Soka Run Essen

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Soka Run Essen


Markus
28.09.2008, 10:05
Hallo,

auf dieser Seite geht es um das Thema „Soka Run Essen” und alles was damit zu tun hat.
Sollte sich in den Beiträgen auf dieser Seite nicht das Richtige finden lassen, frag doch einfach eben direkt hier im Forum nach.

Mit vielen tausenden registrierten Mitgliedern lässt eine passende Antwort ganz bestimmt nicht lange auf sich warten!

Schöne Grüße,
Markus

cane de presa
28.09.2008, 10:05
Wir von Soka`s & Friends haben uns entschlossen, eine Demo zu organisieren, den Wir von Soka`s & Friends haben uns entschlossen, eine Demo zu organisieren, den Soka Run.

Ziel dieser Demo ist es, dass wir uns einer breiten Bevölkerung mit unseren Hunden präsentieren, um unseren Unwillen über die Rasselisten sowie das Abstempeln in gängige Klischees zu zeigen.

Als Örtlichkeit habe wir uns den Baldeneysee in Essen ausgewählt.
Alexander hat bereits einen Antrag beim örtlichen Polizeipräsidium eingeholt, den er, wenn mir genaue Zahlen über die Teilnehmerzahl vorliegen, abschicken wird.

Als Datum hat Alex den 23. November 2008 gewählt, da er dann wohl mal ein dienstfreies Wochenende hat.
Desweiteren hat er auch schon Kontakt mit einer Mitarbeiterin von " Tiere suchen ein Zuhause" aufgenommen, um sie für eine Berichterstattung zu gewinnen.

Ebenso hat er sich die Unterstützung der NRW-beauftragten der Tierschutzorganisation " Initiative freie Hunde " gesichert.
Alex wird versuchen auch weitere Printmedien zu motivieren, um über dieses Event zu berichten, habe da ganz gute Möglichkeiten.
Hiermit möchten wir euch herzlich einladen an diesem Event teilzunehmen, um ein Zeichen zu setzen.

Wir brauchen auch nicht zu betonen, dass sämtliche Richtlinien des Landeshundegesetzes eingehalten werden müssen.
Und selbstverständlich bleiben alle Hunde an der Leine.
Als Stichtag für die Anmeldung legen wir mal den 16.11.08 fest, Alex möchte den Ordnungsbehörden möglichst genaue Zahlen liefern.
Falls ihr Interesse habt, tragt euch bitte in diesem Thread ein.

Wenn es Teilnehmer geben sollte, die aus Bundesländern anreisen, wo keine Rasseliste besteht (bsp. Niedersachsen ) bitten wir euch uns frühzeitig zu kontaktieren, damit wir die rechtliche Lage bezüglich Maulkorb prüfen lassen kann.

Falls jemand Transparente oder Fahnen mitführen möchte bittet Alex darum ihm das ebenfalls mitzuteilen, da er dies in dem Antrag angeben muss.

Zu der Lokalität ist zu sagen, dass dort sehr viele Parkplätze zur Verfügung stehen.
Wir hoffen auf ein reges Interesse, für Nachfragen stehen wir euch natürlich zur Verfügung.

Desweiteren werde ich euch ständig über die neuesten Entwicklungen bezüglich der Organisation auf dem laufenden halten.
.

Liebe Grüße,

Franci(Sie ist nicht hier im forum) :lach1:

Anmerkung: Doppelte Textpassagen entfernt.