PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Deutsche Dogge, Rüde *2002


Goofymone
15.01.2009, 17:57
Deutsche Dogge, Rüde, geboren 2002

Ein alter Hund, der bisher in der Familie gelebt hat - und nun aus Zeitmangel abgegeben wurde.

Mozart hat nur gute Eigenschaften: er kann allein bleiben, ist verträglich mit anderen Hunden, kennt Kinder, mag Katzen … was kann man mehr wollen?

http://i39.tinypic.com/111353d.jpg


Weitere Info´s und Kontaktdaten unter:

http://www.molosser-vermittlungshilfe.de/2009/01/14/deutsche-dogge-ruede-2002-2/

Goofymone
01.02.2009, 17:36
Lebwohl kleiner Mann und gute Reise :traurig3:

http://www.molosser-vermittlungshilfe.de/category/regenbogenbruecke/

Filou!
01.02.2009, 17:42
och mensch ist das traurig :( der Arme! Hoffentlich hatte er ein erfülltes Leben...

Goofymone
01.02.2009, 17:47
och mensch ist das traurig :( der Arme! Hoffentlich hatte er ein erfülltes Leben...

Sehr erfüllt, deshalb wurde er sicher auch im Alter von 7 Jahren ins TH abgeschoben von seinen Besitzern!

tripwire
01.02.2009, 17:51
wie schrecklich, das arme tier. jetzt war es ihm nicht mal vergönnt in einem liebevollen zuhause seine letzte reise anzutreten... :traurig3:

Igraine
01.02.2009, 18:02
:( wie traurig - ich hoffe es wird so eintreffen, wie es auf der Vermittlungsseite steht !

R.I.P. Mozart

Pöllchen
01.02.2009, 18:09
[QUOTE=Igraine;112962]:( wie traurig - ich hoffe es wird so eintreffen, wie es auf der Vermittlungsseite steht !

So sehe ich das auch! Wie kann man einem Familienmitglied so etwas antun??? :traurig3: Dafür gibt es keine gerechte Strafe...

ceci
01.02.2009, 18:38
Gute Reise, ab jetzt wird es schöner..
Ceci

Lola
01.02.2009, 18:41
Gute Reise!! :traurig2:
Jetzt gibt es nur noch Sonnenschein.

GOLIATH
01.02.2009, 19:15
Gute Reise Mozart...wie konnte man Dich in dem Alter noch weggeben...einfach nur traurig...Gruss Goliath :3D03::3D03::3D03:

Angela
01.02.2009, 19:36
Gute Reise Mozart.
Ich hoffe du bist jetzt an einem schönen Ort.

Mist.. ich hatte überlegt, ob wir Mozart zu uns nehmen sollen.
Jack ist noch so jung, deshalb konnte ich mich nicht schnell genug entscheiden.
L.G. Angela

Niederrhein-Fee
01.02.2009, 20:06
Gute Reise Mozart!

Wir hoffen, daß es Deine "ehemaligen Besitzer" so trifft, wie auf der Vermittlungsseite/Regenbogenbrücke geschrieben - sie sollen nicht nur sehr alt, sondern auch sehr krank und einsam sein.

Traurig!!!

Marion
01.02.2009, 22:06
Mozart...ich hoffe du bist gut angekommen und findest dort, wo du jetzt bist, all das was dir hier auf Erden vergönnt war.
Ich schicke dir einen sanften Nasenstubs hinterher

Marion

Baby
01.02.2009, 22:49
Das ist so schrecklich Traurig wieder mal wurde ein Alter!!!!! 7Jahre alter Hund abegeschoben,weil er Krank war?ich hoffe es geht den Besitzern im Alter auch so alt krank abgeschoben arleine gelassen.
:3D03:

Gute Reise Mozart dort wo du jetzt bist geht es Dir besser als mit deinen Bestzern,in der Regenbogenbrücke bist du nicht arleine.Du hast keine schmerzen und viele Freunde die mit dir Spielen werden.Wenn du meinen schwarzen Spitz sehen tust dann grüße in von mir,und sage ihm ich liebe in bis in aller ewigkeit.Gute Reise kleiner Mann.

Piwi Baby und die 100Pfoten

Filou!
02.02.2009, 04:52
Naja, wir kennen die Beweggründe dafür nicht, also sollte man diese Menschen nicht verurteilen. Vielleicht hatten sie auch einen Grund dazu, man weiss es nicht.
Ich selbst hätte meinen alten Hund zwar niemals abgegeben, aber trotzdem will ich darüber nicht urteilen, denn ich kenne die Menschen nicht.

Grazi
02.02.2009, 05:13
Naja, wir kennen die Beweggründe dafür nicht, also sollte man diese Menschen nicht verurteilen. Vielleicht hatten sie auch einen Grund dazu, man weiss es nicht. Sorry, die Leute haben "Zeitmangel" als Abgabegrund angegeben... wenn das nicht Grund genug ist, diese Leute zu verurteilen, dann weiss ich es nicht! :boese3:

Selbst wenn sich aus familiären, gesundheitlichen, beruflichen Grund die Lebensumstände so ändern sollten, dass man einem alten kranken Hund dieses Leben nicht mehr zumuten kann (und alte Hunde haben in der Regel nicht mehr soooooo große Ansprüche), dann hat man die verdammte Pflicht, sich um eine vernünftige Lösung und Unterbringung bei Familie / Freunden zu kümmern oder ein gutes Zuhause zu suchen. Aber einen solchen Senior ins TH abschieben? Das macht mich nur wütend.... und es tut mir unendlich leid, dass dieser arme Kerl sein Leben so beenden musste! :traurig3:

Grüßlies, Grazi

tpgbo
02.02.2009, 07:22
Ich wünsche Dir eine streichelnde Hand und immerwährende Freude!

Tanja

Goofymone
02.02.2009, 08:45
Sorry, die Leute haben "Zeitmangel" als Abgabegrund angegeben... wenn das nicht Grund genug ist, diese Leute zu verurteilen, dann weiss ich es nicht! :boese3:

Selbst wenn sich aus familiären, gesundheitlichen, beruflichen Grund die Lebensumstände so ändern sollten, dass man einem alten kranken Hund dieses Leben nicht mehr zumuten kann (und alte Hunde haben in der Regel nicht mehr soooooo große Ansprüche), dann hat man die verdammte Pflicht, sich um eine vernünftige Lösung und Unterbringung bei Familie / Freunden zu kümmern oder ein gutes Zuhause zu suchen. Aber einen solchen Senior ins TH abschieben? Das macht mich nur wütend.... und es tut mir unendlich leid, dass dieser arme Kerl sein Leben so beenden musste! :traurig3:

Grüßlies, Grazi

:lach2::traurig3:

TaMa
02.02.2009, 09:19
einfach nur schrecklich...:traurig1: da verstehe ich manche Leute einfach nicht...Hund krank, dann wird er gleich wegggegeben...:boese5: Es gehört doch dazu, wenn man alt ist das man gebrechlich wird...WIR müssen uns doch um unsere Tiere kümmern..nicht nur solange sie keine Schwierigkeiten machen....
Armer kleiner Mozart, wünsche dir eine gute Reise..auch wenn der letzte Weg sehr einsam für dich gewesen sein muß:traurig1:

traurige zugleich wütende Tanja

chakadia2
02.02.2009, 09:43
Wie traurig....

auch wenn es bei uns weh tut, seine lieben gehen zulassen, so wissen wir hier wenigstens, dass sie bis zum ende in geborgenheit geschlummert haben...

gute reise und grüß mir die lotta und den ampfo!!

SuLi
02.02.2009, 11:55
Für mich ist das auch alles sehr unverständlich! Wenn man 7 Jahre lang Zeit für seinen Hund hat, dann sollte man ihn auch durch seinen letzten Lebensabschnitt begleiten können!!

Vermutlich wurde Mozart abgegeben, weil er krank geworden ist... Kann doch kein Zufall sein, dass er im TH wegen seiner Schmerzen erlöst werden musste... Das ist - sorry - aber schlichtweg eine Sauerei!!!!

Sein Tier eines Tages erlösen zu müssen, ist unheimlich brutal. Leider kann ich das aus Erfahrung sagen. Aber ich sehe das als letzten Liebensdienst meinem Hund gegenüber und wie "Unheilig" schon singt: "Ich bin stolz, auch jetzt an Deiner Seite zu sein!"...

Armer Mozart!!!

Anja
02.02.2009, 12:05
Gute Reise Mozart:traurig3:

Dani
02.02.2009, 22:04
Solche Leute haben einfach kein Herz

Gute Reise Großer :traurig3:

traurig Dani

Filou!
02.02.2009, 22:16
Ich wußte ja nicht, was sie als Grund angegeben haben... Auf sie zu schimpfen bringt aber auch nicht den Hund zurück ins Leben...

Ich selbst würde für meinen Hund bestimmt eine Lösung finden, sollte sich mein Leben drastisch ändern, zumal ich Eltern in der Rückhand habe, die den Hund nehmen könnten.
Sowas muss man ja auch immer mit bedenken, man könnte ja auch selbst sterben oder einen Unfall haben oder beruflich auswandern müssen etc. :traurig1:

GOLIATH
02.02.2009, 23:50
Sorry, die Leute haben "Zeitmangel" als Abgabegrund angegeben... wenn das nicht Grund genug ist, diese Leute zu verurteilen, dann weiss ich es nicht! :boese3:

Selbst wenn sich aus familiären, gesundheitlichen, beruflichen Grund die Lebensumstände so ändern sollten, dass man einem alten kranken Hund dieses Leben nicht mehr zumuten kann (und alte Hunde haben in der Regel nicht mehr soooooo große Ansprüche), dann hat man die verdammte Pflicht, sich um eine vernünftige Lösung und Unterbringung bei Familie / Freunden zu kümmern oder ein gutes Zuhause zu suchen. Aber einen solchen Senior ins TH abschieben? Das macht mich nur wütend.... und es tut mir unendlich leid, dass dieser arme Kerl sein Leben so beenden musste! :traurig3:

Grüßlies, Grazi
:lach2::lach2::lach2::lach2::lach2:Gruss Goliath

zantoboy
03.02.2009, 07:29
Gute Reise Mozart. Dort wird dich niemand aufs Abstellgleis schieben! Grüß meinen Dino, Zanto und Caty von mir.:traurig3::traurig3::traurig3:

Gast280210
05.02.2009, 09:37
Armer, kleiner Kerl, es ist so traurig und leider ist es kein Einzelfall:traurig3:

Wir leben in einer Wegwerfgesellschaft. Unser Verhalten fällt allerdings auf uns zurück, dass vergisst man gerne wenn man jung ist und es einem gut geht.

Für mich kommen (bin ja auch schon etwas älter) künftig nur noch Nothunde
in Frage und die sollten gerne schon etwas betagt sein.

Rocky
11.02.2009, 13:15
Das macht einem eher etwas wütig als traurig. Das Schicksal meinte es im Alter nicht mehr gut mit ihm, hoffentlich hatte er vorher ein schöneres Leben.

Impressum - Datenschutzerklärung