PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hundehaftpflicht


Ivan
22.02.2005, 13:08
Bei welchen Versicherungsgesellschaften habt Ihr denn Eure "Süßen" so versichert?

LG...Andrea

Katja
22.02.2005, 13:28
Früher habe ich sie bei der Debis(sehr preiswert) versichert.Nun laufen sie über meine Betriebshaftpflicht

Regula
22.02.2005, 14:12
Agila. Die verlangen auch für Kategoriehunde gleich viel wie für alle anderen.

Grüsse, regu.

Fleur
22.02.2005, 14:43
Unsere Hundis sind bei der Uelzener Versicherung angemeldet.

Donni
22.02.2005, 15:19
Donni ist bei der DEVK versichert, gab keine Probleme :35:

Ivan
22.02.2005, 15:27
Unsere Hundis sind bei der Uelzener Versicherung angemeldet.
Hi Fleur,
Uelzener hat uns abgewiesen :01:

Fleur
22.02.2005, 15:29
Wie bitte??? Wieso das denn?? :09: :09:

Ivan
22.02.2005, 15:38
Ups, das hab ich jetzt verwechselt! Das war 'ne andere, die uns abgewiesen hat - werde ich gleich mal auf der HP der Uelzener nachschauen!
Danke Euch!

Simone
22.02.2005, 15:43
@Andrea:
Welche Rasse hast Du??? Die Annahme des Risikos ist von Versicherer zu Versicherer unterschiedlich.
Gruß
Simone

Ivan
22.02.2005, 15:44
@Andrea:
Welche Rasse hast Du??? Die Annahme des Risikos ist von Versicherer zu Versicherer unterschiedlich.
Gruß
Simone

Presa Canario Rüde, 5 Monate

Ivan
22.02.2005, 15:56
Früher habe ich sie bei der Debis(sehr preiswert) versichert.Nun laufen sie über meine Betriebshaftpflicht

Hi Katja,
leider kann ich im www nichts über debis finden. Weißt Du ob's die noch gibt oder evtl. anders heißen?

ASTA
22.02.2005, 16:04
Ich habe meine bei der Uelzener versichert, seit dem letzen Jahr als Asta neu kam. Kürzlich bekam ich die Rechnung für 2005: satte 10% teurer.
Wenn im nächsten Jahr wieder eine Erhöhung kommt, suche ich mir eine neue Versicherung! Was ich schon für Hundeversicherungen ein Geld ausgegeben habe - nur einen Schadensfall, den hatte ich noch nie.

Ivan
22.02.2005, 16:11
Ich habe meine bei der Uelzener versichert, seit dem letzen Jahr als Asta neu kam. Kürzlich bekam ich die Rechnung für 2005: satte 10% teurer.
Wenn im nächsten Jahr wieder eine Erhöhung kommt, suche ich mir eine neue Versicherung! Was ich schon für Hundeversicherungen ein Geld ausgegeben habe - nur einen Schadensfall, den hatte ich noch nie.

Das hat mich gerade auch etwas geschockt, als ich den prompten Rückruf der Uelzener bekam: 93,-€ !! Ganz schön happig! Und das ist KEIN erhöhter Tarif für "Kampfhunde" sondern auch für Waldi & Co.!!

Wie Waldi
22.02.2005, 16:21
....sondern auch für Waldi ...

:confused: :35: :confused:

:D

Ivan
22.02.2005, 16:45
Nochmal Ups!!!!! ;)
Wie konnte das nur passieren! Ich meine natürlich Dackel & Co. ;o)

Fleur
22.02.2005, 18:09
Presa Canario Rüde, 5 Monate
Ja der soooo toll ist :34: :34:
Ne also habe gute Erfahrung mit der Uelzener gemacht. Habe außerdem eine OP und eine Hundehalterrechtsschutz dort.

Simone
22.02.2005, 18:54
Presa Canario Rüde, 5 Monate
__________________

Was auch immer das sein mag :D ??? die DBV (hab eben nachgesehen) sollte ihn nehmen, kostet 3 Mio pauschal für Personen-, Sach und Vermögensschäden inkl. Mietsachschäden an unbeweglichen Sachen 80,16 EUR inkl. VSSt.
5 Mio pausch. 84,21 EUR inkl. VSSt.

Die Gothaer hat den Presa Canario nicht als Kampfhund ausgewisen allerdings behält sie sich eine Prüfung vor. D.h. individuelle Anfrage und da sehe ich SCHWARZ.

Gruß
Simone

Ivan
22.02.2005, 18:57
*Was auch immer das sein mag ??? *


:confused: Häää????

Bensmann
22.02.2005, 19:36
versichert bei der VGH zum normalen Hundetarif!
Preis weiss ich leider nicht mehr genau, habe aber mit meinem Vertreter Sonderkonditionen ausgehandelt....
Wollte er erst nicht, aber bla bla kein Schadensfall in all den Jahren, Haus auch da versichert und und und....wenn nicht, Versicherungswechsel angedroht......und hat geklappt. Auch ne Art Geld zu sparen! :29:

Nadja
22.02.2005, 21:09
Ich bin bei Gerling, da ich von meinem Arbeitgeber aus bei Gerling diverse Sachen laufen hab. Der Versicherungsmann hat mir dann ein sehr günstiges Angebot gemacht. Im moment bin ich glaub bei 70 Euro.

gruß Nadja

Anne
22.02.2005, 21:37
Uelzener,zwingerhaftpflicht.
10 mio. pauschal für personen/sachschäden.bis 4 hunde sind versichert, 153,00€ p.a.

Elke
22.02.2005, 21:50
Habe durch meine Pferde, Weideland, 2-3 Hektar eine Landwirtschaftliche Betriebshaftpflicht abgeschlossen. Dadurch sind meine zwei Hunde kostenfrei. Ist vielleicht für Pferdehalter interessant? :30:

Dirk
24.02.2005, 22:07
Dana ist bei der Bayrischen Beamtenhaftpflicht für 55 € im Jahr; und das als echter Preusse ... :D

War per Internetanalyse und -antrag die günstigste Versicherung.

Katja
24.02.2005, 22:10
Dirk,
für Hovis gibt es ja auch keine Verordnung

Impressum - Datenschutzerklärung