PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Deutsche Dogge, Rüde *04.01.2007


Goofymone
16.11.2008, 01:07
Balou vom Klostergarten

Deutsche Dogge, geboren 4. Januar 2007, blau mit weißen Abzeichen, nicht kastriert

Sehr lieber, verschmuster Rüde.
Beherrscht die Grundkommandos, nur an der Leine zieht er noch etwas. Er ist verträglich mit anderen Hunden, Katzen und anderen Tieren. Die Katzen dürfen sogar aus seinem Napf fressen. Mit Hündinnen ist er verspielt und liebevoll, das Gleiche gilt für seinen Umgang mit Welpen.

http://i36.tinypic.com/s321ao.jpg

Weitere Infos und Kontaktdaten unter:

http://www.molosser-vermittlungshilfe.de/2008/11/15/deutsche-dogge-ruede-412007/

baanicwu
16.11.2008, 11:45
Das ist doch nicht wahr, oder? Das Eltern, oder Menschen das zulassen können, einen Hund so zu quälen?
Das sind Kinder und werden zu Erwachsene die (wahrscheinlich) kein Problem haben, auch eine Waffe auf den Hund anzulegen, ich könnte gerade brechen :boese5:, entschuldigung!

Barbara

Tyson
16.11.2008, 12:08
:boese5: Also, daß ist doch wirklich zum K...!!!! Mir gehts da gerade so wie Barbara, den Kindern gehört sowas von dem A.. voll gehauen, von den Eltern gar nicht zu reden, sie sind total verantwortungslos ihren Kindern und dem Hund gegenüber. Solche Leute dürfte ich in Natura nicht begegnen, wütend Manuela.:boese5:

Martina
16.11.2008, 15:47
Na super :boese5:
Aber dann sind´s wieder die bösen Hunde....
Wir haben hier in der Nachbar auch solche Leute. Sie selbst haben einen Dackel der interessanterweise immer noch sehr lieb ist. Aber die "Gören" schaffen es NICHT an meinem Grundstück vorbeizugehen ohne die Hunde massiv zu ärgern. Sogar mit Stöcken und anderen Geräten. Ich bin überzeugt, wenn meine Hunde die beiden in freier Wildbahn erwischen, werden sogar die sanften Bulldoggen zu Bestien.
Die Eltern finden das alles nicht so schlimm, selbst als ich sie darauf angesprochen habe. Ich solle mich doch nicht so haben, es seien doch Kinder...:boese5::boese5:

1d3
16.11.2008, 16:17
Huch! Wieso erscheinen diese Posts zu unerzogenen Kindern als Antwort zu
dem Vermittlungsgesuch? Ich bekomme hier gerade den Zusammenhang nicht
auf die Reihe ... :wie:

Grüße, Hans

Martina
16.11.2008, 17:09
Hallo Hans,

guckst Du auf den Link unter dem Bild von dem Süßen " Kleinen"...
Dann wirst Du verstehen...:lach2:

1d3
16.11.2008, 17:25
guckst Du auf den Link unter dem Bild von dem Süßen " Kleinen"...


Ah, jetzt, ja ... Danke für den Tipp! :lach2:

Gabi
17.11.2008, 08:43
der Arme! manchen Leuten gehört einfach kein Hund! Hoffentlich findet er bald einen schönen Platz

Impressum - Datenschutzerklärung