PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gusti (Molosser-Mix-Dame) in Not


Simone
04.09.2008, 14:25
Hallo!

Ich suche ganz dringend und so schnell wie möglich eine Pflegestelle für eine 5jährige gestromte Bullmastiffdame (Nachtrag: sie ist ein Molosser-Mix, kein BM-Mix, Fotos weiter unten!) aus Bayern. Sie verträgt sich weitestgehend mit Hunden und Katzen, ist aber leider sehr futterneidisch! In diesem Zusammenhang hat sie nach dem Kind der Familie geschnappt und muss nun so schnell wie möglich aus der Familie weg! Das Tierheim in der Nähe wurde schon angefragt, nimmt sie nicht. Andere Leute rieten bereits zum Einschläfern, was die erzeitige Pfelgefamilie auf keinen Fall möchte, da sie die Hündin auch als erzogenen und sehr lieben Hund beschreiben, ihn aber aus Sorge um das Kind nicht mehr halten können. Bitte! Die Hündin wird ansonsten ins Tierheim kommen: Wer hat kurzfristig einen Pflegeplatz frei und hat kein kleines Kind?

Rückmeldung bitte an mich.

Simone
04.09.2008, 19:10
Hallo!

Also: Eine Notunterkunft habe ich dank Monika (viele von Euch kennen Monika ja sicher noch) gefunden. :lach1: In diesem Sinne: Vielen, vielen Dank !!!!!

Jetzt braucht die BM-Dame noch ein engültiges und schönes zu Hause bei erfahrenen Hundeleuten, die keine kleinen Kinder haben. Die Hündin ist gestromt, 5 Jahre alt und wurde lange Zeit als Gebärmaschine missbraucht. Die Dame von der bisherigen Pflegestelle hat sie aus diesem zu Hause raus geholt und viel mit ihr gearbeitet. Die Hündin ist somit gut erzogen und verschmust. Zu der Dame hat sie auch eine enge Bindung aufgebaut und ist ihr gegenüber auch total lieb. Sie versteht sich auch mit den Katzen des Hauses und mit Hunden (Rüden). Das große Problem ist ihr Futterneid. Wenn es ums Fressen geht, versteht sie keinen Spaß! Sie zeigt die Zähne und schnappt notfalls auch zu, somit dürfen keine kleinen Kinder im Haus leben, da das wirklich zu gefährlich ist bei einem Hund dieser Größe. Das ist auch der Grund, warum die neuen Besitzer erfahren mit Molossern sein sollten.

Wenn jemand Interesse hat, wendet er sich bitte an mich.

Fotos folgen!

Corso Tosa
05.09.2008, 21:29
Kann sie als "Zweithund" oder auch im Rudel gehalten werden?
(wenn ja, nur mit Rüden oder auch mit einer Hündin?)

Gruss

Grazi
06.09.2008, 06:14
@Corso Tosa: Im Text steht, dass sie sich mit Rüden versteht.

Allerdings ist ihr Problem starker Futterneid: wenn man dem Rechnung trägt, beim Füttern trennt und zur Not auch sonst (gerade in der Anfangszeit) separieren kann, könnte sie ja vielleicht zu einem coolen Rüden. Um unschöne Überraschungen und ein Weiterrechen zu vermeiden, wäre ein Einzelplatz aber vielleicht die bessere Alternative...

Grüßlies, Grazi

Simone
06.09.2008, 08:00
Hallo Corso Tosa,

aktuell lebt sie mit Hund und Katze zusammen und das klappt anscheinend gut, wobei die Katze auch nicht an den Futternapf des Hundes geht. Ich gehe davon aus, dass die beiden Hunde getrennt voneinander ihr Futter bekommen. Heute wird die Hündin aber zu Monika gebracht und ich denke, dass wir in einigen Tagen von ihr eine Wesensbeschreibung bekommen werden inklusive Fotos.

Simone
06.09.2008, 19:12
Tja, nächstes Mal lasse ich mir erst einmal Fotos schicken...., denn eines ist die Gusti sicher nicht und das ist ein Bullmastiff....

Ich hoffe, dass sie dennoch schnell vermittelt wird, denn bei Monika ist sie ja nur als Zwischenlösung gut untergebracht. Über Gustis Wesen werden wir bestimmt die Tage mehr erfahren. Sie ist entgegen der Angaben schon einmal nicht ängstlich.

Anbei nun die Bilder:

Simone
06.09.2008, 19:21
Ach ja: Über Untersützung bei der Vermittlung wäre ich froh, wenn also einer von Euch Interessenten kennt.... Bitte zeigt ihnen Gustis Bild!

Lola
06.09.2008, 21:25
Würde sie jetzt nicht für einen BM halten.
Ist sie echt Reinrassig?

Grazi
07.09.2008, 05:12
Tja, nächstes Mal lasse ich mir erst einmal Fotos schicken...., denn eines ist die Gusti sicher nicht und das ist ein Bullmastiff.... Stimmt, aber lustig sieht sie aus! Gefällt mir echt gut, das Mädel! :)

Daumendrückend, Grazi

P.S. Richte Monika bitte liebe Grüße von mir aus. :lach3:

Simone
07.09.2008, 19:16
Hallo!

Ich ändere in diesem Beitrag die Überschrift, da Gusti ja kein BM ist...

Zudem gibt es neue Infos:

Gusti hatte ersten Kontakt zu einem kastriertem Rüdenm was problemlos klappte. Auch bei "motzenden" Hunden machte sie einen souveränen, gelassenen Eindruck und ging an den Hunden vorbei. Monika konnte ihre Futterschüssel anfassen, während Gusti fraß. Sie bellt (bislang) nicht und macht nach dem ersten Tag einen sehr tollen Eindruck.

Die bisherige Besitzerin sagte, dass Gusti Türen öffnen kann!

Also: Hat denn niemand ein schönes Plätzchen für die Süße?

Simone
15.09.2008, 19:10
Hallo!

Ich möchte an Gusti erinnern, denn als Mix hat sie keine guten Vermittlungschancen und sie sucht ja nun dringend ein zu Hause bei erfahrenen Leuten. Bei Monika zeigt sie kein futterneidisches Verhalten, dennoch sollten keine kleinen Kinder im neuen zu Hause leben. Mit Rüden scheint sie zurecht zu kommen, bei Männern ist sie vorsichtig. Sie kennt die Grundkommandos, hört aber sehr in Ruhe.... ;-)

Simone
20.09.2008, 20:35
Hallo!

Leider gibt es nicht einmal einen Interessenten für Gusti.... :traurig3:

Ich wäre froh, wenn die Leute unter Euch, die im Tierschutz tätig sind, ein wenig für Gusti mitsuchen könnten....

Danke.

Peppi
20.09.2008, 21:01
Ich war so frei und hab das Thema mal in anderen Foren verlinkt.

Ich hoffe das war ok?

:lach1:

Gast20091091001
20.09.2008, 21:15
Vielleicht regt das ja ein bisschen zum Nachdenken an, Peppi?

cane de presa
21.09.2008, 12:16
Lassen wir doch mal die Kirche im Dorf. Du mit deinem gewünschten VXH DC.
solche wie du machen die meisten Not-Hunde,gerade solche die nur Platz für hunde die in unserer (deutsche) Gesellschaft passen dulden.
Deine so grosse Intelligenz bringt mich immer öfter's zum Nachdenken

Simone
24.09.2008, 07:19
Ja, Peppi, danke.

Leider gibt es noch immer keine Interessenten für Gusti - nicht einen einzigen. Anscheinend möchte keiner einen solchen Mischling wie sie. Dabei zeigt sie sich bei Monika nur von ihrer besten Seite und entgegen den Angaben der letzten Besiterin kann Monika nichts negatives von Gusti berichten - im Gegenteil...

Gusti sollte zwar denn nicht zu kleinen Kindern, aber ansonsten steht ihr doch so gut wie jeder (gute) Platz offen....

Gast280210
24.09.2008, 13:49
:traurig3::traurig3::traurig3:
Warum sich niemand für diese wirklich süße Maus interessiert verstehe ich nicht. Das Alter kann es ja nicht alleine sein. Cara ist als Mischung und mit 4 Jahren ein wahrer Goldschatz. Schade, dass ich Gustl nicht nehmen kann, bin mit Tequila ziemlich knapp an meiner finanziellen Grenze angelangt. Vom Charakter her ist unsere Maus dermaßen ausgewogen, lieb und zärtlich, ohne Aggressionen und sehr schlau. Ich würde mich jederzeit wieder für einen Mix entscheiden. Tequila ist zwar reinrassig, das war aber nicht der Grund warum er zu uns kam, es war ein Notfall.

Gast280210
15.10.2008, 17:27
:herz::herz

Wie geht es der Maus - die mir so am Herzen liegt ?

Hat sich jemand gemeldet? :3D01::3D01::3D12::3D12:

Simone
16.10.2008, 07:46
Nein, bei mir hat nicht eine einzige Person angerufen. Sie wurde auch in Tierschutzzeitungen inseriert, aber auch hier meldete sich so gut wie niemand.

Simone
12.11.2008, 21:09
Hallo!

Es sieht schlecht aus für Gusti. Niemand, aber auch wirklich niemand interessiert sich für sie. Ewig kann sie bei ihrer Pflegestelle nicht bleiben, es ist ja nur eine Notpflegestelle (die glücklicherweise in diesem Notfall von heute auf morgen einen Platz angeboten hat) und nun ist Gusti dort schon einige Monate. Es ist auch keine Änderung in Sicht...

Sucht nicht vielleicht doch jemand von Euch eine wirklich nette Hündin, die bislang hauptsächlich schlechte Dinge erlebt hat?????? In der Pflegestelle zeigt sie sich freundlich und unproblematisch. (Dennoch: Nur ein Haushalt ohne kleine Kinder!)

GOLIATH
12.11.2008, 23:02
Drück der süssen Maus ganz doll die Daumen...Gruss Goliath :lach3:

Gast280210
13.11.2008, 08:50
Was wird aus ihr wenn sie nicht bald vermittelt wird ?

Simone
13.11.2008, 13:02
Hallo!

Das überlegen wir momentan. Das Problem ist, dass sich einfach überhaupt keine Interessenten melden. Und der Pflegeplatz war nicht als Dauerplatz gedacht... Einige Monate ist ja kein Problem und wenn die Hoffnung auf Vermittlung bestehen würde wäre es auch nicht so schlimm, aber es ist total enttäuschend, dass sich so niemand meldet...

Die Frage ist für mich auch, ob solch ein Hund sich per Internet vermitteln läßt. Wir dachten ja, dass es sich um einen reinrassigen BM handeln würde, den hätte ich gut per Internet vermittelt bekommen. Dann kam die Dame mit einem völlig anderen Hund an und wurde dann natürlich nicht mehr weggeschickt. Ist ja klar, das Wohl des Hundes war und ist ja am wichtigsten.

Gast280210
13.11.2008, 13:17
Wurde Gusti schon woanders eingestellt? Vielleicht hilft ja auch ein Aushang in div. Hunde-Shops. Welches TH ist denn in der Nähe? Werde mich mal erkundigen, was man da machen kann. Müsste halt ein Liebhaber sein, der nicht unbedingt auf reinrassig steht.

Welche Rassen vereinigt sie den in etwa (wg. Liste). Cara musste auch durch den Wesenstest, Tequila ist jetzt fällig.

Simone
13.11.2008, 14:55
Hallo!

Gusti muss aus seiner Pflegestelle bald weg, er stand in etlichen Blättern vom Tierschutz - nichts half. Tja, wo soll sie nur hin?

Hat irgendjemand eine Idee? Gusti ist Bayern und braucht einen Platz - bald!

Anne
13.11.2008, 16:36
Vielleicht kann Mone sie auf ihre Vermittlungsseite nehmen, evtl. bringt es was.

Das Prob ist einfach, Hunde wie Gusti gibts in jedem TH. Für so einen Hund fahren die Leute nicht nach Bayern.

Tanja
13.11.2008, 20:10
Also ich würde für einen Hund der mich interessiert quer durch Deutschland fahren..
Sollen wir sie mal durch einen den Verteiler schicken?

Grazi
14.11.2008, 04:54
Vielleicht kann Mone sie auf ihre Vermittlungsseite nehmen, evtl. bringt es was. Jau, könnte gut sein... die Seite wird ja relativ rege besucht, wenn ich mich nicht irre.

Es würde allerdings helfen, wenn nicht nur der ursprüngliche Vermittlungstext reinkäme, sondern wenn Monika auch noch ein paar Zeilen schreiben / weiterleiten könnte, wie sich Gusti bei ihr so zeigt.

Grüßlies, Grazi

Goofymone
14.11.2008, 07:52
Aber sicher würden wir Gusti mit auf unsere Seite nehmen!

Simone
15.11.2008, 19:45
Vielleicht kann Mone sie auf ihre Vermittlungsseite nehmen, evtl. bringt es was.

Das Prob ist einfach, Hunde wie Gusti gibts in jedem TH. Für so einen Hund fahren die Leute nicht nach Bayern.


Hallo Anne,

genau das ist das Problem. Und das macht es ja so schwierig. Ich habe die Vermittlung eines reinrassigen BMs erwartet und mir somit wenig Sorgen gemacht. Ich dachte, dass ich die Vermittlung von hier organisiert bekäme. Dann hörte ich plötzlich, dass Gusti einige Rassen in sich vereint und sie nichts von einem BM hat. Tja, da stehen wir nun vor dem Problem! Natürlich hat bei der Vorgeschichte Monika den Hund dennoch aufgenommen, aber was nun??? Ich bin froh, wenn sie in Euren Verteiler kommt, danke. Nach neuen Infos werde ich Monika fragen.

Goofymone
18.11.2008, 16:52
Ist jetzt bei uns online und noch in anderen Foren!

http://www.molosser-vermittlungshilfe.de/2008/11/18/bullmastiff-mix-huendin-2003/

Wir hoffen es ist ok so ?!

Anne
19.11.2008, 07:41
Danke Mone,

hoffentlich findet sie nun bald ein neues Zuhause.

Goofymone
19.11.2008, 08:04
Nicht dafür! Hoffen wir das sie schnell vermittelt wird.

Simone
19.11.2008, 11:51
Super, vielen Dank! Das ist gut geworden. Schön, dass Du neue Informationen bekommen hast, ich werde sie auch auf meiner HP updaten. Schade, ich hatte 2 Interessenten, aber die leben beide zu weit weg.

Simone
19.11.2008, 11:52
Ps.: Vielleicht kannst Du statt BM-Mix Molosser Mix schreiben? Von einem BM hat sie meiner Meinung nach nämlich nicht viel.

Simone
29.11.2008, 20:59
Hallo!

Ich möchte noch einmal an Gusti erinnern, denn sie sucht noch immer sehr nach einem zu Hause!!!

Noch einige Infos zu Gusti: Sie sollte besser nicht zu einer anderen Hündin vermittelt werden. Mit Rüden ihres Kalibers kommt sie hingegen gut zurecht, nur kleine Rüden sollten besser nicht im gleichen Haushalt leben. Mit Katzen hat Monika den Kontakt nicht getestet, somit kann ich diesbzgl. keine Aussage machen. In ihrer letzten Familie kam sie mit der Katze des Hauses zurecht. Zu kleinen Kindern kann sie leider nicht vermittelt werden. Gusti ist aber ein freundlicher Hund, der bereits erzogen ist und die meisten Kommandos kennt (sie nur nicht immer sofort ausführen möchte ;-)). Sie versucht Türen zu öffnen und bekommt es bei manchen Türen sogar hin. Gusti kann alleine bleiben und bellt nicht allzu viel herum. In der Vorbeschreibung steht, dass sie als Gebärmaschine genutzt wurde, hier handelt es sich aber um ein Misverständnis mit der letzten Besitzerin. Es gab wohl auch mal Welpen. Sie hat aber laut der letzten Besitzerin schlimmes zu Hause erlebt. Sie ist futterneidisch und sollte in einem Haushalt mit mehreren Hunden besser alleine gefüttert werden.

So: Wer hat denn nun Interesse an diesem tollen Hund?

Simone
01.01.2009, 13:50
Hallo!

Hier mal wieder neue Fotos zu Gusti. Einmal auch mit ihrem neuen Freund (rechts im Bild). Gusti wiegt mittlerweile 36 kg und hat eine gute Figur. Ob ein Molosser wirklich mit drinnen steckt ist und bleibt fraglich.


Aber egal: Denn sie sucht noch immer sehr dringend ein zu Hause !!!!!!!

Simone
01.01.2009, 13:57
Und noch ein Bild. Gusti mit einem anderen Freund (DSH-Labbi-Mix, 9 Monate):

Lola
01.01.2009, 19:44
Ich verstehe nicht das sich bei ihr gar nichts tut! :traurig2:

Simone
01.01.2009, 21:56
Tja, es scheint leider viele Mischlinge wie sie in Not zu geben...

Ich finde es auch sehr schade, denn sie sucht schon so lange und hat endlich ein gutes und vor allem engültiges zu Hause verdient.

Gast280210
02.01.2009, 10:04
Danke Simone, wollte diese Tage Gusti auch wieder in Erinnerung bringen.
Molosser hin oder her, sie hat eine tolle Ausstrahlung und ist bildhübsch.
Ein Hund für Individualisten. :herz::lach2:

Was könnte denn bei der Kleinen alles beteiligt sein?:14:;)

Gast20091091001
02.01.2009, 10:53
Was könnte denn bei der Kleinen alles beteiligt sein?:14:;)

u.a. Bardino?

Ich hoffe so sehr, dass 2009 'ihr Jahr' wird...!

Tanja
08.01.2009, 22:16
Oh sie ist immer noch da.. :( Ich schick sie noch mal durch den Verteiler wenn´s ok ist.

Simone
30.01.2009, 19:26
Ich möchte mal wieder an Gusti erinnern - ich hatte bislang noch keinen einzigen Anruf wegen ihr.... Eine Interessentin gibt es immerhin (ich drücke die Daumen) - mehr leider nicht. :traurig3: Anscheinend interessiert sich für Gusti wirklich so gut wie niemand.... schade.

Gast280210
18.02.2009, 21:32
Was ist mit Gusti, ist sie vermittelt oder wartet sie immer noch?

Was könnte denn bei der Kleinen alles beteiligt sein?
u.a. Bardino?
Ich hoffe so sehr, dass 2009 'ihr Jahr' wird...!

Ein toller Hund mit Zukunft warum interessiert sich niemand für das Prachmädel ???

http://www.bardino.de/bardino_urtyp.html

Simone
19.02.2009, 08:19
Hallo Cara,

ich habe noch keine neue Nachricht erhalten. Mein letzter Stand ist aber, dass sie probeweise in eine Familie gegangen ist. Nun heißt es "Daumen feste drücken"!!!!

Gast280210
19.02.2009, 14:35
Hallo Cara,

Nun heißt es "Daumen feste drücken"!!!!


Mach ich doch gerne - hoffe es klappt mit der Maus. Bitte halte uns auf dem Laufenden.:lach1::lach1:

Simone
01.03.2009, 19:55
Hallo!

Gusti ist vermittelt!

Es wäre nett, wenn Gusti - und somit auch meine Telefonnummer - wieder aus allen Verteilern entfernt werden könnte.

Danke,

Gast20091091001
01.03.2009, 21:01
Na das ist doch mal was! :lach2:

Gast280210
02.03.2009, 13:01
Ich freue mich soooooo sehr für die Kleine. Hat zwar etwas länger gedauert, aber jetzt ist auch sie unter der Haube. Wäre schön zu hören oder zu sehen, wo sie gelandet ist und wie es ihr geht.

Simone
20.06.2010, 20:08
Gusti ist heute leider zu Monika zurückgekommen. Die "neuen" Besitzer haben ein Kind bekommen und sich leider nach nun 1 1/2 Jahren überlegt, dass keine Zeit mehr für Gusti ist. Sie sollte nun wirklich dringend in ein endgültiges zu Hause vermittelt werden!!!! Infos zu Gusti bekommt Ihr bei Monika: Monika-Sattler@t-online.de

Anne
24.07.2010, 09:00
Schubs.

Gusti wurde zwischenzeitlich geimpft, kastriert und ihre Zähnchen wurden saniert.
Sie ist kein Problemhund und braucht einen Endplatz, damit sie die nächsten Jahre bei einer Familie verbringen kann und nicht mehr ständig abgeschoben wird.

Anne
28.07.2010, 12:07
Update zu Gusti

Hündin
geb. 2003
kastriert
katzenverträglich (ohne Gewähr)
Kinder ab 14 o.k.

Schutzgebühr 150€



Gusti hat einen guten Grundgehorsam, geht vernünftig an der Leine. Sie fährt gerne Auto, sie ist mit Rüden verträglich, Verträglichkeit mit Hündinnen unbekannt. Eine Macke hat sie, sie öffnet Türen.
Obwohl Gutsi kein Problemhund ist, braucht sie konsequente Besitzer.
Schwächelt der Besitzer, ist er zu nachsichtig, dann nutzt sie das schamlos aus.
Gusti befindet sich in Bayern, in der Nähe von München.

Kontakt: MonikaSattler@t-online.de

Fotos folgen

Gast20102010
28.07.2010, 20:09
http://img36.imageshack.us/img36/8011/gusti1.jpg (http://img36.imageshack.us/i/gusti1.jpg/)

Uploaded with ImageShack.us (http://imageshack.us)

http://img819.imageshack.us/img819/3255/gusti2.jpg (http://img819.imageshack.us/i/gusti2.jpg/)

Uploaded with ImageShack.us (http://imageshack.us)

http://img175.imageshack.us/img175/6443/gusti4.jpg (http://img175.imageshack.us/i/gusti4.jpg/)

Uploaded with ImageShack.us (http://imageshack.us)

Gast20102010
28.07.2010, 20:13
Vielleicht könnte ein Mod, Gusti mit dem Text von Anne und den Bildern von mir, ohne den ganzen Rattenschwanz neu einstellen.
Die vielen Seiten sind verwirrend, könnten aber als Link im neuen Beitag eingefügt werden. Wer interesse hat, kann so die Geschichte von Gusti nachverfolgen.
Danke!

Simone
28.07.2010, 20:37
Hierzu gibt es nun ein neues Thema, somit wird dieses alte Thema geschlossen:

http://www.molosserforum.de/molosser-suchen-ein-zuhause/13682-gusti-molossermix-geb-2003-a.html

Impressum - Datenschutzerklärung