PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Praktische Karten


Bibi
27.05.2008, 09:29
Ich habe so einen Hundetageskalender und heute war ein besonders interessantes Thema, vielleicht kann es auch einer von euch gebrauchen, ich finde die Idee gut!
"Das Set für den Notfall"
In der Schweiz und den USA gibt es sie zu kaufen:Plaketten, die an der Wohnungstür angebracht werden und im Notfall, z.B. bei Feuer, den Rettungskräften zeigen das auch ein Hund (oder anderes Tier) mit im Haus lebt. Und es gibt kleine Karten, die jeder mit sich in der Brieftasche führen kann, die Helfern bei einem Unfall beispielsweise sagen, dass ein Hund allein daheim ist.
Dabei ist auch noch Zettel den man aufhängen kann wenn der Hund ausgebüxt ist und ein Zettel den man aufhängen kann wenn ein neuer Hund eingezogen ist, als "Willkommenshinweis für Nachbarn etc.":lach1:
Link ist hier:
http://www.herz-fuer-tiere.de/fileadmin/daten/ehft/info/Notfallkarte_1.pdf

Regi
27.05.2008, 12:01
Tolle Idee! :lach2:
Man denkt zwar einem Selbst passiert doch nichts, aber gerade bei alleinstehenden Personen, kaum vorstellbar, wenn doch mal was passiert und der Hund oder ein anderes Tier in der Wohnung :schreck:, ihr wisst schon.

Leider geht der Link bei mir nicht:traurig3:, könnte aber auch an meinem "Schlepptop" liegen, der ist momentan wohl in der Pflegelphase???

Andrea
27.05.2008, 17:58
Auf die einfachsten Sachen kommt man manchmal nicht.
Aber bei uns sind ja Rauchmelder auch nicht Pflicht; daß es brennen könnte vergisst man gerne.
Bei unseren Nachbarn hat es schon zweimal gebrannt und bei mir steht jetzt ein Feuerlöscher im Flur.:lach2:

Erna
28.05.2008, 10:31
Tolles SAche....echt zur Nachahmung empfohlen

Impressum - Datenschutzerklärung