PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : was ist denn heute los???


bully_franz
11.05.2008, 07:35
:lach3:
hallo ihr lieben,
gestern war ich mit dem franz das erste mal zur welpengruppe und es lief prima! an der leine laufen konnte er ja schon recht gut. gestern haben wir dann "fuß" und "sitz" geübt. alles lief toll und der kleine mann scheint es super verstnadne zu haben *freu*

ABER:
heute morgen wollten wir unsere kleine runde drehen und er war nur am "bocken". wollte am liebsten gar nicht an der leine laufen und schon gar nicht bei fuß. lieber drei schritte hinter mir her schleichen. da half auch kein locken und loben. es war nichts zu machen :boese2:

was kann das sein? warum verweigert er sich heute so wehement????

tripwire
11.05.2008, 07:42
das macht meiner jeden morgen :31: vielleicht war franz die übungseinheit gestern etwas zu lang und er ist deswegen wtwas bockig. das wird schon wieder.
Joshi akzeptiert auch so gaaaanz langsam, das er morgens Gassi gehen muss.

bully_franz
11.05.2008, 07:58
bisher ist er morgens immer gerne raus gegangen.
aber vielleicht war es gestern wirklich etwas viel, obwohl ich den eindruck hatte er hat spaß gehabt. er hat die übung ja auch echt schnell verstnaden und sich wahnsinnig gefreut wenn er es richtig gemacht hat.

nun hat er gefrühstückt und gleich gehts auf zur nächsten runde. ich werde mal kein "fu" übern oder so. er soll einfach nen entspannten spaziergang haben. vielleicht motiviert ihn das ja wieder....

Bibi
11.05.2008, 16:40
Hey Bully Franz, mache dir keinen Kopf, es ist nun mal ein Hund und kann auch mal einen schlechten Tag haben. Vielleicht hat er nur schlecht geschlafen oder er war tatsächlich noch mit gestern beschäftigt. Mein Hund, ist aber schon fast drei, mag am Morgenspaziergang (also noch vor dem Frühstück) eigentlich gar nichts machen, nur schnüffeln, piseln und co. Mittags darfs dann losgehen:o
Kleine, bzw. Bullys darf man auch nicht überfordern, sie brauchen kurze Lerneinheinten und dann auch Pausen, sonst machen sie dicht.
Ich find richtig wie du's machst, mach mal nen entspannten Bummelgang und dann schauste mal wieder wie's weitergeht. Bei uns ist es im Moment so heiß dann an Training kaum zu denken ist...
Das wird schon wieder, kein Grund zur Aufregung:lach1:

Ach ja, noch eine Frage, du schreibst "jetzt hat er gefrühstückt und gleich gehts auf zu nächsten Runde". Er macht aber eine längere Verdauungspause oder?

bully_franz
11.05.2008, 17:47
Ach ja, noch eine Frage, du schreibst "jetzt hat er gefrühstückt und gleich gehts auf zu nächsten Runde". Er macht aber eine längere Verdauungspause oder?

ja klar! ich gehe nicht dorekt nach dem essen mit ihm los. allerdings ist bei ihm so nach 30 bis 45 minuten ende, dann muss er raus. also eine wirklich lange pause ist das nicht, aber dann ist alles soweit verdaut das er auch wieder fit ist *g*

es war ein angenehmer spaziergang und heute nachmittag funktionierte auch das an der leine laufen schon wieder recht gut.....

Rocky
11.05.2008, 19:02
.... nur mein Hund war als "AZUBI" so ein Dienstverweigerer und zweifelt schon an meinen Fähigkeiten :schreck:

bully_franz
11.05.2008, 21:22
hihi,
anscheinend ist mein franzl ein echter morgenmuffel und will morgens echt einfach nur pieseln und schnell wieder rein. BLOß NICHT ARBEITEN!!!
danke für eure beruhigenden worte!!!!

Impressum - Datenschutzerklärung