PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : warum stinkt er auf einmal so grins


thiemo74
29.05.2008, 10:11
hi seit 3-4 Wochen stinkt unser Zwerg so extrem
er hat sich nicht irgend wo rein geschmissen
es ist echt übel hat da jemand einen Tricks?
ich habe ihn schon mal geduscht aber du kannst ja nicht jede Woche den Hund duschen.habt ihr da die eine oder andere Idee?
er bekommt kein hundefutter siehe unsere hp www.schwarzepfoten.de (ernährung) danke schon mal für tipps ps:wir wünschen allen hundefreunde einen tollen sommer

indy
29.05.2008, 10:15
kann doch sein das er das futter die du gebst nich richtig vertragt

Arne
29.05.2008, 10:42
hi seit 3-4 Wochen stinkt unser Zwerg so extrem
er hat sich nicht irgend wo rein geschmissen
es ist echt übel hat da jemand einen Tricks?
ich habe ihn schon mal geduscht aber du kannst ja nicht jede Woche den Hund duschen.habt ihr da die eine oder andere Idee?
er bekommt kein hundefutter siehe unsere hp www.schwarzepfoten.de (ernährung) danke schon mal für tipps ps:wir wünschen allen hundefreunde einen tollen sommer

:lach1: Hallo, wo stinkt Er den ?
Mein Bulmastiff hatte das auch mal aber nur am Kopf ganz besonders an den Ohren, hatt sich dan rausgstellt das Er einen Pilz im Ohr hatte.
Jetzt ist alles wider in Ordnung !
Gruß Arne

ananda
29.05.2008, 11:42
Bei Ako waren es auch Hefepilze, die sich auf seine durch die Allergie geschädigte Haut gepflanzt hatten.:3D09:

Wir hatten ein Spezialshampoo, es gibt einen speziellen Ohrreiniger und Ako muße sogar Tabletten nehmen.

Liebe Grüße
Dagmar und Ako:16:

una
29.05.2008, 12:05
Falls es kein Pilz ist und auch nicht das Futter, dann reib ihn mal öfters mit Apfelessig ab.


Viele grüße Una

Mela
29.05.2008, 12:19
Falls es kein Pilz ist und auch nicht das Futter, dann reib ihn mal öfters mit Apfelessig ab.


Viele grüße Una


??????????????????????????

liebe Grüße
Corinna

Erna
29.05.2008, 16:22
Mein Paul riecht auch immer so komisch..sehr extrem...wir haben auch schon 2 x das Futter gewechselt, es nützt nichts...wir haben auch schon HAutgescharpsel gemacht, nichts....ich glaube er stinkt eben einfach so...aber jetzt bei dem warmen Wetter ist es sehr nett, wenn man Hause kommt.....jeder weiß dann das wir Hunde haben....:traurig1:

Bullifan
29.05.2008, 23:33
Bei Kimba sind es die Pfoten die stinken, nach Käsfüß eben, muß fast täglich sein Lager neu beziehen (er hat ne große Matratze die mit Spannbettlagen bezogen wird und dann noch ne Decke drüber), weil er ja den Geruch von den Pfoten auf die Decke und anschließend auf sein Fell überträgt. Deshalb laß ich ihn (auch die Kleine) oft in den Bach, da werden die Pfoten "gewaschen".

Hunde haben an den Pfoten Schweißdrüsen. Deshalb wohl der Kasgeruch.

Das Bild zeigt Kimba mit Papa beim Mittagsschlaf (das ist Kimbas Lager), da ist er 11Monate alt.

10455

Baby
30.05.2008, 01:53
Meine beiden Westis haben damals auch so gestunken,hatten Hautprobleme.Die Hautprobleme haben den Gestank gemacht,und es lag am falschen Futter,Petra mit Rasselbande:lach1:

Impressum - Datenschutzerklärung