PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Themenauswahl


thomas
12.12.2008, 15:59
Hallo
Ich finde es in diesem Forum sehr komisch das Themen einfach gelöscht oder Themen einfach beendet werden , obwohl noch Antworten eingehen . Wer entscheidet denn ob die Allgemeinheit diese Anworten lesen darf oder nicht ?
Vielleicht würden ja Themen wie "Schade" garnicht auftauchen wenn man alle Themen lassen würde .:boese3:
Grübelnd Thomas

Rocky
12.12.2008, 17:16
.... wenn diese zu eskalieren drohen, was erstaunlicherweise ganz schnell passieren kann.

Hallo Thomas

Entscheiden tut das die Forenbetreiberin und/oder in deren Abwesenheit die Mod's.

Nun, stehen noch keine grösseren Beleidigungen, Unwahrheiten oder sonst nichts Foreninkompatibles an, wird einfach dicht gemacht. Steht hässliches Zeug drinn, auch gelöscht. Die Forenbetreiberin ist nun einmal für den Inhalt hier verantwortlich. Schon alleine das gibt ihr das Recht zu entscheiden was stehen bleibt, bzw. was diskutiert wird und was nicht. Die von ihr bestimmten OP's sind auch in der Pflicht in ihrem Sinne zu handeln. Ich fände es überlegenswert hinzuschreiben, wer von den Mod's und warum allenfalls bei einem Thema der Saft abgedreht wurde. Was meint ihr OP' dazu? Dann könnten wir euch so richtig beissen ;)

Noch etwas, da in in einer so kleinen Molosser-Forengemeinschaft natürlich nicht jeden Tag etwas spannendes passiert tauchen so Schade-Themen immer wieder auf. Wenn man sie dann noch etwas pointiert beantwortet, ja dann, wird es schnell mal ein paar Grad wärmer :lach2:

Auch die täglichen Wehwechen wie Ohrenweh, hinkender Welpe u.v. mehr kommen logischerweise mit neuen Leuten im Forum immer und immer wieder. Ich finde das nicht schlimm, ist man nämlich selber von so einem Alltagsproblem betroffen, ist man um jede Hilfe, Antwort oder nur etwas Anteilnahme froh.

Du Thomas bist ziemlich neu hier. Wie überall in so Foren gibt es Platzhirsche und Platzhirschkühe :sorry: und da kann es dann schon mal etwas eng im Gehege werden :lach2: Manchmal zieht es halt jemand auch einfach so weg, Interessen, Lebensumstände ändern sich, was soll man machen. Ich finde so aufgewärmte Themen "wo sie sind sie geblieben, früher da war doch noch was los" auch etwas, na lies halt was ich im anderen Thread dazu geschrieben habe.

Ich denke wir sollten uns um die neue Leute kümmern, deren Sorgen, Geschichten, Bilder, Anregungen oder weiss der Kuckuck was ansehen. Alles ist in Bewegung und mischt sich immer wieder neu auf - hat wer was dagegen?

Freundlicher Gruss
Beat

morpheus
12.12.2008, 17:56
Gelöscht wird nur sehr wenig, manches wird in den Bereich verschoben, der nicht für alle Mitglieder zugänglich ist. Sollte es aus unserer Sicht brenzlig werden, versuchen wir uns zu verständigen und dann wird demokratisch entschieden. Wenn es voreilig erscheint, sollten etwaige Konsequenzen für Simone nicht außer Acht gelassen werden. Wenn ich mal selbständig eingreifen sollte, werde ich gerne laut geben.:lach1:

Grazi
12.12.2008, 18:01
Yep. Gelöscht wird hier extrem wenig und wenn, dann wird zumindest dem "Verursacher" auch ein Grund mitgeteilt.

In der Regel machen sowohl Admin als auch Mods ihre "Eingriffe" farblich als solche kenntlich und schreiben eine öffentliche Kurzbegründung... im Einzelfall kann dies aber auch - um unnötige Diskussionen zu verhindern - unterbleiben.

Grüßlies, Grazi

Simone
12.12.2008, 22:01
Hallo Thomas,

Deine Kritik kann ich nicht verstehen, da hier im Forum insbesondere in letzter Zeit kaum etwas gelöscht wurde. Es gab eine Phase, wo ich leider häufiger Beiträge zensieren mußte und dies habe ich den entsprechenden Personen gegenüber stets begründet.

Das einzige Thema, in dem momentan etwas gelöscht wurde, befindet sich im Molosser in Not Bereich. Dort wurden Hunde in guter Absicht eingestellt, dann kam aber zu dem Thema berechtigte Kritik, weil es sich hier nicht um Nothunde handelte und sie somit nichts im Notbereich zu suchen hatten. Folglich hat der Mod dann die Beiträge dazu entfernt. Leider wurde das Thema aber nicht komplett gelöscht, so dass im Anschluß eine Diskussion entstand, die aber nicht mehr für alle Leute verständlich ist, weil ja nun der Anfang und der eigentliche Aufhänger fehlt. Somit wurde das Thema beendet. Ich finde es völlig in Ordnung und auch wichtig, dass der Beitrag entfernt wurde, da er an dieser Stelle - bzw. hier im Forum - einfach nichts zu suchen hatte. Damit hat sich dann auch die Diskussion zu diesem Beitrag erledigt.

Natürlich kann eine allgemeine Diskussion zu dem Thema: Was sind eigentlich Nothunde etc. geführt werden, dann aber an anderer Stelle und nicht bezogen auf ein Beispiel (welches nun kein User mehr nachlesen kann).

Ein solches Vorgehen ist übrigens für ein Forum völlig üblich, sinnvoll und auch notwendig.

Impressum - Datenschutzerklärung