PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Seppel" MAN-DD Mix, ca. 9 Monate alt


Goofymone
10.06.2008, 12:43
"Seppel" ein Mastino-Doggen-Mix ca. 9 Monate seine schlimme Geschichte! Es ist zum verrückt werden!! Mitten in *********** finden Hundekämpfe statt, die Behörden wissen Bescheid und es passiert nichts. Wir hoffen das diese Verbrecher, die sich an solchen Perversitäten erfreuen und damit ihre Kasse auffüllen einer gerechten Strafe nicht entgehen. Ob durch das Gesetz oder durch das Leid einer langen schweren Krankheit, wo am Ende der einsame Tot wartet. Wir haben solch einen Hund retten können! Diese Verbrecher haben es trotz Misshandlungen am Hund nicht geschafft sein liebes Wesen zubrechen. Mit Hilfe einiger Leute haben wir es hinbekommen, das diese Verbrecher den Hund nun abgegeben haben. Er reagierte sehr heftig auf Männer, was ihm aber nach solcher Erfahrung nicht zu verdenken ist. Allerdings können wir auch schon erste Erfolge verzeichnen, denn wir arbeiten daran, ihn wissen zu lassen, das nicht alle Männer schlecht sind. Er hat sehr schnell begriffen, das die Männer, die ihn auf der Pflegestelle besuchen keine Bedrohung darstellen - allerdings muss hier weiter mit ihm gearbeitet werden. Er hatte sehr schlimme Augen, diese wurden operiert und kastriert ist er nun auch. Seppel hat an der linken Vorderpfote eine "nat? von seinem Vorbesitzer" nicht behandelte Wachstumsstörung, dies wurde an Hand von Röntgenaufnahmen festgestellt. Die Pfote ist schief, er kommt aber super damit klar. Eine spätere Arthrose ist dadurch wahrscheinlich. Aus diesem Grund soll Seppel ebenerdig wohnen - aber natürlich nicht im Zwinger, sondern wie es sich füren Hund gehört im Haus als Familienmitglied!!! Er versteht sich mit Hunden, auch Katzen scheinen ihn nicht sonderlich zu stören. Er kennt auch Ziegen, Schafe, Schweine und Geflügel all diese Tiere gibt es in seiner Pflegefamilie. Seppel geht nur zu Menschen mit Erfahrung im Umgang mit solchen großen Hunden. Außerdem ist ein polizeiliches Führungszeugnis ein Muß! Im Haushalt sollen keine kleinen Kinder sein, nicht weil er Diesen etwas antut, sondern weil dieser sanfte Riese 52 kg auf die Waage bringt und es noch mehr werden! Kinder ab 14 Jahre wären OK! Seppel wird mit Schutzvertrag und Schutzgebührmittelt. Interessenten melden sich bitte bei Frau Osterland Tel. 01 77 2 46 18 77 mo.2beine4pfoten@arcor.de www.2beine-4pfoten.de

http://i28.tinypic.com/25f4qo4.jpg

http://i30.tinypic.com/120r0wi.jpg

http://i28.tinypic.com/4gqn3d.jpg

http://i32.tinypic.com/wjsx2p.jpg

Gast20091091001
10.06.2008, 13:24
"Es ist zum verrückt werden!! Mitten in *********** finden Hundekämpfe statt, die Behörden wissen Bescheid und es passiert nichts.

Hallo - wie schlimm!:boese5:
Mitten in ******...unserem Land?

Goofymone
10.06.2008, 13:28
Hallo - wie schlimm!:boese5:
Mitten in ******...unserem Land?


Jep, die gibt es ganz sicher überall! Auch in Berlin!:boese5:

Gast20091091001
23.06.2008, 14:38
Der Hund tut mir so leid! Hoffentlich bekommt er noch eine Chance.
Seine "Vorgeschichte" schreckt bestimmt viele ab, obwohl er ja garnichts dafür kann.
Mein Gott...9 Monate. Ungefähr so alt wie meiner - Baby im Kopf, weltunerfahren und tollpatschig.
Ganz bestimmt vergisst er sehr schnell...!!

Ich wünsche ihm wirklich von ganzem :herz: eine schöne, friedliche Zukunft und ein liebevolles Zuhause.

Peppi
23.06.2008, 18:46
Wer bitte nimmt denn einen MAN/Doggen Mix zu Hundekämpfen?

Oder ist JJ1 gar nicht tot und wird zum Bear-Baiting missbraucht?

Was für kranke dumme Menschen. Dem süssen wünsche ich erfahrene Halter!

Tatjana
17.07.2008, 20:30
Gibt es Neuigkeiten von Seppel?

Goofymone
17.07.2008, 21:00
Bisher leider nein

Simone
17.07.2008, 21:56
Oje, erschreckend zu was Menschen fähig sind. :boese5: Hoffentlich findet er ein tolles zu Hause.

cane de presa
18.07.2008, 07:40
Ich bin da Peppis meinung.
Irgend wie erzählt mir das jeder,der ein Listenhund aus dem Tierschutz hat.

Viel Glück "Seppel" das du endlich mal zu normalen menschen kommst

Donata
18.07.2008, 17:41
Wäre es denn nicht richtig, die Leute mächtig in die Zange zu nehmen? Armer Kerl. Aber: warum keine massive juristische Aktion gegen solche "Halter"?

Goofymone
19.08.2008, 05:41
Vermittelt

Seppel hat sein Traumzuhause gefunden -
wir freuen uns sehr und danken allen, die geholfen haben.

Tatjana
19.08.2008, 14:26
Ach wie schoen:lach2::lach2:

TaMa
19.08.2008, 14:53
toll....freuen uns sehr für Seppel:lach2:

Rübchen
20.08.2008, 11:27
toll - für seppel !!!
alles gute ihm und seinem neuen rudel !:lach1:
bolle und elisabeth

Impressum - Datenschutzerklärung