PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spendenaufruf: Dogo-Hündin


Grazi
19.10.2008, 15:37
Unglaublich, aber wahr…

Ein junges Paar, die Frau hochschwanger, kam eines Nachmittags fröhlich anmutend ins Tierheim - Suzy, 7-jährige Dogo Argentino-Hündin an der Leine. Suzy konnte kaum laufen…

Die Bilder, die Sie sehen, sind Originalbilder und dokumentieren eindrucksvoll Suzy's Zustand zum Zeitpunkt der Abgabe.

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Susie2.jpg

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Susie.jpg

Das Paar wollte Suzy abgeben, da beim letzten Wurf beide Welpen tot zur Welt kamen. Suzy hatte sich früher auf mehreren Ausstellungen gut plazieren können und mußte jahrelang als Gebärmaschine herhalten. Das Paar zeigte dem zuerst sprachlosen Tierheimleiter stolz die ganzen Ausstellungserfolge und die Ahnentafel von Suzy. Über soviel Herzlosigkeit und Gefühlskälte war er dermaßen erbost, daß er vor den Augen des verständnislosen Paares die vorgelegten Papiere mit der Schere in 1000 Fetzen zerschnitt bevor der die Leute hochkant des Tierheimes verwies. Suzy blieb zurück.

Suzy lebt inzwischen in einer Pflegefamilie und ist ein richtiger Engel!!! Einfach nur nett!!
Wir suchen für sie Paten, die die Tierarztkosten mitfinanzieren. Die Diagnostik ergab eine massive Schilddrüsenunterfunktion, die nun behandelt wird. Die Hautgeschwüre werden mit Cefalexin, einem hochwertigen, hautwirksamen Antibiotikum behandelt, das leider sehr teuer ist. In etwa 2 - 3 Wochen wird Suzy kastriert, da sie scheinträchtig ist; gleichzeitig werden der große Hauttumor und die vielen Warzen entfernt.

Suzy geht es nun schon viel besser und wir sind sicher, daß sie durch die Behandlung und Pflege völlig gesunden wird - mit Ihrer Hilfe!!!

Elztal-Gnadenhof e.V.,
Spendenkonto: 123 68 039
Sparkasse Freiburg / Nördlicher Breisgau
BLZ 680 501 01
Verwendungszweck: Suzy

*************************

Auf der Website ist die Hündin noch nicht zu sehen... ich gehe aber mal davon aus, dass das demnächst geschehen wird.

http://www.elztal-gnadenhof.de.tl/

Schwer schluckend, Grazi

tripwire
19.10.2008, 15:42
ich bin einfach nur sprachlos... :traurig3:

Igraine
19.10.2008, 20:31
:boese5: Boah, da bleibt einem ja die Spucke weg. :boese5:

tpgbo
20.10.2008, 07:12
Was bilden sich diese Vorbesitzer eigentlich ein???:boese5:
Wie kann man einen Hund erst so aus nutzen, dann verkommen lassen und und schlußendlich noch mit stolzgeschwellter Brust ins TH entsorgen?
Ich wünsche eigentlich niemand etwas Schlechtes, aber mögen sie von der Beulenpest befallen werden!!!:boese4:

Tanja:04:

Tyson
20.10.2008, 08:07
:boese5: Manchmal schämt man sich zu der Spezies "Mensch" zu gehören, sprachlos, aber unendlich wütend Manuela:boese5:

Dani
20.10.2008, 10:50
Das macht mich einfach traurig :traurig3: und wütend :boese5:

traurig Dani

artreju
20.10.2008, 10:53
oh mann - ich könnt heulen :traurig1:
und macht mich wütend zugleich das der Mensch zu solch Sachen fähig ist:boese2:

Silke
20.10.2008, 10:57
Die sollte man anzeigen:boese5::boese5::boese5:

Corso Tosa
20.10.2008, 11:25
Die muss man anzeigen!
Erst der Hund, aber
ich hoffe, das wird nachträglich gemacht.

bmk
20.10.2008, 11:28
und solche leute pflanzen sich auch noch fort, na herzlichen glückwunsch. hoffe der menschennachwuchs wird schnellst entzogen. wer so wenig mitgefühl hat, sollte für nichts und niemanden verantwortung tragen dürfen.

hoffe die arme suzy wird es von nun an schön haben.

Anja
20.10.2008, 12:46
Als ich die Bilder grad sah,kamen mir die Tränen
zum kotzen:boese5:

Gast280210
20.10.2008, 15:42
Dort, wo es den Tieren schlecht geht, ist es um die Kinder meist nicht viel besser bestellt.

Bei diesen Bildern könnte ich nur noch heulen. :traurig3::traurig3::traurig3:

Diggimon
20.10.2008, 16:12
Wenn ich sowas sehe ,dann bekomme ich Ausschlag :boese5:! Erst die Zuchtauglich ,dann über Ausstellung Erfolge einheimsen .Dann als Gebährmaschine mißbrauchen ,und wenn der Mohr seine Schuldigkeit getan hat und nicht mehr für Profit sorgt ,weil Alt und Krank dann kann der Mohr gehen ! Pfui ,Pfui und nochmal Pfui .Solche Menschen dürften auch keine Kinder haben,und sollten Zwangssterilisiert werden !!!! Möchte nicht wissen was nachher mit dem Kind passiert . Ob die das auch so Verwahrlosen lassen ?

Boxerclub Oberösterreich
20.10.2008, 18:55
:boese5:
Wozu gibt es ein Tierschutzgesetz? Ist ja Wahnsinn, wie manche "Menschen" mit ihren Schützlingen umgehen!

Mir steht bei diesen Bildern und der dazugehörenden Schilderung der Mageninhalt "Oberkante Unterlippe"!

Ab hinter schwedische Gardinen mit diesen Ausbeutern!

LG Hermann vom Boxerclub OÖ

Bensmann
20.10.2008, 19:19
ein paar Stunden, allein mit dem Pärchen, in einem von außen abgeschlossenen Raum, um das ganze dann in Ruhe auf "Altdeutsch" mit denen auszudiskutieren...:boese5::boese5::boese5:
Die sind ja wohl der letzte Abschaum...:boese4:
Man braucht nicht nach Gesetzen rufen, diese Art von Leuten schei*t drauf und versteht nur eine andere Sprache!

Donni
20.10.2008, 19:42
:boese5::boese5::boese5:

gibts Neuigkeiten zu der armen Maus? Hat sie schon Interessenten oder kann sie in ihrer Pflegefamilie bleiben?

Tanja
22.10.2008, 20:51
Die arme Maus hatte ich schon in meinem Verteiler. Aber aufregen kann ich mich darüber immer noch. Wat für blöde Gurken..
Ich werde spenden, denn anders kann ich leider nicht helfen. Platz wäre ja da aber die hohe Hundesteuer. Und das verstehen steht auf einem noch anderen Blatt..

Grazi
23.10.2008, 05:03
gibts Neuigkeiten zu der armen Maus? Hat sie schon Interessenten oder kann sie in ihrer Pflegefamilie bleiben? Keine Ahnung....ich erreiche telefonisch niemanden, werde es heute aber weiter versuchen.

Grüßlies, Grazi

Donni
23.10.2008, 15:42
danke Grazi!

Faltendackelfrauchen
23.10.2008, 16:03
Hallo zusammen,

Interessenten gibt es meines Wissens noch nicht. Sie kann bis zur entgültigen Vermittlung in der Pflegestelle bleiben! Sie ist bei einer ganz lieben dogoverrückten Tierfreundin, mit der ich seit Jahren zusammenarbeite.

Tschüss
FDF

Donni
23.10.2008, 19:20
...Sie ist bei einer ganz lieben dogoverrückten Tierfreundin...

na das klingt doch nach den besten Vorraussetzungen für die Maus :lach2: ;)

Tanja
23.10.2008, 20:18
Das freut mich zu lesen:lach2:

bold-dog
24.10.2008, 09:40
die Leute die Welpen von dieser armen Hündin gekauft haben.....die möchte ich mal gerne persönlich kennenlernen:boese5::boese5::boese5:

Tanja
24.10.2008, 19:44
Vielleicht hat man denen einen anderen Hund gezeigt..Also ich kann mir sowas auch nicht erklären.

Lola
24.10.2008, 20:13
Einfach nur schrecklich was es doch für Menschen gibt!

Donni
31.10.2008, 08:46
und gibts was Neues von der Maus? wie gehts ihr?

Impressum - Datenschutzerklärung