PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mittwoch, 22. Oktober 2008 um 22.30 Uhr auf ARTE


astrid
14.10.2008, 13:19
Mittwoch, 22. Oktober 2008 um 22.30 Uhr auf
ARTE
Wiederholungen:
27.10.2008 um 14:55
Bombón - Eine Geschichte aus Patagonien


"Juan Villegas, ein arbeitsloser
Automechaniker, hält sich mit dem Verkauf von
handgefertigten Messern über Wasser. Mit dem
Einsiedlerdasein ist Schluss, als er einer
Frau bei einer Autopanne hilft: Als Dank
schenkt sie ihm eine weiße Dogge namens
Bombón. Für Juan wird der Vierbeiner fortan
zum ständigen Begleiter und krempelt das
Leben des Einzelgängers gehörig um ...


Der 52-jährige Juan Villegas steht vor dem
Nichts, als er von einem Tag auf den anderen
seinen Job an einer Tankstelle verliert.
Mühevoll versucht der gelernte Automechaniker
und Analphabet, sich mit dem Verkauf von
handgefertigten Messern über die Runden zu
retten.
Als er einer jungen Frau und reichen
Gutsbesitzerin bei einer Autopanne hilft,
schenkt sie ihm zum Dank einen argentinischen
Zuchthund. Juan weiß zunächst nicht, was er
mit seinem neuen vierbeinigen Begleiter
namens Bombón anfangen soll. Nach und nach
entwickelt sich jedoch eine wahre
Freundschaft zwischen dem edlen Rassehund und
seinem Herrchen. Durch die Dogge lernt Juan
den Hundezuchtexperten Walter kennen, der
Juan überredet, mit Bombón an einer
Hundeschau teilzunehmen. Nach einem für
Mensch und Tier intensiven Training belegt
das unzertrennliche Duo bei der Schau den
dritten Platz. Als Besitzer des
preisgekrönten Tieres stehen Juan plötzlich
alle Türen offen. Was für Bombón ein kleiner
Schritt war, ist für Juan der Beginn in ein
verheißungsvolles neues Leben ..."

Gast20091091001
14.10.2008, 14:38
Hast du den Film gesehen? Ich habe ihn zuhause, finde ihn nicht so prickelnd. Nichts gegen "Independent-Kino", ganz im Gegenteil, aber ich finde die Laiendarsteller blaß (Okay, sind ja Laiendarsteller. Aber der Authentizität hat das auch nicht gerade sehr viel gebracht) und die Dialoge fürchterlich...und die Story?...:35:
Die Atmosphäre hat mir ganz gut gefallen.

Naja. "Die Höhle des gelben Hundes" fand ich gut, auch in der Art, halb Doku, halb Spielfilm! Super Bilder!

PS: Die "weisse Dogge" ist natürlich eine "weisse argentinische Dogge"!:lach1:

astrid
15.10.2008, 10:35
Ne hab den Film nicht gesehen. Hat sich nur interessant angehört.
Schade, dass er nicht so toll ist

cane de presa
17.11.2008, 15:55
Wiederholung am
Dienstag, 18. November 2008 um 14.55 Uhr auf http://www.arte.tv/i18n/CoreMedia/com.arte-tv.www/admin/styles/default/imagescss/bg__logo/2150662,property=data,v=3.png

Wiederholungen:
Keine Wiederholungen

:lach1:

Tanja
19.11.2008, 20:35
Also wenn man ihn einmal gesehen hat reichts auch ;)

Lola
20.11.2008, 18:49
O man hab ihn nicht gesehen!

Impressum - Datenschutzerklärung