PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sky


MOFRAX
05.02.2009, 13:02
Hallo,
im April zieht Sky bei uns ein. Sie ist Ende Januar geboren und ist ein Mix aus BX-Mama und Doggen-Papa. Ende Februar werden wir sie mal besuchen und das erste Mal live erleben.

Ich habe mir das auch gründlich mit meinen Lieben zuhause überlegt betreffend der Zeit, die ein Welpe braucht. Ich wollte ja schon beinahe vor kurzem ein CC-Mädel zu mir holen, aber mein Bauchgefühl sagte nein.
Wir werden es so machen, daß ich nur noch am Wochenende arbeite, wenn mein Mann zuhause ist (Fernfahrer und unter der Woche nicht daheim). Ich arbeite sowieso nur geringfügig und arbeite jetzt schon nur 2-3x die Woche für ca. 6 Stunden.

Grazi
05.02.2009, 13:09
Na, dann mal einen :herz: lichen Glückwunsch!

Grüßlies, Grazi

Cooky
05.02.2009, 13:22
Ach Gott wat süüüßßßßßß.....:herz:
Auch von mir Herzlichen Glückwunsch u.
möge die Zeit schnell vergehen bis die kleine
einziehen kann :lach2:

Gabi
05.02.2009, 13:56
herzlichen Glückwunsch zu dem kleinen Wurm! und viel spass damit.

Anja
05.02.2009, 14:41
:herz:lichen Glückwunsch...
und wenn es dann endlich soweit is, viel Spaß und Freude mit dem Zuwachs:lach1:

kim
05.02.2009, 14:49
congrats with the new puppy!!

MOFRAX
05.02.2009, 14:58
Das Foto habe ich noch, sie hat an der Nase und zur Schnauze hin eine weisse Linie, eine weisse Schwanzspitze und einen Brustfleck.

Dani
05.02.2009, 20:02
Glückwunsch zu dem kleinen Wusel :lach2::herz:

Lieben Gruß Dani :lach1:

Tyson
05.02.2009, 20:48
:lach3: So ein süßer Racker, Glückwunsch und wenn sie bei Dir wohnt, viele Bilder bitte, LG Manuela :lach1:

Karin
06.02.2009, 10:41
Herzlichen Glückwunsch auch von mir zu dem kleinen Wuselchen:herz:

Da wird die Vorfreude ja sicherlich schon riesengroß sein:lach2:

LG Karin

MOFRAX
09.02.2009, 09:14
21.02. den Samstag fahren wir mal hin, dann ist sie drei Wochen alt.

Angela
09.02.2009, 09:26
Herzlichen Glückwunsch...
Woher ist die Kleine?

TaMa
09.02.2009, 09:31
Glückwunsch:lach3: zum bevorstehenden Zuwachs..sieht ja jetzt schon goldig aus:lach3::lach3:

Lola
09.02.2009, 09:50
Glückwunsch!! :lach2:

MOFRAX
09.02.2009, 13:19
Sie kommt geimpft, entwurmt ohne Papiere von einem Hobbyzüchter aus Groß Elbe. Wie gesagt, am Telefon ein sehr netter Eindruck und am 21.02. werde ich vor Ort sein und mir die ganze Sache anschauen.

Angela
09.02.2009, 14:01
Hallo Monika,
ich drück dir die Daumen.
Schau dir auch die anderen Hunde gut an.
Es gibt so viele schlecht Vermehrer, das man schon gut aufpassen muss um einen gesunden Hund zu bekommen.
L.G. Angela

MOFRAX
12.02.2009, 18:15
Neue Fotos mit halb offenen Augen.
Das weiss an der Nase ist fast verschwunden.

TaMa
12.02.2009, 19:49
ohhhhhhh:3D10::3D10::3D10: süüüßßßßß.:lach3:

Gast20091091001
13.02.2009, 10:09
Sie kommt geimpft, entwurmt ohne Papiere von einem Hobbyzüchter aus Groß Elbe. Wie gesagt, am Telefon ein sehr netter Eindruck und am 21.02. werde ich vor Ort sein und mir die ganze Sache anschauen.

Da stellt's mir ja gleich das Fell auf! Aber egal.

Als Tipp: Lass dich nicht von den Welpen "verzaubern", sondern schau dir die Eltern genau an!
Sind die Eltern nachweislich gesund? Gibt es evt. auch Gesundheitsuntersuchungen der Grosseltern oder der Geschwister der Eltern oder Ahnen?
Sei bitte auf der Hut und lass dir die Gesundheitsauswertungen zeigen!
"Die hatten noch nie was" oder "die kennen den Tierarzt nur vom Impfen" reicht bei einer Verpaarung solcher grossen und schweren Hunde nicht aus!
Die Eltern sind ja beide vorort und du kannst sie kennenlernen, oder?
Sei mir bitte nicht böse - ich will dir auch, um Gottes Willen, nicht die Vorfreude verderben!
Aber leider ist es ein "Glücksspiel" einen sehr gross werdenden Hund von nicht untersuchten Eltern zu kaufen, egal von wem - darum warne ich dich lieber jetzt!
Meiner Meinung nach sollten zumindest HD/ED/OCD Auswertungen der Eltern vorliegen. So viel Mühe&Unkosten kann sich jemand, der neues Leben in die Welt setzt, schon machen.
Haben die Welpen bei Abgabe einen Chip auf den Namen des...äh..."Züchters" und gibt es irgendwelche vertraglichen Bestimmungen bezüglich "Abgabe", "Kastrationspflicht" oder "Weiterzucht" (Zuchtverbot)? (nur interessehalber!)
Haben sich die "Züchter" vorher erkundigt, ob alle Welpen gut vermittelt werden können, oder sind die meisten noch "zu haben"?

Ist da eigentlich ein Pointer mit drin?

MOFRAX
13.02.2009, 11:08
Hallo,
gechipt sind sie nicht.
Ärztliche Unterstützung der Welpen ist gegeben laut dem "Züchter", eine Untersuchung der Elterntiere inwieweit genau kann ich nicht sagen.

Ich fahre wie gesagt am nächsten Samstag mal hin. Gezahlt haben wir noch nichts, mein Mann hat sich für den Welpen entschieden.

Gast20091091001
22.02.2009, 18:37
Und ?

MOFRAX
23.02.2009, 09:25
Hallo,
also wir waren da und es ist aus meiner Sicht alles in Ordnung.

Die Welpen und die Mama sind im Wohnzimmer untergebracht und das Sofa und der Couchtisch mußten weichen. Sah echt lustig aus, weil die ganze Familie eher eine kleine Ecke im Wohnzimmer noch hat.

Die Dame macht einen Vertrag mit der Klausel, daß sie informiert werden muß, falls die Hunde doch nicht behalten werden können, daß sie zurück kommen zu ihr oder aber wohin sie kommen werden.
Chipen läßt sie auf Wunsch ohne Aufpreis.
Die Welpen wird sie erst mit 10 Wochen abgeben, also wird es Mitte April werden, bis Sky einzieht.

Die Interessenten will sie auch kennen lernen bei sich zuhause und fragte mich eben auch wie sie leben wird und fand es auch schön, daß wir schon einen Hund haben usw..

MOFRAX
24.02.2009, 11:49
Sky kommt nicht zu uns.
Ich mache mich wahrscheinlich hier schon lächerlich, aber ich konnte mit meinem Mann sprechen, daß wir sie nicht nehmen, weil wir nicht 100ig sagen können, was für ein Mix die Mutterhündin ist. BX steht schon fest, aber der Rest nicht. Dementsprechend kann ich nicht sagen, wie sich Sky entwickeln wird. :traurig4:

tripwire
24.02.2009, 12:19
inwiefern "entwickeln"? von der grösse oder vom charakter oder wie genau?

MOFRAX
24.02.2009, 12:22
Aussehen, weil die Vermutung eines Listenhundes nahe steht. Bordeauxdogge mit ?-Mix

Schnuck-Schnuck
24.02.2009, 12:25
Falls das auf dem rechten Bild die Mutter ist,sieht es verdammt nach Pitbull aus.
Bei einem Mischling weiß man doch nie wie er sich entwickelt,weder körperlich noch charakterlich.

MOFRAX
24.02.2009, 14:15
Nein, nicht falsch verstehen charakterlich meinte ich nicht, sondern vom Körperbau und dem Aussehen.
Die Mama ist sehr groß und der Körperbau sehr lang, weshalb ich auch BX gesagt hätte.

MOFRAX
24.02.2009, 14:17
noch ein Foto der Mama

Angela
24.02.2009, 15:56
Noch ein Tip..
achte darauf das der Doggenrüde Herz geschallt ist.
DCM ist bei den Doggen leider sehr verbreitet.

Sorry... da war ich nu gar nicht auf dem aktuellen Stand.
Die Mama sieht wirklich einwenig wie ein Pit aus.. aber ich finde, sehr hübsch.
Bezüglich der Hundeverordnung ev. schwerer zu halten, aber gesundheitlich sieht es bei den Pits besser aus, als bei den BX

Gast20091091001
25.02.2009, 14:43
Chipen läßt sie auf Wunsch ohne Aufpreis.

Das kann ich überhaupt nicht nachvollziehen - es müsste doch ihr Wunsch sein, ihre Welpen auf ihren Namen chippen zu lassen - - - oder bin ich heut total daneben??

Peppi
25.02.2009, 15:00
Das kann ich überhaupt nicht nachvollziehen - es müsste doch ihr Wunsch sein, ihre Welpen auf ihren Namen chippen zu lassen - - - oder bin ich heut total daneben??

Kommt auf den Mix an... ;-)

Hannelie
25.02.2009, 17:43
Wat süß - ein Pfund Hund!

Hannelie

Impressum - Datenschutzerklärung