PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Themenabend: Mensch/Hund Beziehung


Grazi
06.01.2009, 07:17
Dr. Silke Wechsung - Mensch/Hund Beziehung

Samstag, der 14. Februar 2009
Einlass: 17:00
Start 18:00

ACHTUNG: neuer Veranstaltungsort!
Alpenhaus Siegburg
Wahnbachtal 23
53721 Siegburg

Nach Einschätzung von Verhaltensbiologen hat sich der vom Wolf abstammende Hund vor Jahrtausenden nur deshalb dem Menschen angeschlossen, weil beide Arten voneinander profitierten. Heute stellt sich die Frage, inwiefern sich die Vorlieben von Hundebesitzern noch mit den Bedürfnissen der Tiere vereinbaren lassen.
Im Rahmen eines Forschungsprojekts am Psychologischen Institut der Universität Bonn hat Dr. Silke Wechsung auf der Basis von Befragungen und Verhaltensbeobachtungen von insgesamt 2800 Hundehaltern die Psychologie der Mensch-Hund-Beziehung weiter entschlüsselt und ermittelt, welche Faktoren eine gute bzw. eine schlechte Beziehungsqualität bei Hundehaltern und ihren Hunden verursachen. Einige Annahmen von Experten und Hundeinteressierten konnten durch die Untersuchungs*ergebnisse erstmalig wissenschaftlich bestätigt werden. Gleichzeitig wurden andere verbreitete Auffassungen eindeutig widerlegt. Insgesamt zeigen die Ergebnisse, dass die Qualität von Mensch-Hund-Beziehungen nahezu ausschließlich durch die Einstellungen und die Verhaltensweisen „am anderen Ende der Leine“ geprägt werden.

Die Psychologie der Mensch-Hund-Beziehung: Eine Beziehung im zeitlichen Wandel
Der wissenschaftliche Forschungsstand: Motive von Hundehaltern, Auswirkungen der Hundehaltung, artgerechte Hundehaltung und Beziehungsverhalten. Was konnte bis heute eindeutig nachgewiesen und bestätigt werden?
Mensch und Hund. Beziehungsqualität und Beziehungsverhalten: Ergebnisse einer repräsentativen Untersuchung von 2800 Hundehaltern in Deutschland
Die Typologie: Wie sieht das Psychogramm des erfolgreichen Hundehalters aus? Welche Hundehaltertypen lassen sich unterscheiden ? Was sind die Bedingungen für die Entwicklung einer guten Beziehungsqualität?

Ein Themenabend für Hundehalter, Hundetrainer, Tierärzte, Verhaltensbiologen, Hundezüchter, Mitarbeiter in Tierschutz und Tiervermittlung sowie weitere Interessenten am Thema „Psychologie der Mensch-Tier-Beziehung“

Mitglieder: Euro 8.-
Nichtmitglieder: Euro 10,-

Anmeldungen bitte unter folgender Emailadresse:
anmeldung [at] dogs-and-fun [dot] de

Grazi
29.01.2009, 06:21
Ich fahre (mit Mortisha) hin. Kommt sonst noch jemand?

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung