PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : das neue Halsband und Ashley


Pinkdevil
17.04.2008, 19:55
Hallo



endlich habe ich es geschafft wenigstens ein paar Fotos von Anshley zu machen und sie einzustellen
momentan habe ich ein kleines Handicap---> Sehnenscheidenentzündung

Pinkdevil
17.04.2008, 19:58
..........

Pinkdevil
17.04.2008, 20:09
die beiden letzten

Pinkdevil
17.04.2008, 20:22
mittlerweile hat Ashley schon etwas mehr auf den Rippen

ich mag zwar keine dicken Hunde aber sie war mir für einen Bm. zu dünn
die Unsicherheit zu Hause hat sich auch gelegt und sie ist total verliebt in meine Tochter

als Denise (= Tochter) das 1. mal seit Ashley bei uns ist in der Nachmittagsbetreueng war hat sie sie überall gesucht, hat vor der Kinderzimertür gestanden und ganz arm gekuckt und im Garten hat Ashley alles abgeschnuppert wo Denise immer spielt
dei Willkommensfreude war rießig und Denise patschnass von Ashley`s Zunge


LG Lis

Tyson
17.04.2008, 20:56
:lach3: Hallo Lis, da hast Du zu Deinem schmucken Jungen noch das passende "Weib" gefunden. Sie gefallen mir beide sehr gut,LG Manuela :lach1:

Grazi
18.04.2008, 04:43
ich mag zwar keine dicken Hunde aber sie war mir für einen Bm. zu dünn Yep, auf den Bildern war sie wirklich zu dünn... es reicht, wenn man die Rippen in Bewegung sieht. ;)

Das Halsband ist mir für den täglichen Gebrauch zu martialisch, auch wenn es klasse aussieht. Ich kannte mal einen Staffi, der wenigstens gefährlich aussehen sollte, auch wenn er es nicht war. Luciano wurde auch mit so einem Teil ausstaffiert und es war nicht gerade angenehm / schmerzlos, wenn einem eine kleine Kanonenkugel geballter Freude entgegensprang und sich an einen schmiegen wollte. :schreck:

Ansonsten bleibt nur zu sagen, dass die Süße wirklich gut zu deinem schmucken Burschen passt und dass es mich sehr freut, wie gut sie sich in eure Familie eingefügt hat! :)

Grüßlies, Grazi

Ronja
18.04.2008, 08:35
Eure Ashley ist wunderhübsch, sie gefällt mir super gut :lach2::herz:
Auf diesen Bildern zwar zu dünn wie ja bereits auch gesagt wurde, daher
musst Du uns unbedingt bald neue Bilder zeigen.
Ja finde auch Eure Süße passt super zu Eurem Süßen :herz:
Schön das Ashley sich schon bei Euch eingelebt hat.:lach2:

Zu dem Halsband, sorry aber auf solche Halsbänder stehe ich nicht und gefallen mir auch überhaupt nicht :sorry:
Trotzdem wäre das für meine Ronja eine Idee, da Ronja's Freundin die BX eine blöde Angewohnheit hat, sie beißt immer in Ronja's Halsband und zieht Ronja hinter sich her, zum abgewöhnen wäre so ein Halsband sicher nicht schlecht :)

Weiterhin viel Spaß mit Deinen Hundis und für Dich gute Besserung -->
Sehnenscheidenentzündung.

:lach1:

Dana
18.04.2008, 13:39
Hallo, wirklich ein schickes Duo hast Du da. Das Halsband gefällt mir auch sehr gut.

LG
Catharina

Baby
18.04.2008, 20:18
Sehr schöne Hunde.Petra mit Rasselbande:lach1:

GOLIATH
18.04.2008, 21:36
Das Halsband ist Klasse und sehr effektiv...wenn man Deiner Dicken an den Kragen will,hat der Gegner schlechte Karten...Ich hab für mein Pummelchen auch ein Stachelhalsband zur Abwehr...Gruss Goliath :lach2: :lach2: :lach2:

Karin
18.04.2008, 21:56
Superknuffig deine Beiden:herz::herz:

Zu dem Stachelhalsband muss ich sagen, ist überhaupt nicht mein Ding, ist mir viel zu martialisch.

Seit meine beiden als "Prinzessin" und "Macho" rumlaufen, lächeln die Leute mehr, wenn sie uns sehen und abweisende oder mürrische Gesichter, blöde Kommentare, und darüber war ich wirklich sehr erstaunt,
bleiben völlig aus:30:

LG Karin

ananda
19.04.2008, 09:34
Zuerst mal, damit ich es nicht vergesse: Gute Besserung für Dich.:lach1:

Zwei superschöne Hunde hast Du und die Nieten-Halsbänder gefallen mir persönlich auch sehr gut, ein Geschirr in dieser Art wollte ich auch mal für Ako haben.
Jetzt haben wir allerdings doch eines mit Logos dran und ich muß sagen, daß viele Leute positiv auf die "Schmusebacke"
oder den "Der tut nix" reagieren und wir auf diese Weise oft auch ins Gespräch kommen und vielleicht (hoffentlich) ein bißchen PR für unsere Hunde machen können.

Liebe Grüße an das ganze Rudel schicken

Dagmar und Ako:16:

Gast20091091001
19.04.2008, 09:55
Ich persönlich finde es auch cool:cool: - es passt aber halt leider gut "ins Bild"...wie die anderen schon geschrieben haben.
Wir haben bei den RR Mischlingen keine Skrupel in Sachen Nieten...aber der Dogo bleibt beim "AZUBI" und das "DER TUT NIX" wartet schon auf ihn!:D

Dani
19.04.2008, 14:39
Bin auch nicht so der Stachelfan aber die Beiden Hundis find ich richtig süß :herz:

Lieben Gruß Dani :lach3:

Karin
19.04.2008, 21:39
Jetzt haben wir allerdings doch eines mit Logos dran und ich muß sagen, daß viele Leute positiv auf die "Schmusebacke"
oder den "Der tut nix" reagieren und wir auf diese Weise oft auch ins Gespräch kommen und vielleicht (hoffentlich) ein bißchen PR für unsere Hunde machen können.

Liebe Grüße an das ganze Rudel schicken

Dagmar und Ako:16:

Genau diese Erfahrungen machen wir mit den Geschirren auch:lach2:

LG Karin

Pinkdevil
24.04.2008, 07:18
Danke für eure Antworten

mir haben diese Halsbänder schon in der Kindheit gefallen
bei uns habe ich noch nie eine negative Erfahrung mit den Hunden wegen der Rasse gehabt, wenn jemand vor den beiden Angst hat dann wegen der Größe bzw. dem großen Kopf


das Halsband ist hauptsächlich zur Abschreckung, ich kann es absolut nicht ausstehen wenn ich mit Onyx irgendwo unterwegs bin und wildfremde Menschen grapschen meinen Hund ohne zu fragen an :boese5:
nicht das ich Bedenken habe es könnte was passieren (ok die Leute könnte Sabberspuren aufweisen :boese1:) aber so etwas tut man nicht und ich mag es eben nicht
seit Onyx diese Halsband trägt schauen die Leute zwar komisch aber fassen ihn nicht gleich an


die K9 Powergeschirre hab ich mir natürlich auch schon angeguckt und auf der letzten Ausstellung haben wir auch eines anprobiert
leider hatte ich meinen Freund mit und der hat gsagt: Wozu, wir haben eh so viele Halsbänder und jetzt geh weiter! ( ich hatte schon einige Sachen kgekauft ;) )
er hatte das Geld eingesteckt :traurig1: aber die nächste Ausstellung kommt und da werd ich allein shoppen gehen :lach2:



LG Lis

baanicwu
24.04.2008, 12:53
@ Pinkdevil!
Da kann ich dich gut verstehen!
Ich hasse, wenn die Leute von hinten ankommen, man sie hört und sie sagen, so einen großen Hund habe ich noch nie angefasst! Den Hund dann mal eben auf den Po hauen und sich dann beglückwünschen! Ich hasse es :boese5:!
Was wäre, wenn sich der Hund einfach mal erschreckt? Dann sind wir die bösen Kampfhundbesitzer!
Ein Bekannter meinte mal, man müsste Ben einen Maulkorb häkeln, der wäre nicht so störend wie ein richtiger, aber keiner würde Ben mehr so anfassen!
Den Tipp haben wir dankend abgelehnt, aber Spass macht es nicht, wenn man durch Menschenaufläufe läuft.
Bestes Beispiel war am letzten Samstag, min. 3 Mütter haben ihre Kinder vor Ben weggezogen, weil sie sich selber erschreckt haben und min. 2 haben Ben im vorbeilaufen mal eben auf den Rücken gekloppft. Es stört ihn nicht und er reagiert auch nicht, aber ich findes es *******!
Wenn man nicht mal auf einer Hundeausstellung vor diesen Sachen sicher ist.
Gruß Babs

Wie Waldi
24.04.2008, 13:32
Ich hasse es <...>
Wenn man nicht mal auf einer Hundeausstellung vor diesen Sachen sicher ist.


Okay Babs, ich werde den Dicken nie wieder streicheln ohne Dich vorher zu fragen.
:D :D :D

baanicwu
24.04.2008, 19:59
Okay Babs, ich werde den Dicken nie wieder streicheln ohne Dich vorher zu fragen.
:D :D :D

Du darfst immer (außer du schleichst dich von hinten an :boese1:)!

Nee, Scherz beiseite, ich habe noch keinen Großhundbesitzer erlebt, der einen anderen großen Hund (oder kleinen) einfach streichelt, ohne ihn zumindest vorher mal angesprochen zu haben.

Lola
25.04.2008, 20:25
Zwei schöne Hunde!!!!
Wie sie auf dem einen Bild schaut so lieb!
man sieht ihr richtig an das sie ne liebe Knuddel Maus ist!

Impressum - Datenschutzerklärung