PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anfrage an alle Bullmastiff Züchter


Bullweiler
20.08.2008, 22:29
Hallo,

welcher BM-Züchter hat noch Frankentalblut in der F1 ( gibts das eigentlich noch ) oder in der F2 Generation. und wär plant für nächstes jahr ein Wurf damit.

würde mich über eine Antwort hier oder PN freunen

grüße Lars

Peppi
21.08.2008, 08:28
Hui, ich hoffe das mit F1 & 2 wird überhaupt verstanden.

:sorry:

Rocky
21.08.2008, 10:01
.... sind eine dominant-rezessive, heterozygote Wissenschaft und gehören ins Kapitel "hohe Mathematik" :lach1:

Celestia
21.08.2008, 11:14
Wieso das mit F1 & F2 Ist Biologie das hatten wir grade noch in der Schule ist doch ganz einfach Ich kenne die 1. mendelsche Regel sogar auswendig mussten wir alles lernen also wer fragen hat zu Biologie:lach2:

Rocky
21.08.2008, 15:00
.... zu lernen ist etwas, ihn zu Verstehen oder gar anzuwenden etwas ganz anderes :lach1: E = mc2 kennt ja auch jedes Kind.

Vielleicht sollte die Frage ganz einfach heissen "hat jemand im Stammbaum seines Hundes einen Vater, Mutter, Grossvater, Grossmuter Frankental drinn"? Wenn ja, gehe vor Ort und versuche zu erkennen, ob Frankenthalsche Ausprägungen in der von dir gesuchten Art vorhanden sind :lach2:

Lieber Gruss
Beat

Bullweiler
21.08.2008, 15:19
Hallo,

verstehe hier den wind nicht der gemacht wird. ist doch ganz einfach, F steht für folgegeneration. einfacher kann man es doch nicht schreiben. oder sind wir im kindergarten ?

grüße

Rocky
21.08.2008, 16:16
.... dann würde es alle verstehen :lach2:

Weisst du Lars, die meisten hier sind nicht Züchter. Sie haben ihre Hunde mit all ihren Freuden und Sorgen. Viele schauen einfach nur rein und freuen sich an den tollen Bildern.

Frägst du nun berechtigterweise nach F1 und F2 sind es nur Wenige die dann wissen was du meinst. Du könntest auch nach FA 18 oder sonst einem Kampfjettypus fragen.

Darum stelle doch die Frage so simpel wie möglich und wer weiss, vielleicht meldet sich sogar jemand bei dir, deren oder dessen Hund noch Frankental ... hätte ich doch fast Frankenstein-Blut geschrieben in sich trägt. Die Wahrscheinlichkeit eines Treffers ist bei einfacher Frageformulierung extrem viel höher und das ist doch genau das was du möchtest. Nimm's nicht so tragisch wenn ich dich etwas auf die Schippe genommen habe.

F G (Freundlich Grüsst)
Beat

Bullweiler
21.08.2008, 18:13
.... Nimm's nicht so tragisch wenn ich dich etwas auf die Schippe genommen habe.

F G (Freundlich Grüsst)
Beat

ich werds überleben :lach1:

Peppi
22.08.2008, 09:30
Hallo,

verstehe hier den wind nicht der gemacht wird. ist doch ganz einfach, F steht für folgegeneration. einfacher kann man es doch nicht schreiben. oder sind wir im kindergarten ?

grüße

Also ich meinte das anders, aber auch nicht böse in Deine Richtung. Ich hab eher Zweifel das die Gegenwärtigen Züchter überhaupt wissen was das ist.

Ausnahmen bestätigen die Regel :lach1:

:sorry: war ja auch nur ein Scherz... oder zumindest ein Verusch :herz::lach1:

Rocky
22.08.2008, 10:35
.... zu sein und hat scheinbar auch ein Faible für deinen schwarzen Humor :schreck:


.... und ich dachte F steht für Frankental :sorry:

P.S. Vor den BM's hatten schon die Grosselter immer Rotti-Rüden. Die hatten es toll und konnten dazumal noch frei herumstreifen. Unser letzter Rotti hatten wir vor 20 Jahren, er hiess "Mutz", d.h. sie hiessen immer alle "Mutz" (Dialektwort für Bär).

Bullweiler
22.08.2008, 14:31
Hallo Beat,

zur aufklärung....grins,
ich züchte schon über 14 jahre vögel und das streng nach linienzucht. da man nicht immer eltern , großeltern, urgroßeltern und ururgroßeltern sagen muss, sagt und schreibt man halt F ( für Folgegeneration )1, F2,F3 u.s.w.
ich hab mich das halt so angewöhnt, sorry dachte das kennt jeder züchter.

grüße

Celestia
28.08.2008, 13:12
Naja also wir züchten nicht aber in der Schule mussten wir das an pflanzen ausprobieren bei uns steht F1= 1. Tochtergeneration und das geht auch immer so weiter aber das macht ja nix.:lach1:
@Rocky die mendelsche Regel kann ich auch anwenden!!:lach2:

klingspor
28.08.2008, 13:35
Also ich kenne F1, F2 u.s.w. nur von der Computertastatur.

Rocky
28.08.2008, 14:44
.... und ich habe mich schon gefragt, warum dieses F so bekannt vor kommt - F1 :lach1:

Peppi
29.08.2008, 08:48
ich züchte schon über 14 jahre vögel und das streng nach linienzucht.

Ist zwar Off-Topic, aber warum Linienzucht? Gibt es soviele verschiedene Rassen, dass man künstlich etwas über Linienzucht herbeiführen muss?

Ist doch gar nicht so ungefährlich...:sorry:

Clyde
02.09.2008, 10:55
...unser bruce hat mütterlicherseits Frankenthalblut.
Der Opa ist Bruce of the Woodbullfarm (dessen Eltern haben 100% Frankenthalblut) und die Oma ist Bellatrix (hat mütterlicherseits Frankenthalblut).
Unser Züchter (ein kleiner holländischer Privatzüchter plant für Januar wieder einen Wurf - ich denke mit Bruce Mutter).
Er hat nur diese Hündin und Bruce Schwester.
Die Welpen werden im Wohnzimmer (tip top gepflegt!) in der Familien mit viel Liebe großgezogen und super sozialisiert!
Unser Clyde hatte auch sehr viel Frankenthalblut. Und die beiden sind sich wirklich sehr, sehr ähnlich!!! (Gibt Fotos im Forum):herz:
Mein Züchter hat mir aber auch erzählt, das ein Züchter in Belgien im Sinne von Frankenthal weiterzüchtet... Der gute man fängt mit "L" an Loxley oder so (keine Ahnung ob das so geschrieben wird!)
Bei Interesse kann ich gerne die E.mail Adresse weitergeben!

Bullweiler
11.09.2008, 22:14
Ist zwar Off-Topic, aber warum Linienzucht? Gibt es soviele verschiedene Rassen, dass man künstlich etwas über Linienzucht herbeiführen muss?

Ist doch gar nicht so ungefährlich...:sorry:


versteh ich nicht ???
was hat das mit Linienzucht zu tun ?

grüße

Peppi
13.09.2008, 10:35
Anders gefragt, was ist Ziel der Linienzucht bei den Vögeln? Du wirst doch einen Grund haben warum Du Linienzucht betreibst...oder?

:lach3:

Bullweiler
13.09.2008, 11:42
Anders gefragt, was ist Ziel der Linienzucht bei den Vögeln? Du wirst doch einen Grund haben warum Du Linienzucht betreibst...oder?

:lach3:

HI,

ja sicher hat das einen grund. linienzucht ist pflicht wär nach standart züchtet ( zumindest bei vögeln ). der vorteil einer linienzucht ist eigenschaften und erbgut zu festigen. das ziel ist es eine familie ( linie ) zu haben bei dem die tiere vom typ nahazu gleich sind. farbe spielt da keine rolle.


grüße

Impressum - Datenschutzerklärung