PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Scooby, 6 Monate alter CC


Goofymone
17.08.2008, 13:36
Scooby wurde wegen Gefahrenabwehr von seinem Halter bei der Polizei
abgegeben. Sein Halter war mit ihm überfordert. Scooby wurde im Februar
2008 geboren und wiegt jetzt ca. 31 kg.
Er ist anderen Hunden gegenüber leider sehr unsicher, was sich in
lautstarkem Pöbeln äußert. Außerdem neigt er sehr zum "sinnlosen"
Kläffen, um kund zu tun, dass er jetzt kommt und im Hause ist. Beim
Spielen wird er nicht übermäßig grob und läßt sich auch gut lenken.
Da wir leider nicht wissen, was mit ihm in den vergangenen Wochen alles
gemacht und nicht gemacht wurde, können wir über seine
Sozialverträglichkeit noch gar keinen Eindruck äußern.
Seine Ohren müssen frisch "coupiert" sein, denn dort sind noch die Fäden drin!!!!!!!

http://i36.tinypic.com/6povm9.jpg

http://i35.tinypic.com/sdky9g.jpg

Bei Interesse bitte an Mone wenden!

info@hundeschule-teamwork.de oder 0162-399 66 24

Tyson
17.08.2008, 14:24
:traurig3: Junge, die Bekloppten, son schöner Hund! Ich drücke ihm ganz dolle die Daumen, LG Manuela

Napo
17.08.2008, 18:50
Boah, wegen "Gefahrenabwehr" bei nem 31kg Knirps:wie:?
Und die Ohren coupiert...:boese5::boese5::boese5:
Der arme kleine Tropf. So ein hübscher Kerl.
Aber mit 6 Monaten dürfte es kein großes Problem für einen liebes, ambitioniertes Herrchen oder Frauchen sein, den Kleinen noch auf Artgenossen und alles andere zu sozialisieren.
Ich hoffe Scooby findet ein schönes Zuhause und sein früheres Herrchen bekommt noch Ärger wegen der coupierten Ohren.

Mon grand amour
17.08.2008, 19:11
Da schwillt mir echt der Kamm *kopfschüttel*
Ich hoffe Scooby findet ein schönes Zuhause und sein früheres Herrchen bekommt noch Ärger wegen der coupierten Ohren.
Dem kann ich mich nur anschließen!!!!!!!!!!!!!1

bmk
17.08.2008, 20:42
wie schrecklich, da werden dem noch die öhrchen verstümmelt. ich kotze. so ein feiner...ach mensch...

Tatjana
18.08.2008, 22:59
wie schrecklich, da werden dem noch die öhrchen verstümmelt. ich kotze. so ein feiner...ach mensch...

:lach2::lach2::lach2:

Mela
19.08.2008, 03:35
da bin ich aber froh das Don dieses Bild nicht sieht..
ich hoffe sehr das der Kleine ein liebevolles zu Hause bekommt...

liebe Grüße
Corinna

Goofymone
08.09.2008, 11:04
Vermittelt

Anne
19.11.2008, 07:44
Kann es sein, dass er im TH Pirna sitzt (unter anderem Namen) und wieder zur Vermittlung steht?
Wenn ich nicht komplett sehbehindert bin, ist er das.

http://forum.ksgemeinde.de/tiervermittlung/86165-cane-corso-blau-10-monate-alt.html

Goofymone
19.11.2008, 08:03
Ja, er ist es!!! :traurig1:

artreju
19.11.2008, 10:27
oh wie schade - weiss jemand warum er wieder hinter Gitter muss?:traurig1:

Goofymone
19.11.2008, 10:30
oh wie schade - weiss jemand warum er wieder hinter Gitter muss?:traurig1:

Es gab Ärger mit den Nachbarn, so die Aussage der Leute die ihn im TH abgaben!

Er ist aber zur Zeit schon wieder auf Probe bei einer neuen Familie, die bis Ende der Woche eine Entscheidung treffen, ob er dort bleiben darf oder wieder ins TH muss! So die Aussage des TH´s in Pirna von heute.

Tanja
19.11.2008, 20:58
Ich hoffe das er gut unterkommt. Ich hoffe das der der das kupieren durchführen ließ dafür belangt wird.
Was ich jedoch wieder mal nicht verstehe wieso zwei so unterschiedliche Beschreibungen eines Hundes gemacht werden. Nur vom "schön schreiben" (ich meine die im TH) wird es nicht besser und die neuen Besitzer sollten schon wissen was auf sie zukommt. Denn sonst gehts schneller wieder zurück als es den TS lieb sein sollte. Meine Daumen sind gedrückt das der süsse "Knirps" ein tolles zuhause findet.

Impressum - Datenschutzerklärung