PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hier mal meine Vorstellung


baiano94
13.07.2008, 18:54
Hallo Molosser Gemeinde!

Mein Name ist Hartmut Masurczak, ich war lange Zeit aktives Mitglied im Club für Molosser - allerdings hauptsächlich in der Mastino AG, vielleicht können sich die ein oder anderen noch an mich erinnern (habe mehrmals in unserer Vereinszeitschrift publiziert - und war auch auf der ein oder anderen erweiterten Vorstandssitzung). Nun kam bei mir so das übliche - Scheidung, schwere Krankheit usw. - trotzdem habe ich natürlich nie die Liebe zu "unseren" Hunden verloren. so long HM

Erst mal vielen Dank für die herzliche Bergüßung!
Nein, leider habe ich im Moment keine Hunde - also eigentlich keine Mastini!
Sobald die "Rahmenbedingungen" passen werde ich zumindest erstmal wieder einen Mastino halten. Dies ist halt nun mal meine Rasse und der bleib ich treu!
Vielleicht werden es ja wieder mehr und mein Traum - das Züchten - wird auch noch in diesem Leben passieren.

so long
Hartmut

Das war mein letzter Rüde

tripwire
13.07.2008, 18:58
herzlich willkommen:lach2:

bully_franz
13.07.2008, 19:12
auch ich sage :herz:-lich willkommen!

Julie
13.07.2008, 19:14
Herzlich willkommen. Gibt es auch heute noch einen Mastino?

Mon grand amour
13.07.2008, 19:14
Na dann :herz:lich Willkommen:lach1:

Leben denn noch 4 Beiner bei Dir?

Simone
13.07.2008, 19:32
Herzlich Willkommen ! :lach1:

Goofymone
13.07.2008, 19:40
Ein freundliches Hallo auch von uns und viel Spass hier :lach3:

Tyson
13.07.2008, 19:41
:lach3: und :herz:lich Willkommen von Manuela :lach1:

Baldor
13.07.2008, 19:41
http://img164.imageshack.us/img164/507/willkommen09wr6.jpg (http://imageshack.us)

Dani
13.07.2008, 22:29
Hallo und :herz:lich Willkommen hier :lach3:

Lieben Gruß Dani :lach1:

Regi
14.07.2008, 00:05
Hallo :lach1:

Grazi
14.07.2008, 05:35
:lach3: Herzlich willkommen und viel Spaß hier! :lach3:

Grüßlies, Grazi

Jacci
14.07.2008, 09:42
:herz:lich willkommen und viel Spaß im Forum!

MOFRAX
14.07.2008, 10:35
Herzlich willkommen hier im Forum und eine positive Zukunft ohne Rückschläge.

Sonnenschein
14.07.2008, 11:00
Wilkommen zurück, auch von uns!:lach1:

Lola
14.07.2008, 20:04
Hallo und Willkommen!!!! :lach1:

Rübchen
14.07.2008, 20:28
ein "herzliches willkommen " auch von uns :lach2:
elisabeth und bolle

Baby
15.07.2008, 22:23
Willkommen hier:lach1:

Gast20091091001
15.07.2008, 22:44
Nun kam bei mir so das übliche - Scheidung, schwere Krankheit usw. - trotzdem habe ich natürlich nie die Liebe zu "unseren" Hunden verloren.

Hallo Hartmut,
wenn das so "das Übliche" ist, machst du mir ja echt Mut für mein restliches Leben!

Willkommen hier - bin auf deine Beiträge gespannt!

Anne
18.07.2008, 09:03
Nein, leider habe ich im Moment keine Hunde - also eigentlich keine Mastini!
Sobald die "Rahmenbedingungen" passen werde ich zumindest erstmal wieder einen Mastino halten. Dies ist halt nun mal meine Rasse und der bleib ich treu!
Vielleicht werden es ja wieder mehr und mein Traum - das Züchten - wird auch noch in diesem Leben passieren.

so long
Hartmut

Das war mein letzter Rüde

Hallo Hartmut,

ich hoffe, die Rahmenbedingungen für deine zukünftigen MAN passen auch langfristig.
Damit ihnen das Schicksal deines letzten Rüden, Baiano, erspart bleiben. Zum Glück hat Monika ihn damals aus dem TH geholt.

http://www.mastino-napoletano.de/baiano.htm

Link mit Genehmigung der HP-Betreiberin eingestellt.

Karin
18.07.2008, 11:00
:herz:lich Willkommen:lach1:

LG Karin

TaMa
18.07.2008, 14:29
wir sagen auch :herz:-lich Willkommen und viel Spaß:lach2:

Lg TaMa und BM.- Ronja:lach1:

baiano94
18.07.2008, 15:39
[QUOTE=Anne;95038]Hallo Hartmut,

ich hoffe, die Rahmenbedingungen für deine zukünftigen MAN passen auch langfristig.
Damit ihnen das Schicksal deines letzten Rüden, Baiano, erspart bleiben. Zum Glück hat Monika ihn damals aus dem TH geholt.

Sorry wollte nichts von Euch löschen - tut mir leid - ändert es doch bitte wieder so wie es war
Gruß Hartmut - tut mir echt leid!

baiano94
18.07.2008, 15:41
Hallo, es ist schön das Baiano bei Euch ein gutes Zuhause gefunden hat.
Allerdings möchte ich schon dazu Stellung nehmen. Als ich den Hund in Italien für viel Geld gekauft habe passten alle Bedingungen bestens. Wir hatten zu dieser Zeit eine Mastino Hündin, Haus und Garten waren auch vorhanden. Nun konnte ich aber nicht ahnen das mich meine liebe Frau vier Jahre später vorsätzlich mit dem Auto zusammen fährt! Nach monatelangen Krankenhaus Aufenthalt war mein Hund nach Düsseldorf verschenkt. Ich saß zu dieser Zeit noch im Rollstuhl, trotzdem habe ich alles dran gesetzt meinen Hund wiederzubekommen. Gut zwei Jahre später ich war frisch verliebt, konnte wieder halbwegs laufen und arbeiten. Kam der Schock – ich musste eine Chemo machen – man gab mir 20% Überlebenschance! Die ersten Monate konnte ich Baiano noch halten. Danach kam er mehrmals zu Bekannten – als es dort auch nicht mehr ging, aus den verschiedensten Gründen, ging es mir aber mittlerweile immer schleichter das ich stationär nach München musste, kam Baiano ins Tierheim.Allerdings war das nur als Zwischenlösung gedacht. Zwischenzeitlich war ich aber fast am sterben und konnte ich um garnichts mehr kümmern!!! Nach fast zweieinhalb Jahren ging es mir langsam besser. So nun sag mir mal – wie so etwas plant! Sei glücklich wenn Du so was nicht erleben musst.
Gruß Hartmut
PS Was glaubst Du denn warum Baiano so war – ich hab ihn groß gezogen!

Simone
18.07.2008, 15:51
Hallo, es ist schön das Baiano bei Euch ein gutes Zuhause gefunden hat.
Allerdings möchte ich schon dazu Stellung nehmen. Als ich den Hund in Italien für viel Geld gekauft habe passten alle Bedingungen bestens. Wir hatten zu dieser Zeit eine Mastino Hündin, Haus und Garten waren auch vorhanden. Nun konnte ich aber nicht ahnen das mich meine liebe Frau vier Jahre später vorsätzlich mit dem Auto zusammen fährt! Nach monatelangen Krankenhaus Aufenthalt war mein Hund nach Düsseldorf verschenkt. Ich saß zu dieser Zeit noch im Rollstuhl, trotzdem habe ich alles dran gesetzt meinen Hund wiederzubekommen. Gut zwei Jahre später ich war frisch verliebt, konnte wieder halbwegs laufen und arbeiten. Kam der Schock – ich musste eine Chemo machen – man gab mir 20% Überlebenschance! Die ersten Monate konnte ich Baiano noch halten. Danach kam er mehrmals zu Bekannten – als es dort auch nicht mehr ging, aus den verschiedensten Gründen, ging es mir aber mittlerweile immer schleichter das ich stationär nach München musste. Zwischendrin war ich wirklich fast am sterben!!! Nach fast zweieinhalb Jahren ging es mir langsam besser. So nun sag mir mal – wie so etwas plant! Sei glücklich wenn Du so was nicht erleben musst.
Gruß Hartmut
PS Was glaubst Du denn warum Baiano so war – ich hab in groß gezogen!


Hallo,

ich denke, dass es leider Lebensumstände geben kann, die dazu führen, dass man sein Tier weggeben muss - ob man das will oder nicht. Gerade gesundheitliche Probleme kann man nicht beeinflussen. Wenn man dann nicht das Glück hat, dass Familie oder Freunde helfen, ist man in einer sehr großen Notlage. Ich kenne eine solche Situationen leider von einer Patienten von mir, wobei in dem Fall glücklicherweise Freunde das Tier übernommen haben.

baiano94
18.07.2008, 16:47
Ich möchte auch noch anmerken das ich schon früher Mastini gehalten habe und keiner wurde weggegeben. Seit meiner Jugend habe ich allerlei Tiere gehalten vom Goldhamster über Mäuse, Katze und Schlangen bis eben zu Hunden. Nie habe ich vor Baiano ein Tier weggeben müssen! Auch habe ich versucht, zumindest –seit dem ich erwachsen war, Tiere Artgerecht zu halten. Und ihr könnt Euch vielleicht vorstellen was das bei mir für schreckliche Gefühle ausgelöst hat – vor allem weil Baiano vom Wesen ein sechser mit Zusatzzahl im Lotto war.

Hartmut

Simone
20.07.2008, 21:13
Hallo Hartmut,

leider habe ich Deinen account versehentlich gelöscht :sorry:, da ich alle User gelöscht habe, die ihr Profil noch nicht ausgefüllt hatten. Du hättest dafür noch 2 Wochen Zeit gehabt, bist aber leider in meine Löscherei mit rein gerutscht.... Bitte melde Dich doch mit Deinem alten Namen wieder an und schreib hier kurz, dass Du wieder da bist.

Tut mir leid.

Danke.

baiano94
20.07.2008, 22:38
Hallo,
hat alles geklappt mit der "Neuen Anmeldung" Danke für die Nachricht -
Gruß
Hartmut

Impressum - Datenschutzerklärung