielgruppe, aber es soll ja der breietn Öffentlichkeit zugänglich sein und da finde ich es nicht schlecht!

Gast280210
04.03.2009, 13:27
Ich musste weg- und hinschauen. Manchmal möchte man solche Tatsachen verdrängen - einfach glauben, dass es sowas nicht gibt. Es tut weh so etwas zu sehen, gibt mir aber die Wut und gleichzeitig die Kraft, gegen den Strom der allgemeinen Meinung zu kämpfen. Diese Hunde sind ausgegrenzt durch Mutmaßungen und Gerüchte über ihre angeblich angeborenen Killereigenschaften beim Normalbürger. Dadurch haben sie keine Lobby aber viele unwissende Feinde und niemand verteidigt sie. Solche Filme sind krass in ihrer Darstellung aber man kann aufgrund ihrer Existenz die Tatsachen weder verniedlichen noch beschönigen. Hier passieren Dinge, gegen die wir alle immer und immer wieder angehen sollten, sonst wird im Verborgenen dieser perverse Mißbrauch ungestört weitergehen. Es leber der Hundekampf (im übrigen auch oft direkt in der Nachbarschaft):boese1:

Was man nicht weiss und sieht - ist halt nicht vorhanden, muss man auch nichts gegen unternehmen.:boese5::boese5:

Jörg
04.03.2009, 14:16
Nach dem ersten Bild hab ich weggeklickt....

so ein dreck schaue ich nich!!!

ich würde sowas auch nicht hier reinstellen,,wir wissen ja das es sowas gibt...

ich kann sowas nich sehen,,da blutet mein Herz.:traurig1:

Pöllchen
06.03.2009, 00:02
Ich muss sagen, dass ich dieses Video gut finde. Es hat sogar eine Boschaft (hatte ich nicht mit gerechnet). Dachte zuerst, dass es sich um eines handelt, indem nur Bilder von Hundekämpfen gezeigt werden. Ist aber nicht so!!!

Wie schon gesagt wurde, sind wir nicht die Zielgruppe, da wir keine Rassen verurteilen. Doch die breite Masse und besonders die vorurteilbehafteten Menschen werden dieses Video nie sehen. Leider........denn wenn es auch nur eine Person zum Umdenken anregen würde, wäre es doch schon ein Erfolg!

artreju
06.03.2009, 10:45
puuuuuuuh - ich kannte das Video schon und musste wieder vorher abbrechen um nicht wieder anfangen zu heulen. Sicherlich ist es jedem selbst überlassen ob er sich so etwas anschaut aber für mich ist es überhaupt nix.:(

Maike
07.03.2009, 22:01
Ich kenne das Video auch schon länger ist bestimmt schon seit einigen Jahren auf dem Markt.
Find es ganz schrecklich! :traurig1:

Mein Freund schimpft immer mit mir wenn ich mir das angucke, weil ich immer Stundenlang darüber nachdenke wie die Tiere behandelt werden/wurden und ich manchmal Tagelang sehr traurig bin.

Aber gerade diese Bilder haben mich dazu gebracht mich noch mehr um Tiere zu kümmern.

Impressum - Datenschutzerklärung