PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : was macht Ihr denn so


ceci
18.11.2008, 18:10
an Silvester? :wie:Wir werden wohl wieder mit unseren Fellnasen anstoßen. Wäre doch toll, wenn es eine hundehalterfreundliche Silvetserparty gebe. Habt Ihr tolle Sachen vor?
Gruß
Ceci mit Rudle

bully_franz
18.11.2008, 18:18
also wir werden dieses jahr unsere weihnachtsbesuche zu silvester nachholen. es ist das erste jahr, in dem nicht ich zu weihnachten alle besuchen fahren muss, sondern meine mama kommt mich und die kinder besuchen. und silvester fahre ich dann eben meinen papa besuchen....

Billy
18.11.2008, 18:27
Entweder Kisten packen, streichen oder tapezieren! :D

Nena
18.11.2008, 18:40
Tags über feiern wird den 5.Geburtstag unserer Tochter (weil man ja vor 5 Jahren Silvester nix besseres zu tun hatte, als mal eben unser zweites Kind zu kriegen).

Ansonsten hat mein Mann Nachtschicht. Er muss die Autobahn bewachen, damit die Silvester keiner klaut. :boese2: Nix mit Party.

Ich bleibe mit den Kindern und den Hunden bis 0.00 Uhr auf, guck das Geböller an, heul ne Runde (Selbstmitleid ist auch mal schön), telefoniere noch die Eltern und Freunde ab und geh ins Bett.
Vielleicht kommt auch mein Bruder vorbei. Dann das gleiche Programm, nur mit mehr Alkohol. Prost!:D

Muss noch beschließen, ob ich mir dieses Mal gute Vorsätze vor nehme, oder es besser doch lasse.:35:

tripwire
18.11.2008, 18:57
zuhause mit mann und hund! :lach2: dafür leider ohne sekt, dass hol ich dann nächstes jahr nach :boese1:

Tyson
18.11.2008, 19:20
:lach3: Auch zu Hause, mit allen Hundis und ich glaube ich schau mir das Fernsehprogramm an und dann ab ins Bett! Tyson hat keine Angst beim Böllern, aber die 2 Kleinen schon, darum sind die dann mit im Bett, LG Manuela:lach2:

ananda
18.11.2008, 19:28
Werde ebenfalls zu Hause sein, wegen Ako halt.
Er ist ja eigentlich nicht ängstlich wenn es knallt, aber man weiß ja nie, ob er nicht doch mal Panik bekommt.

:lach1:Dagmar und Ako

Baby
18.11.2008, 19:44
:lach1:Ich werde auch mit meine Mann und den drei Fellnassen ,zu Hause bleiben meine Piwimaus und mein einer Westi haben Angst vor den Böllern.Das letzte mal waren wir vor drei Jahren weg,da haben sie eine Tablette bekommen und geschlafen bis wir wieder kamen.Letztes Jahr war meine Freundin da,und wir haben einen gemütlichem gemacht.:lach1:

nane202
18.11.2008, 20:22
...wir haben wieder eine Veranstaltung auf dem Hof...

...und sooo hundeunfreundlich ist das gar nicht, letztes Jahr waren wir 45 Personen und 15 Hunde, wie das Verhältnis dieses Jahr ist, weiß ich noch nicht :schreck:

Anja
18.11.2008, 20:31
bei mir liegt dieses jahr nix an, da mein Dicker kein Freund von dem Geböller ist...werden wir ganz auf gemütlich (eventuell mit Freunden) zuhause verbringen

Gabi
19.11.2008, 10:25
wir bleiben mit den Sabberbacken und dem Kater Zuhause. Knut hat keine Angst vor den Böllern, bei Daisy weiß ich es noch nicht und unser Kater hat an Silvester das einzige Mal im Jahr keine große Klappe.

Diggimon
19.11.2008, 10:44
Wir werden zu Hause bei den Hunden bleiben , da wir ja nicht Wissen wie Fay auf die Knallerei reagiert .Maja findet die Knallerei nicht schlimm,die haben wir von Welpe an immer mit auf dem Schießplatz gehabt . Muß nur Aufpassen ,das Madam keine Raketen und Pfeifer jagdt . Die findet Sie nämlich echt Supi zum jagen ,Terrier halt :boese5: !

Goofymone
19.11.2008, 11:38
Bin wie jedes Jahr mit meinen Vierbeinern daheim und das ist auch gut so :lach3:

TaMa
19.11.2008, 11:43
wir haben zwar diverse Einladungen bekommen ober natürlich dann ohne Hund :traurig1:...aber dann wäre Ronja zu lange alleine...neeeee., das machen wir nicht...wir werden schön zu Hause sitzen und mit unseren Töchtern ( 11.10 und 6) feiern..und hin und wieder ein Schluck :45:trinken...um 00.00 mit Familie anstoßen und dann mit leuchtenden Augen das Feuerwerk anschauen und noch ein wenig weiter feiern...Bis die Kinder umfallen..Kann schon mal bis 3 uhr gehen..(kommt ja nicht immer vor :o))..

Lola
19.11.2008, 18:09
Werden auch ne ruhigen Abend daheim verbringen!!
Muss sagen ist (fast) ein tag wie jeder andere für mich.
Mach mir da echt nicht viel draus! :lach1:

artreju
19.11.2008, 19:55
wir sind zwar eingeladen aber die Feier ist über 400 km weit weg.:boese4:
Na gut, wir würden länger bleiben und das lange Wochenende geniessen - aber die Schnuffels können sich nicht wie gewohnt so frei bewegen da Katzen im Hause vorhanden sind und die Besitzerin Angst um ihre Fellnasen hat :schreck:.

Dewegen bin ich lieber dafür das wir zuhause bleiben - mit Kind ( 9 Jahre ) und den beiden Schnuffels :lach2:

Rocky
20.11.2008, 07:48
..... einen Tatort anschauen, ein Käsefondue zum Nachtessen, noch einen Tatort anschauen und vor dem neuen Jahr ins Bett. Auf jeden Fall keinen Besuch, keine Böller und keinen Stress :lach2:

Lieber Gruss
Beat

tpgbo
20.11.2008, 08:27
Wir werden wieder mit der Clique im Feuerwehrhaus feiern.:41:
Um die Hunde brauche ich mir keine Gedanken machen, da sie im unteren Teil des Hauses bei meiner Mama sind und sie sowieso keine Angst haben.
ZU fortgeschrittener Stunde werden wir dann nach Hause wanken um am folgenden Morgen unsere gepeinigten Schädel zu pflegen.:07:

Tanja

Karin
21.11.2008, 11:27
Hallo,

wie soviele Jahre schon, wir machens uns mit den Tigers zu Hause gemütlich vor der Glotze:lach2:

Beim Geknalle machen wir die Musik bzw. den Fernseher etwas lauter:D Angst hatte noch keiner unserer Nuffels bei Silvesterknallerei:lach2:

LG Karin

Clyde
21.11.2008, 12:36
Nix los (... man ist halt "balt rum"""***grins)! Kühle Meeresbrise! UND HUNDEFREUNDLICH!
Sind letztes Jahr aus der Not heraus auf die Insel gefahren, weil wir unseren kranken Clyde nicht alleine lassen wollten und es hat uns erstaunlicher Weise so gut gefallen, das wir wieder hin fahren. (Clyde wird in diesem Jahr in unserem Herzen dabei sein!)
Super schöne Ferienwohnung, jede Menge Platz und zu Silvester bekommen wir Besuch von Vinnie:herz: (natürlich incl. Herrchen). Die Hunde können sich am Strand auspowern und der Rest kann die Seele baumeln lassen!:herz::herz:
Yippiieh!
Bin gespannt wie unser Bruce das Meer so findet!

Vinnie
21.11.2008, 19:00
@ Clyde: Wieso kommt Vinnie denn nur mit Herrchen? Darf ich nicht mehr mit :traurig3: Pööööhhh!
Wir werden also unser erstes Silvester mit unserem süßen Knödel :herz:
auf einer Insel verbringen. Das wird sicher spannend, soviel Wasser!
Hoffentlich ist Vinnie bis dahin wieder ganz fit, der eingeklemmte Nerv scheint ab und an noch nach zu zwicken...

Rübchen
22.11.2008, 22:23
Bin wie jedes Jahr mit meinen Vierbeinern daheim und das ist auch gut so :lach3:

....wir auch !!!
erst katzen einsammeln und die katzenklappen dicht machen - keine ahnung wie bolle auf die knallerei reagiert ???

gruß elisabeth und bolle:lach2:

ceci
23.11.2008, 17:28
@ Vinnie und Clyde: "Super schöne Ferienwohnung, jede Menge Platz"

Das hört sich toll an! Schick mal bei Gelegenheit nen link zum Anbieter. Für nächstes Jahr eine schöne Idee. Meer ist immer gut.

:lach1:Lieber Gruß
Ceci

KsCaro
23.11.2008, 18:08
Wir feiern mit Freunden, Hunden und was halt sonst noch so einfällt bei uns zuhause. Das machen wir schon seit Jahren so. Leckeres Buffet mit allem was schmeckt und div. Getränke.

Unsere Hunde finden Silvester klasse, Bluebell hat ne geniale "Fehlverknüpfung", für sie heißt das Geböller mit Spielzeug durch die Bude hüpfen und Hundeparty machen. :D Naja, besser als schisserig unterm Bett zu liegen. Dem Dicken ist alles egal, hauptsache dabei.

BeateH
24.11.2008, 19:41
..... einen Tatort anschauen, ein Käsefondue zum Nachtessen, noch einen Tatort anschauen und vor dem neuen Jahr ins Bett. Auf jeden Fall keinen Besuch, keine Böller und keinen Stress :lach2:

Lieber Gruss
Beat

das hört sich sehr gut und entspannt an Beat...:lach1:

so ähnlich wird es bei uns auch sein. Da wir ja nun auch die kleine Naszaly haben und ich erstens nicht weiss, wie sie auf diese blöden Knaller reagiert und wir sie zweitens sowieso nicht so lange alleine lassen können, wirds schön gemütlich zu Hause, vielleicht keinen Tatort aber auf jeden Fall auch keinen Besuch, keine Böller und kein Stress...

Mela
24.11.2008, 20:37
Ich werde auch mit meinen Monstern zu Hause sein , die Kinder sind bei ihren jeweiligen Partnern und Muttern sitzt zu Hause und paßt auf die Hundis auf..!
Ne Ouatsch , zu Hause auf jeden Fall und ohne Günter wird es eh ein bisschen schwierig und dem entsprechend früh werde ich auch im Bett liegen !
liebe Grüße
Corinna mit Günter im Herzen

MOFRAX
25.11.2008, 19:16
An dem Tag feier ich meinen Geburtstag mit meiner Tochter zusammen und wir gehen vielleicht in unserer Therme zum schwimmen.
Mein Mann wird vermutlich arbeiten müssen, wäre schön, wenn er vielleicht doch zuhause sein kann.

Impressum - Datenschutzerklärung