PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BHV-Symposium in Euskirchen


Grazi
02.06.2005, 16:15
Vielleicht ist dieses Symposium ja für den einen oder anderen hier von Interesse ... und vom Veranstaltungsort her erreichbar. :) Ich werde jedenfalls hinfahren. Vielleicht sieht man sich ja dort.

Grüßlies, Grazi

*****************************
Berufsverband der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen e.V.

BHV-Symposium am 12.6.2005 von 10 bis 16 Uhr im Cityforum in 53879 Euskirchen

Der BHV möchte mit dieser Veranstaltung eine offene Diskussion zum Thema "Starkzwangmaßnahmen in der Hundeerziehung" anregen. Ziel ist, dem Zuhörer durch vielschichtige Informationen und unterschiedliche Stellungnahmen in seinem Meinungsbildungsprozess weiterzuhelfen. Im Cityforum in Euskirchen werden am 12.06.2005 von 10 bis 16 Uhr Vertreter verschiedener Organisationen und Fachrichtungen ihre Erfahrungen, Forschungsergebnisse und Meinungen referieren und bei einer anschließenden sachlichen Diskussion Rede und Antwort stehen. Vorgesehen ist eine Redezeit von ca. 15 min für jeden Referenten.

Folgende Referenten haben bisher zugesagt:

Dr. Angela Mittmann
Andrea Kühne
Frank Wörner
Dr. Helmut Raiser
Christiane Quandt
Uwe Heiss
Dr. Dorit Feddersen-Petersen
Rechtsanwalt Dr. Axel Sollmann
Dr. Heidi Bernauer-Münz

Weitere Referenten wurden angefragt.

Der Eintritt kostet 5 Euro und wird vor Ort bezahlt.
Eine Anmeldung ist erforderlich und kann hier (Anmeldeformular: http://www.bhv-net.de/veran/symposium/Anmeldeformular%20Symposium.pdf) heruntergeladen werden.

Der BHV hofft auf zahlreiches Erscheinen und eine sachliche, gewinnbringende Diskussion

Impressum - Datenschutzerklärung