PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eike - 2 Jahre - Alano-Kaukasen-Mix


Simone
15.01.2009, 21:36
Hallo!

Mich erreichte dieser Notruf:

Eike kam am 29.01.2007 in unser Tierheim.
Sie wurde auf einem Privat - Grundstück zurückgelassen. Es wird vermutet, dass sie dort zuletzt bei einer allein stehenden Frau mit mehreren Kindern lebte (nicht gesichert)

In Eike stecken wahrscheinlich Alano/Kaukase, sie ist ca. 4 Jahre alt, Gewicht ca. 50 kg, und wurde im letzten Jahr bei uns sterilisiert.

Gegenüber Frauen verhält sie sich aufgeschlossen, Männer müssen sich ihre Sympathie erarbeiten, bei Kontakt mit relativ fremden Menschen versucht sie zu „rempeln“, insgesamt ist sie aber durchaus Menschen bezogen. Hat sie Vertrauen gefasst, sucht sie intensive Streicheleinheiten.

Ihren Charakter kann man kurz gefasst als temperamentvoll, bewegungs- und spielfreudig, und sehr dominant beschreiben (sie hebt beim pinkeln das Bein, wie ein Rüde).
Auf Katzen reagiert sie sehr aggressiv, ebenso auf Hündinnen. Wir konnten große Probleme in ihrem Sozialverhalten feststellen, so zum Beispiel ihre Reaktion auf Welpen im Auslauf in ihrem Sichtbereich.
Rüden adäquater Größe werden von ihr nach Klärung der Rangordnung akzeptiert, oder ignoriert.

Eike beherrscht die Grundkommandos, und ist gut Leinen führig, sofern weder Katzen noch Radfahrer in der Nähe sind.

Trotz dem, bei uns zeigt sie sich lieb, verschmust, intelligent und arbeitsfreudig.

Aber vor Allem – sie ist bildschön!

Bei Interesse wendet Euch bitte an das Tierheim Bitterfeld: http://www.tierheim-bitterfeld.de/; Ansprechpartner im Tierheim Bitterfeld ist Frau Koeckeritz, Frau Eichhorst und Frau Jahn (Tierheimleiterin)

GOLIATH
16.01.2009, 12:41
Simone,wie alt ist die Süsse denn jetzt 2J. oder 4J. ? Gruss Goliath

cane de presa
16.01.2009, 13:10
vielleicht sollte man dem zu seinem züchter auf dhd24 zurück bringen?
der typ verkauft jedem depp ein hund,und das seit 4 jahren :boese5:
oeb-alano verkauft er auch

Bibi
17.01.2009, 16:09
Oje, das klingt ja alles nicht sehr gut:traurig2:
Hoffe das die Hündin einen tollen Menschen mit Hundesachverstand findet der viel Zeit mit ihr verbringt. Ich würde mir das nicht zutrauen.

Grazi
06.09.2010, 12:51
Laut mail vom TH Bitterfeld VERMITTELT! :36:

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung