PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : huhu


Hansi
26.10.2008, 19:21
Schöne Grüße und ein hallo aus dem Münsterland.
Wir haben zwei Bxchen.Waltraud aus dem zwinger St. Stephan " Jahre alt und Gisy
aus der Not Bx 4 Jahre.
Da ich nächstes Jahr einen eigenen Wurf haben möchte und über den Molosser Club züchten möchte,liegt dieses Forum doch wohl nahe,um den Verein kennen zu lernen.
LG Hans-Jörg

Bibi
26.10.2008, 19:57
Hallo und herzlich willkommen hier:lach1:

Dieses Forum ist aber kein Forum über oder mit dem Molosser Club- wenn ich mich nicht irre... aber zum regen Informationsaustausch bist du natürlich willkommen. Ich persönlich würde es gut finden wenn du noch so einiges über dich und vor allem deine Hunde erzählst. Dem Thema Hundezucht stehen hier viele ganz unterschiedlich gegenüber weil ja nun mal auch vieles arg falsch läuft. Warum möchtest du denn züchten? Oder willst du nur einen Wurf?

MOFRAX
26.10.2008, 20:16
Willkommen hier im Forum.

Hansi
26.10.2008, 21:08
ok. man achte auf die Feinheiten.Da ich mich schon lange mit der Bx Scene beschäftige,ist mir einiges bekannt,und mit vielen Sachen absolut nicht einverstanden bzw nicht vertretbar.
Unsere Waltraud ist zur Zeit läufig und total rattig,so macht sie jetzt den lieben langen Tag den armen kastrierten Gisy wahnsinnig:29::34:
Ich befinde mich kurz vor der Selbständigkeit(Edelstahlkunstschmiede) und mein Ziel ist ein kleiner Bauernhof,mit ner kleinen Wiese und Busch,mit einem hohen großen Zaun drumherum.
Da ich mich den Bxchen verschworen habe,wünsche ich mir erstmal einen Wurf,weil ich ein Baby aus unserem eigenen Wurf haben will.Suche dafür aber einen dunklen Rüden der gesund mit allen nur möglichen Untersuchungen,die auch nachgewiesen werden können.Wie sich gerade herausstellt,wird das nicht einfach werden und ich bestimmt ins Ausland muß.Elend gibt es schon genug.Dann mal sehen,was aus den Welpen werden.
Letztendlich will ich 5 Bxen,oder das ich auch bei den Notbxen helfen kann.
Bin 39 Jahre alt,Lebe mit meiner Freundin und ihren beiden Kiddis in Legden.
Kämpfe seit 13 Monaten für einen Hundeplatz in der Gemeinde,Der Bürgermeister liebt mich schon abgöttisch:boese4:
Die UWG steht schon hinter mir(macht das nächstes Jahr zum Wahlprogramm)
die SPD hat die Dringlichkeit auch verstanden.
Ich mache denen das leben zur Hölle.Steuern kassieren und nichts für uns tun.Hier hat mindestens jeder 2te Haushalt mindestens einen Hund.24.000 Euro Steuern und der Sportverein kassiert und haben hier eine generelle Anleinpflicht für alle Hunde,nur weil meine Walli schwanzwedelnt bei einer Nachbarin durch den frisch gewischten Flur lief_sie sitzt im Gemeinderat.
:boese5::boese5:Ich habe schon 28 Zeitungsartikel über diesen krampf gesammelt-Der Bürgermeister kotzt ,wenn ich ihn mit sachlich unschlagbaren Argumenteni wie schon mehrmals geschehen,vor dem kompletten Gemeinderat als Lügenden und inkompetenten Ingoranten hinstelle.
Aber da gebe ich nicht locker-habe ihm in der Sitzung gesagt,das dies sein Amt kosten könnte,was er belächelte.
In einem Leserbrief schrieb ich:ich halte gerne für alle Hunde in der Gemeinde Legdenn den Kopf und kann ihnen versprechen,dies auch weiterhin tun werde.Dies macht mich zwar zu einem unbequemen Menschen aber im gegensatz zum Bürgermeister stehe ich immer zu meinem Wort.
Also du merkst,geht man mir an die Hunde,ist es das gleiche,als wenn man mir an die Kinder geht.
Unsere Walli ist hat ca.65cm und ist eine sehr sportliche agiele eingebildete dickköpfige Dogge ,Gysis mit Frauchen und Herrchen habe ich vor 2 jahren kennengelernt.Durch einen schlimmen Schicksalsschlag,konnte Gysi nicht mehr bleiben und der arme Kerl mehrere Wochen im Verschlag lebte ,habe ich ihn dort schnellstmöglich weggeholt.Der Ärmste ist immer noch total verstört.Hat etliche nicht Bx typische Verhaltensweisen,die ich bestimmt noch in den Griff bekomme.Braucht alles halt seine Zeit.

Gast20091091001
26.10.2008, 21:38
Da ich mich den Bxchen verschworen habe,wünsche ich mir erstmal einen Wurf,weil ich ein Baby aus unserem eigenen Wurf haben will.Suche dafür aber einen dunklen Rüden der gesund mit allen nur möglichen Untersuchungen,die auch nachgewiesen werden können.Wie sich gerade herausstellt,wird das nicht einfach werden und ich bestimmt ins Ausland muß.Elend gibt es schon genug.Dann mal sehen,was aus den Welpen werden.

Man achte auf die Feinheiten.

Tirza
26.10.2008, 22:20
hallo hansimännchen:lach3: schön das du es endlich hierher geschafft hast

Hansi
26.10.2008, 22:27
:lach3:du weißt doch,wenn ich die Arme ausbreite-was mußt du sagen?! Hansi du bist der beste.
am Ende wird alles gut Tinchen

Grazi
27.10.2008, 06:10
:lach3: Herzlich willkommen! :lach3:

Grüßlies, Grazi

Dani
27.10.2008, 08:46
Hallo und :herz:lich Willkommen :lach3:

Lieben Gruß Dani :lach1:

baanicwu
27.10.2008, 08:47
Unsere Walli ist hat ca.65cm und ist eine sehr sportliche agiele eingebildete dickköpfige Dogge

Hallo Hansi!
Dann willst Du aber jetzt erst einen Doggenwurf?
Gruß Barbara

Gabi
27.10.2008, 09:01
hallo und herzlich willkommen aus der Pfalz:lach1::lach1::lach1:

Tyson
27.10.2008, 11:03
:lach3: Auch aus dem Vorharz ein herzliches

GOLIATH
27.10.2008, 13:39
:herz:lich Willkommen...Gruss Goliath :lach3::lach3::lach3:

Diggimon
28.10.2008, 08:39
Schleswig Holstein sendet Grüße :herz: !

Silke
28.10.2008, 09:28
http://img465.imageshack.us/img465/1882/2cntemogt8yp4.gif

Susanne
30.10.2008, 18:22
Hallo und Herzlich Willkommen auch von mir aus NRW/Wanne-Eickel!

Susanne

Impressum - Datenschutzerklärung