PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Französisch übersetzen


cane de presa
10.01.2009, 11:09
Hallo,
jemand lust etwas zu übersetzen?oder einige info´s schreiben?
Das buch ist von 1896
:14::02:

jetzt nur mal 2 seiten,gerne mehr seiten bei interresse
http://i42.tinypic.com/2howluc.jpg

http://i42.tinypic.com/2mwrspg.jpg

Rocky
10.01.2009, 12:13
.... 30 Kilometer von der Sprachgrenze und Bilingue (Zweisprachigkeit) gehört zum Alltag.

Ich mag es aber nicht Französisch zu sprechen, zu lesen und zu schreiben, ich hatte schon in der Schule keine Freude, dafür viel Mühe daran. Dieses "ancien français" (Altfranzösisch) ist auch nicht gerade mein Ding. Es gibt hier sicher Rheinländer und/oder andere Sprachgenies :lach2:

bold-dog
14.01.2009, 10:43
ich muss leider auch passen, sorry:sorry:
aber das ist schwer zu lesen und erst recht zu übersetzen.....für mich jedenfalls.

Peppi
14.01.2009, 19:56
Gibt's nicht so Übersetzer-Software? Kurz abgetippt, und schwups ;-)

cane de presa
16.01.2009, 11:04
Schade das das keiner kann:traurig3: aber ein freund meinte das da nichts unbekantes steht.aber er hatte auch nur einige sätze übersätzen können.

Peppi: Abtippen? würde ich versuchen,wenn ich die blöden buchstaben finden würde :lach1:

Dann gibt´s halt noch paar seiten mit bildern. :lach1:
http://img407.imageshack.us/img407/9128/cimg0662qd5.jpg

http://img234.imageshack.us/img234/3383/cimg0672hp4.jpg

http://img55.imageshack.us/img55/144/cimg0665nb9.jpg

http://img83.imageshack.us/img83/6530/cimg0670kg1.jpg

cane de presa
16.01.2009, 11:17
Und meine lieblings seite,wenn doch jemand bischen übersetzen kann,diese seite wäre mir ganz wichtig :herz:
Einiges kann eigendlich soagar ich verstehen,Influence du milieue du climat des habitudes ist mir irgendwie klar :)

http://img516.imageshack.us/img516/4452/cimg0667gc8.jpg

cane de presa
20.01.2009, 15:51
Ich hab eine Übersetzung bekommen ,VIELEN VIELEN DANK Nanni

Hier meine(Nanni´s) Übersetzung - nicht wortwörtlich sondern sinngemäß, weil die Sprache doch ziemlich holprig ist und natürlich auch ohne Anspruch auf Richtigkeit oder Rechtschreibfehlerlosigkeit ;-) ...

Chasse du sanglier aux Matins:
Wildschweinjagd mit Mastiffs (meine Interpretation, in dem Sinne von urprünglichen Mastiffs, bzw. den Urfahren unserer molossoiden Rassen, kann aber auch grundsätzlich einfach Wachhund sein)

Die großen Mastiffs
Einige Gelehrte behaupten, der Mastiff gehöre zu einer verursachten (=geplanten) Art, andere schreiben sie rein dem Zufall zu. Die ältesten Autore der Jagdkunst - u.a. Gaston Phoebus - tauften auf den Namen "Mastiff" die Hunde, die aufgrund ihrer Natur/ihres Wesens die Hüter der Herden und der Behausungen sind.
Auch heute nich sind es diese Hunde, die uns interessieren und die - ohne eine rein(blütige) Rasse zu sein - einer großen Familie angehören, in der sich verschiedene Farbschläge mit verschiedenen Behaarungen (kurz lang oder hart) miteinander vermischen.
Man kann bei Ihnen wie auch bei allen anderen Arten die großen Blutlinien erkennen, die charakterisierend sind. Die Mastiffs aus dem Elsaß (NO), den Ardennen(Norden) dem Franche-Comtee (Osten), Bernais (Süden) etc. unterscheiden sich voneinander durch den Einfluß des Klimas, der unterschiedlichen Lebensweisen und dem Grad der Inzucht.
Die, die ich erforscht habe, haben es mir oft bewiesen - ich habe nie eine solch elitäre Art gesehen, wie in diesem Land, in dem sie seit Jahrhunderten dem Angriff der schwarzen Bestie (=Wildschwein?) dienen.
Wie bei jeder Regel gibt es auch hier Ausnahmen, ich konnte in der Zwischenzeit zwei "Große Sterne" kennenlernen bei denen kein Ursprung/keine Herkunft feststellbar war: Papillon und Champagne, die auf dem Ehrenfeld (= Kriegsfeld?) gestorben sind.
Für mich sind die Mastiffs nichts anderes als "Straßenjungen" der Caniden, *******, anpassungsfähig, trickreich,....

nachtrag,warum ist das wort K ä m p f er nicht erlaubt? naja dennoch :)

bold-dog
23.01.2009, 21:30
gut übersetzt ! das war sicher schwierig.
Ich hatte da grosse Lücken drin.....:56:

aber was ist denn das für ein Buch ?????
Wer ist Gaston Phoebus ?
Ist doch im Grunde ziemlicher Stuss was da steht, oder findet Ihr nicht ?


Also ich habe noch keinen Elsässischen Mastiff gesehen......und die anderen auch nicht.:wie:

redet er evtl. von Beaucerons :
-Hüter der Häuser und Wächter der Herden ????
-verschiedene Farben und Fellarten ???
-kommen in veschied.Regionen Frankreichs vor ????

das mit der Jagd auf Widschweine muss ich erst noch mal genau studieren.....:56:

Impressum - Datenschutzerklärung