PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welpen abholen


Napo
16.05.2008, 07:46
Hallo Ihr,

morgen ist es endlich so weit und ich hol unseren neuen Welpen ab.
Allerdings mache ich mir Sorgen wegen der langen Fahrt (über 4 Sd.).I
ch nehm meinen Bruder mit, damit sich immer einer um den Welpen kümmern kann.
Was kann ich denn sonst noch machen, um dem Kleinen die Fahrt so angenehm wie möglich zu gestalten? Wie oft sollte ich Rast machen?
Gibts da irgendwelche Tricks, um beim Welpen möglichst wenig Stress zu verursachen?

Vielen Dank,
LG:lach1:

Tyson
16.05.2008, 08:07
:lach3: Bei Tyson hat die Fahrt auch so lange gedauert. Ich hatte einen Napf und Wasser mit, eine Leine und Küchenrolle falls er doch mal brechen sollte. Wir sind ganz früh losgefahren, so daß wir auch vom Züchter wieder relativ früh wieder los konnten. Aber meine ganzen Vorbereitungen waren nicht nötig, wir haben einmal angehalten, zum Lösen und Trinken, den Rest der Fahrt hat er verschlafen, LG Manuela

Simone
16.05.2008, 08:07
Hallo!

Wie schön! Nimm Handtücher mit, denn manchen Welpen wird bei der Fahrt übel...

Meistens klappt solch eine Fahrt aber ganz gut. Die Häufigkeit von Pausen würde ich von dem Verhalten des Welpen abhängig machen.

Regi
16.05.2008, 08:15
Wie schön...

Für den Welpen ist es angenehm, wenn du ein Handtuch oder
eine kleine Decke vom Züchter mitnehmen könntest, was/welche nach der Mutter und den Geschwistern riecht.

So fühlt er sich wohl und geborgen und schläft sicherlich.

Alles Gute :lach1:

Napo
16.05.2008, 08:35
Danke,
Gut, die genannten Punkte habe ich schon bedacht.
Ich hoffe auch schwer, dass er während der Fahrt schläft, das würde es für alle am einfachsten machen. Eigentlich wäre es mir lieber gewesen, wenn meine Mutter oder eine Freundin, die gut mit Hunden kann, mitgekommen wäre. Hatte aber leider niemand Zeit. So sind wir nun hald zwei Männer, mein Bruder und ich. Hoffentlich fühlt sich der Kleine da wohl, wenn gar kein weibliches Wesen da ist.
Wir haben eine Kiste für ihn vorbereitet, darin hat er ausreichend Platz. Da legen wir dann auch Decke/Handtuch mit dem Geruch der Hündin rein.
In dem Kistchen kann er dann auch schlafen, wenn wir daheim sind.
Der Kleine heißt übrigens Odin. :lach1:

cane de presa
16.05.2008, 10:09
eine karton oder hundebox ist auch sehr gut,,falls er mal aus angst herumkackt:)
was ist Es den für ein rasse??

mfg jason

ananda
16.05.2008, 11:35
Wir sind auch mindestens so lange gefahren. Kein Problem.

Ako hat die meiste Zeit in seinem Korb verschlafen und wir haben einmal angehalten als er unruhig wurde. Da mußte er mal Pipi und hat sich dann einfach neben das Auto gesetzt.

Du bist bestens vorbereitet und ich wünsche Euch viel Spaß:lach1:.

Ich werde diesen Tag niemals vergessen.

Liebe Grüße und knuddel Odin mal von mir.

Dagmar mit Ako

Napo
16.05.2008, 12:15
Er ist ein Mastino- Mastiff- Mix.
Der Mastiff Rüde ist für einen Mastiff nicht übermäßig groß und die Mastino- Hündin sieht wunderschön aus (wenig faltig, also nicht besonders "typvoll") und beide sind recht sportlich und gesund. Vom Kopf und vom Gesicht her sieht die Hündin aus wie der Giacomo (sehr hübscher Kerl:herz: auch wenn noch ein bisschen dick ist) auf den Bildern hier im Forum.
Auf den Homepages einiger Mastino- Züchter habe ich mir Fotos angeschaut und die "typvollen" Mastinos sehen meiner Meinung nach schrecklich aus.
Gibt hier bestimmt bald eine Bilderflut von meinem Odin.:lach1:

ananda
16.05.2008, 12:18
Wir freuen uns auf die Bilder:lach2:.

Dagmar und Ako

Peppi
16.05.2008, 12:25
Er ist ein Mastino- Mastiff- Mix.
Der Mastiff Rüde ist für einen Mastiff nicht übermäßig groß und die Mastino- Hündin sieht wunderschön aus (wenig faltig, also nicht besonders "typvoll") und beide sind recht sportlich und gesund. Vom Kopf und vom Gesicht her sieht die Hündin aus wie der Giacomo (sehr hübscher Kerl:herz: auch wenn noch ein bisschen dick ist) auf den Bildern hier im Forum.
Auf den Homepages einiger Mastino- Züchter habe ich mir Fotos angeschaut und die "typvollen" Mastinos sehen meiner Meinung nach schrecklich aus.
Gibt hier bestimmt bald eine Bilderflut von meinem Odin.:lach1:

Da bin ich mal gespannt. Meine Tendenz geht ja auch in Zukunft zu einem "gezielten" Mix. Ich würde mich freuen, wenn du ganz unverblümt über alle Probleme schreiben würdest - die ich Dir natürlich nicht wünsche.

Ist einfach Interesse! Die Kombi hört sich schon ziemlich cool an.

In Vorfreude auf die Bilder vom Racker!

Peppi :lach1:


PS: Stress ist nicht automatisch negativ! :lach2:

Goofymone
16.05.2008, 12:26
Er ist ein Mastino- Mastiff- Mix.
Der Mastiff Rüde ist für einen Mastiff nicht übermäßig groß und die Mastino- Hündin sieht wunderschön aus (wenig faltig, also nicht besonders "typvoll") und beide sind recht sportlich und gesund. Vom Kopf und vom Gesicht her sieht die Hündin aus wie der Giacomo (sehr hübscher Kerl:herz: auch wenn noch ein bisschen dick ist) auf den Bildern hier im Forum.
Auf den Homepages einiger Mastino- Züchter habe ich mir Fotos angeschaut und die "typvollen" Mastinos sehen meiner Meinung nach schrecklich aus.
Gibt hier bestimmt bald eine Bilderflut von meinem Odin.:lach1:

Holt Ihr ihn zufällig aus Berlin??? Hier ist nämlich so ein Wurf gerade!

Rübchen
17.05.2008, 14:19
Er ist ein Mastino- Mastiff- Mix.
Der Mastiff Rüde ist für einen Mastiff nicht übermäßig groß und die Mastino- Hündin sieht wunderschön aus (wenig faltig, also nicht besonders "typvoll") und beide sind recht sportlich und gesund. Vom Kopf und vom Gesicht her sieht die Hündin aus wie der Giacomo (sehr hübscher Kerl:herz: auch wenn noch ein bisschen dick ist) auf den Bildern hier im Forum.
Auf den Homepages einiger Mastino- Züchter habe ich mir Fotos angeschaut und die "typvollen" Mastinos sehen meiner Meinung nach schrecklich aus.
Gibt hier bestimmt bald eine Bilderflut von meinem Odin.:lach1:

dafür sind etwas dicke ziemlich gemütlich ........wir haben schon abgenommen und vor 6 wochen war er noch eine tonne - nun ist er nur ein kleines tönnchen !!!!
viel glück mit eurem nachwuchs !!!
gruß
elisabeth mit bolle (giacomo):lach3:

Regi
17.05.2008, 16:23
Hallo Napo! :lach1:

Ist er schond da?????????

Erzähl doch mal.

Napo
17.05.2008, 18:49
Ist alles super verlaufen.
Während der Fahrt hat Odin erst geschlafen, dann gespielt und dann wieder geschlafen.
Die Fahrt hat fünf Stunden gedauert. Mit zwei Pausen in denen er Pipi gemacht hat. Kaum daheim angekommen hat er sofort sein Hauptgeschäft verrichtet, draußen, wie sichs gehört. In seinem neuen zuhause war er dann ca. 15 min noch etwas irritiert, dann aber gleich voll aufgedreht und hat toll gespielt. Danach hat er gleich mal mitten im Raum auf den Boden gepinkelt, während wir die Pfütze entfernt haben, hat er gleich die paar Sekunden Unaufmerksamkeit genutzt, nochmal eine gemacht, ist natürlich durchgelatscht und hat alles gleichmäßig im halben Raum verteilt. :lach2:
Hoffentlich klappt es schnell mit dem Stubenrein werden.
Er hat wirklich sehr viel Temperament, viel mehr als unser Nero hatte. Bin mal gespannt, was er die nächsten Monate so alles anstellt!

Tyson
17.05.2008, 19:33
:lach3: Das ist ja schön zu hören! Freut mich das alles so gut geklappt hat. Ich hoffe, Du zeigst uns bald ein paar Bilder?! Büdde, büdde, LG Manuela :lach1:

Ronja
18.05.2008, 11:46
Ach super wie schön, wünsche Euch viel Spaß mit dem kleinen Racker Odin und freue mich auch schon sehr auf viele Bilder.

:lach1:

Regi
18.05.2008, 16:26
Na siehst du, meist klappt alles besser als man denkt.

Freu mich auch so auf Bilder. Ganz viel Spaß wünsche ich euch mit dem Kleinen. :blume:

Rocky
18.05.2008, 18:00
.... als ich und eine liebe Freundin von uns den Rocky abholten. Sie chauffierte und ich hatte das Baby in einer weichen Decke im Arm. Zuerst weinte er ein wenig und schlief dann die ganze Zeit über. Wie bei dir pieselte er zuerst einmal ins Wohnzimmer rein, hat das aber dann mit der Stubenreinheit schnell gepackt.

Die Geschichten ähneln sich und wünsche euch einfach nur viel Freude an eurem Hunde-Baby. Die Zeit geht so schnell vorbei und wie schnell hat man dann einen Senior-Hund.

Macht's gut
Beat

P.S. @Ceci, Rockys Patin oder eben diese Chauffeuse sass gestern neben dem dunkelhäutigen Mann welche ich vom Flughafen abholte. Schade hatten wir einfach nicht etwas mehr Zeit .....

Napo
18.05.2008, 18:38
Hallo alle,

mit der Stubenreinheit klappts bis jetzt schon ganz gut. Wir mussten nur lernen Odin besser zu verstehen und ein bisschen schneller zu reagieren. Wir gehen stündlich mal raus mit ihm zum Pipi machen, wenn er nicht gerade schläft und das macht der auch immer gleich. Wenn er groß muss sitzt er da und kuckt ein wenig sparsam. Heute Nacht hat er um ca. 2:30 Uhr leise gequickt, aber im noch im Halbschlaf hab ich daran nicht gedacht und dachte er hat Heimweh und hab ihn nur gekrault. Die ersten Wochen schläft jetzt immer noch einer von uns bei ihm. Als er nach einigen Minuten nicht aufgehört zu quicken hab ich das Licht angemacht und in den paar Sekunden war er dann schon am Häufchen machen.:schreck:
Nachdem ich dann seine Decken getauscht und saubergemacht hatte war er aber hellwach, hatte Hunger und wollte herumtoben und spielen. Kurz vor vier konnten wir dann wieder schlafen. Um halb sieben Uhr morgens, kam wieder dieses Quieken, aber da hab ich dann schnell geschaltet. Aber mit Schlafen war dann bei mir leider nix mehr. Odin dreht seit er da ist in jeder Spielphase mehr auf. Es scheint, als wäre er schon immer hier zu hause und seine Erkundungstouren durch Haus und Garten steigern sich gradezu exponentiell.
Sein Eckchen mit seinen Decken (2 sind ja bereits in der Wäsche) hat er fest als Höhle in beschlag genommen und trägt sein Spielzeug und das, was er als Spielzeug okkupiert hat, dort hin. Er folgt auf ein durchgehendes "Bussi-geräusch" , dass sich hoffentlich bald in "komm" umwandeln lässt. Bilder kommen bald! versprochen!

Baby
18.05.2008, 19:10
Ach das Hört sich doch ganz toll an.nur leider werden die Kerlchen so schnell groß.L.G.Petra mit Rasselbande:lach1:

Erna
19.05.2008, 09:36
Das hört sich ja wieder als soooo spannend an...es ist doch toll so einen kleinen SChatz inder Wohnung zu haben...auch wenn es manchmal anstrengend ist......immer schön weiter berichten und FOTOS....BITTE BITTE

Napo
19.05.2008, 13:54
Hallo.
Hier die ersten Bilder. Die Qualität ist nicht besonders gut, hab aber weder ne wirklich gute Kamera, noch bin ich ein guter Fotograf und Odin macht es einem nicht einfach. Ich hab auch schiss, wegen Odin undem dem Blitzlicht.
Er ist jetzt 8 Wochen jung. Heute war auch unser TA (von dem wir schon immer sehr viel halten, Nero war einer seiner Lieblinge) mal da, weil er eh grad beim Nachbar war.
Odin ist "guad beianand" (schwäbisch) , was heißt er steht gut im Futter, ist aber nicht zu dick und kerngesund.

Napo
19.05.2008, 14:00
Auf dem letzten Bild ist er müde, darum kuckt er so.

Tyson
19.05.2008, 16:50
:lach3: Ach jottchen, wasn süßer Knopf! knuddel ihn mal von mir, LG Manuela :lach1:

tripwire
19.05.2008, 18:38
suuuuuuuper süss, der kleine!:herz:

Regi
19.05.2008, 19:10
:herz::herz::herz::herz::herz::herz::herz:

Rübchen
20.05.2008, 10:25
schließe mich dem knuddeln an .........:lach1::herz:
gruß elisabeth und bolle

Napo
20.05.2008, 10:32
Unser kleiner Odin hats ganz schön in sich.
Gestern hat er mich in den kleinen Finger gebissen, dass es sogar geblutet hat. Ich weiss aber nicht, ob es Absicht war. Er hat ein draußen ein Stück Fleisch gefunden :boese3:(die Schüsseln für die Hofkatzen stehen zwar so, dass Odin da nicht rankommt, aber die Katzen fressen nicht dort, sondern holen das Futter und lassen es manchmal einfach irgendwo liegen) und wie ein Blitz ist er damit in sein Eckchen. Ich bin natürlich sofort hinterher und dann kams zum Showdown, zum Kampf um das Fleischstück. Das konnte ich ihm zwar abnehmen, wurde aber dabei "leicht verwundet".
Wenns ums Futter geht, dreht Odin total durch.
Vor dem Satellit (unserem fast zahnlosen Hofkater) hat er furchtbar Angst, wenn er ihn sieht oder sein Raulen hört, verschwindet er quietschend in seinem Eck:herz:.
Gestern hat er außerdem ein neues Spiel entdeckt, das wir ihm bald wieder abgewöhnen müssen.

Napo
20.05.2008, 10:35
Vegetarisch?- War dann doch nicht Odins Fall.

Napo
20.05.2008, 10:37
noch eins im Gras liegend:herz:

Tyson
20.05.2008, 10:44
:34::34::34: LG Manuela

Regi
20.05.2008, 10:47
Ist ja wirklich goldig euer Odin, frech und aufgeweckt, so muss das sein. :lach1:

Erna
20.05.2008, 16:52
Oh Gott, ich will auch noch mal...ist der klasse.....Herzlichen Glückwunsch und ganz viel Jahre Spaß mit ihm

Napo
21.05.2008, 20:01
:herz:Unser kleiner Odin...
...knurrt Fremde an :boese3:
...hat an meinem Laptopkabel gezogen (das extra in 1 Meter höhe hing, half aber nichts) gezogen und das Netzteil auf den Kopf gekriegt!:schreck: Gottseidank ist ihm nix passiert!
...knurrt den Kater an (aus sicherer Entfernung):boese3:
...spielt die Dramaqueen, wenn ihm was gegen den Strich geht:boese3:
...ist soooo süß:herz:

Noch eine Frage:
Odin hat öfters mal Schluckauf. Ungefähr 2-3x täglich. Der geht dann auch schnell wieder vorbei (1-2 Minuten).
Ist das bedenklich, oder normal bei Welpen?

Dickbert
21.05.2008, 21:05
Kann dich beruhigen der Schluckauf ist normal.
Scheint ganz schön frech zu sein der kleine Kerl.
Knuddel ihn mal von mir:herz:

Liebe Grüße
Yvonne:lach3:

ananda
22.05.2008, 03:42
:herz:Odin ist einfach nur süß:herz:

Und er hält Euch bestimmt ganz schön auf Trab:lach2:.

Liebe Grüße
Dagmar und Ako:16:

Ako hatte übrigens als Welpe auch ganz oft Schluckauf.

Gast20091091001
22.05.2008, 09:55
:herz:Unser kleiner Odin...
...knurrt Fremde an :boese3:
...hat an meinem Laptopkabel gezogen (das extra in 1 Meter höhe hing, half aber nichts) gezogen und das Netzteil auf den Kopf gekriegt!:schreck: Gottseidank ist ihm nix passiert!
...knurrt den Kater an (aus sicherer Entfernung):boese3:
...spielt die Dramaqueen, wenn ihm was gegen den Strich geht:boese3:
...ist soooo süß:herz:

:D Ich kenn es zu gut!

Jan '08 - nur Blödsinn im Kopf:
http://i275.photobucket.com/albums/jj297/Ongoing_Guerillas/Doggys/DSC01540.jpg

cooper08032008
22.05.2008, 15:04
ach ist der zucker süss :) ... ich wünsch euch viele viele viele schöne jahre mit dem süssen :) ...

Impressum - Datenschutzerklärung