PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : CC aus spanischer Tötung sucht....


benito
28.02.2009, 21:51
Wieder ein dringender Notfall für Molosserfans:


In letzter Minute wurde ein Hund in der Tötung von Rota reserviert. Seine Zeit war fast um...... :traurig1:
Er soll ein Cane Corso sein, ca. 1,5 Jahre alt und total lieb.

Derzeit ist der arme Kerl in Madrid untergebracht, aber es wird dringend ein Pflege- oder Fixplatz für ihn gesucht.
Sobald es nähere Informationen gibt, werden diese nachgereicht.

Es wird ersucht, den süßen Kerl möglichst großflächig weiterzuleiten, damit er bald ein schönes Zuhause findet.

Kontakt:

mailto: sigridschuster@gmx.de


Hier sind schon mal ein paar Fotos von ihm:


http://img4.imageshack.us/img4/2139/dscf1919j.jpg (http://img4.imageshack.us/my.php?image=dscf1919j.jpg)


http://img4.imageshack.us/img4/1420/dscf1914.jpg (http://img4.imageshack.us/my.php?image=dscf1914.jpg)


http://img513.imageshack.us/img513/5197/dscf1918.jpg (http://img513.imageshack.us/my.php?image=dscf1918.jpg)

Mela
01.03.2009, 08:16
Arme Schnute , hoffentlich findet er bald ein schönes Plätzchen..

ich denke er ist ein Mix evtl. mit einem Dogo...

liebe Grüße
Corinna mit Günter im Herzen

P.S. wenn ich nicht schon so viele hätte....:traurig1:

cane de presa
01.03.2009, 08:24
Huii so ein prachtkerl...:herz: muss gleich mal herumfragen wer ein 2.-3. Hund braucht :lach1:

benito
04.03.2009, 17:03
Hallo,
es gibt neue Infos zu Paul. :-))))
(Ja, die lustige Schnute hat den Namen Paul erhalten.)

Er ist ein sehr lieber, verspielter Hund, der sich mit allen anderen Hunden verträgt.
Er will mit jedem spielen, allerdings ist er sehr temperamentvoll und ziemlich wild.
Aber das wird sich sicher legen, wenn er regelmäßig raus kommt. Er war ja bis letzte Woche noch in der Tötung und muß jetzt ganz viel nachholen.
Er verträgt sich auch mit Kindern gut, allerdings sollte er aufgrund seines Temperaments nicht zu kleinen Kindern vermittelt werden. So ab ca 12 Jahre wäre ok.
Ob es mit Katzen klappen würde, kann man leider nicht testen, da es dort keine gibt.
Aber seine spanische Betreuerin meint, er würde sich sicher auch an die Samtpfoten gewöhnen können.

Der Beschreibung nach ist Paul ein unkomplizierter und total freundlicher Hundemann, der seinem neuen Besitzer sicher viel Freude machen wird.

Wir hoffen, dass dies schon bald der Fall sein wird und Paul ein schönes Zuhause bekommt! Er würde auch als Zweithund eine gute Figur machen.

Danke an alle, die dabei tatkräftig mithelfen, natürlich auch im Namen von Paul! :lach1:


Hier noch ein Bild von Paul:


http://img264.imageshack.us/img264/3229/paulp.jpg (http://img264.imageshack.us/my.php?image=paulp.jpg)

honey-bunny
05.03.2009, 12:50
Oh man, wenn ich mehr Platz hätt, würd ich ihn sofort aufnehmen. Das wäre genau mein Fall. Armer Kerl.

Assina
09.03.2009, 23:06
Hallo,
habe Paul schon in einem anderen Forum gesehen und war direkt hin und weg.
Natürlich direkt Frau Schuster gemailt....
Jetzt wird getestet ob Paul Katzen mag. Wenn das ok ist
würden wir uns riesig freuen wenn er bei uns einzieht.

Drückt bitte die Daumen für uns :herz:

Bin schon ziemlich euphorisch und freu mich nen Bär, dabei ist noch gar nicht raus ob es klappt (Katzen)

Kann mir bitte einer Mut machen :tier02:

Liebe Grüsse
Assina

benito
10.03.2009, 00:29
Hallo Assina! :lach1:


Und wie wir alle Daumen und Pfoten halten!
Wär fein, wenn der süße Kerl bei Euch einziehen könnte! :lach2:

Grazi
10.03.2009, 05:21
Daumen werden gedrückt! :lach2:

Grüßlies, Grazi

Niederrhein-Fee
10.03.2009, 15:02
Wir drücken auch alle Daumen und Pfoten!

nane202
10.03.2009, 15:51
hier drücken auch reichlich daumen und pfoten :herz:

Lola
10.03.2009, 17:22
Ich drücke mit!!!!!!

Assina
10.03.2009, 19:42
Oh, seid Ihr Lieb, vielen vielen Dank. :)

Meld mich sobald ich was neues weiss.

LG
Assina

Assina
12.03.2009, 21:33
Hallo, :lach4:

es gibt neuigkeiten von Paul.
Also, er hat wohl noch 2 weitere Bewerber ! :traurig2:

Aber, was soll ich sagen. Pauli sieht nun mal so aus wie unser Hund. :)
Vorkontrolle findet jetzt statt. Dann kommt er !

Heute hat er die letzte Impfung bekommen, er muss aber noch kastriert werden.
Der Katzentest fehlt natürlich auch noch.
Man ist da aber ganz zuversichtlich, da er jetzt auch keinen Hasen hinter her rennt, bzw. sie gar nicht beachtet.

Bin ziemlich aufgeregt, freu mich total und kann es kaum noch abwarten. (singenddurchzimmerschreite) :36:

LG
Assina

tpgbo
12.03.2009, 22:13
Ach Assina, da freu ich mir ja nen Loch in meinen Pelz!!!
Bitte bitte laß es klappen und versorg uns weiter mit Infos und Fotos von diesem Prachtkerl.

Tanja

Gast20091091001
12.03.2009, 22:17
Hallo, :lach4:

es gibt neuigkeiten von Paul.
Also, er hat wohl noch 2 weitere Bewerber ! :traurig2:

Aber, was soll ich sagen. Pauli sieht nun mal so aus wie unser Hund. :)
Vorkontrolle findet jetzt statt. Dann kommt er !

Heute hat er die letzte Impfung bekommen, er muss aber noch kastriert werden.
Der Katzentest fehlt natürlich auch noch.
Man ist da aber ganz zuversichtlich, da er jetzt auch keinen Hasen hinter her rennt, bzw. sie gar nicht beachtet.

Bin ziemlich aufgeregt, freu mich total und kann es kaum noch abwarten. (singenddurchzimmerschreite) :36:

LG
Assina


Ich drück' die Daumen! Halt' uns auf dem Laufenden!

Grazi
13.03.2009, 05:40
Ich hoffe soooooooo sehr, dass es klappt! :lach2:

Grüßlies, Grazi

Assina
14.03.2009, 19:49
Hallo,
habe jetzt im Internet ein wenig geforscht zwecks Flugpaten .....
und habe einen gefunden !!! :lach1:
Eine andere Orga ist so lieb Ihn mit hier runter zu nehmen, bzw. haben sie noch einen FP übrig !!! :lach2:

Paul würde in Frankfurt ankommen, für uns zwar das weiteste, aber total egal. :herz:
Wenn doch schon der Katzentest gemacht währe....
hoffentlich überschneidet sich das nicht alles.

LG
Assina

thomas
20.03.2009, 10:37
Gibts irgendwas Neues ? Ist schon fast ne Woche her . Ist er schon in Deutschland ? Hat das mit den Katzen gleich geklappt ?
Gruß Thomas:lach1::lach3:

ines111
20.03.2009, 21:08
Ich hatte auch nach Paul gefragt.
Habe am 16.03 die Mittleilung bekommen,das er den Katzentest nicht bestanden hat. Er jagt ihnen hinterher.

Assina
23.03.2009, 22:10
Es gibt einige Neuigkeiten...:lach1:

Ja Paul wollte den Katzen hinterher, dazu sei aber folgendes gesagt :

Die Tierschtzerin die diese "zusammenführung" unternommen hat, hat nach eigener Aussage keine Ahnung wie man das anstellt.

Also ist Sie mit Paul zu sich gefahren, Ihre Katzen kennen aber keine Hunde und sind in wilder Jagd davon....
Paul natürlich am liebsten hinterher... :schreck:

Er wollte Ihnen aber nicht ans Fell (hauptsache oder ?) :lach2:


Find ich jetzt nicht so tragisch, kenne viele Hunde die mit
Ihren Katzen rennen.

Na ja, auf jeden Fall kommt Paul nach Deutschland.
In ca 2 Wochen wird er erstmal auf einen Hof in BW
kommen, dort ist eine erfahrende Hundefrau und ganz
viele Hundefreundliche Katzen.
Dort wird es sich dann endgültig rausstellen ob Paul
katzenverträglich ist.

Also auch wenn die Daumen schmerzen, bitte bitte
weiterdrücken !!! :lach3:

Ach ja, der Flug den ich organisiert habe war zu früh. (Impfung)

benito
24.03.2009, 01:28
Natürlich werden alle Daumen und Pfoten weiterhin gedrückt!

Einer meiner Schnuffs hatte auch Riesenspaß daran, Katzen und dergleichen hinterher zu jagen. Aber sobald diese stehen blieben, waren sie uninteressant. Es war einfach nur lustig für ihn, solange er nachlaufen konnte.

Auf jeden Fall ist es toll, dass Paul mal nach Deutschland kommt und der "Katzentest" von erfahrenen Leuten durchgeführt wird. :lach3:

tpgbo
06.04.2009, 17:38
Weiß jemand etwas über Paul?
Ist er schon in Deutschland bei der frau?
Und wie klappt es dort mit Katzen, wenn ja ?

Tanja

Assina
09.04.2009, 22:07
:traurig1:Hallo,

Paul ist gerade in Bayern angekommen und fährt von da in sein neues Zuhause.
Leider wird das nicht bei uns sein. Er fährt weiter nach Österreich :traurig3:

Also, es wurde nun abgemacht Paul noch mal unter anderen Umständen Katzen
vorzustellen. Er soll sie zum Jagen finden. :(

Da sich noch eine Familie ohne Katzen dafür aber mit zwei Hündinnen gemeldet hat, die in Österreich wohnen, wird das seine neue Familie sein.
Er wird heute Abend noch ankommen.

Habe leider eben erst die Mail bekommen. Habe bis heute (durch EMails,Tel.)
geglaubt er würde kommen.

Haben uns so auf Paul gefreut.
Ich Idiot hab die Hundedecken schon durchgewaschen.....
Bin super traurig und enttäuscht.


Gleichzeitig freue ich mich natürlich das Paul es so gut erwischt hat.
Er hat ein gutes Zuhause gefunden, das ist wohl die Hauptsache. :lach2:

Nehme Abschied mit einem Lachenden und einem weinenden Auge.

Machs gut Paul :lach4:





Also Hund ist vermittelt !!!

tripwire
09.04.2009, 22:12
...das kann ich gut verstehen, dass du traurig bist... es hat nicht sollen sein, aber DEIN hund wird dir auch noch über den weg laufen, ganz bestimmt!

paul alles gute in seiner neuen familie.

Carmen
09.04.2009, 22:28
Ach je ich kann dir nachfühlen.Ich hatte Donna per Internet im TH Soest gesehen-Liebe auf den ersten Blick.Die Leiterin sagte mir,dass sie schon Interessenten hätte u.das diese Familie natürlich den Vorrang hat,dabei hatte ich Mäx doch schon die Nase lang gemacht.Die Hündin der Fam. hatte sich aber nicht so richtig mit Donna verstanden.Boah,da fiel mir ein Stein vom Herzen.Dann brauchten sie noch Referenzen von meinem TA,der bei uns im Vorstand v.Tierschutzverein ist und dann durften wir endlich hin.Bei Mäx wars dann wohl auch Liebe auf den ersten Blick.Wir durften sie auch gleich mitnehmen,weil wir eine Strecke hatten von insges.750 km.Es waren zwei schreckliche Wochen der Ungewissheit und ich wollte unbedingt Donna.Ich drücke dir ganz doll die Daumen,dass es beim nächsten Mal klappt.

LG Donna,Mäx u.Carmen

Gast280210
10.04.2009, 09:19
Sei nicht traurig, leider regnet es jedenTag Nothunde die dringenst ein liebevolles Zuhause suchen, jetzt ist wieder ein Plätzchen frei geworden - Dein Hund wartet schon auf Dich. Schau Dich einfach weiter um.:lach1::lach1:

Grazi
10.04.2009, 09:37
Oh, das tut mir leid. :(

Aber das Risiko ist dann ja leider zu hoch, dass es selbst nach einer gewissen Eingewöhnungszeit nicht mit deinen Katzen geklappt hätte... von daher kann ich die Entscheidung verstehen.

Ich drücke dir die Daumen, dass dir ein anderer Nothund über den Weg läuft, bei dem es besser passt! :lach2:

Grüßlies, Grazi

Assina
10.04.2009, 21:34
Danke für die tröstenden Worte.

Habe gestern Abend noch Bilder bekommen, von Paul (jetzt Santos)
und seiner neuen Familie.
Sehen wirklich sehr nett aus :lach2:

Ist irgendwie leichter wenn man weiss wo er jetzt ist, und natürlich bei wem.
Danke Sigrid !!!

Na denn Paul,
wünsch Dir ein glückliches, gesundes, langes Leben ! Wuff


LG
Assina

Goofymone
11.04.2009, 06:33
Verstehe ich das richtig, dass er vermittelt ist?

Grazi
11.04.2009, 06:36
Yep. VERMITTELT! :lach2:

Grüßlies, Grazi

Goofymone
11.04.2009, 06:37
Fein, freut mich für den Knopf :lach2:

Impressum - Datenschutzerklärung