PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unterwegs mit der Retrieverfraktion


Dani
16.04.2008, 21:54
Hallo zusammen !

Hier habe ich mal ein paar Bilder von unserem Spaziergang mit unseren Retrieverfreunden. Den Rüden Cosmo (Golden Retriever) hatte Jago den Tag kennengelernt und hat auch auf anhieb geklappt:lach2:. Begegnung habe ich mit Jago an der Leine gemacht sozuagen die erste Schnupperminute dann war alles in bester Ordnung und los ging es in den Freilauf.
So dann hier mal die Fotos.

Lieben Gruß Dani :lach3::lach1:

Jago und Cosmo(GR)
http://i194.photobucket.com/albums/z41/dani81_2007/JagoGoldiCosmo.jpg

Bella(schwarze Labbidame), Bonny(helle Labbidame),Cosmo(Goldi), Cosmo und Jago
http://i194.photobucket.com/albums/z41/dani81_2007/Retrievern.jpg

http://i194.photobucket.com/albums/z41/dani81_2007/Retrivern1.jpg

http://i194.photobucket.com/albums/z41/dani81_2007/Rerievern2.jpg

Dani
16.04.2008, 21:57
................
http://i194.photobucket.com/albums/z41/dani81_2007/Retrievern3.jpg

http://i194.photobucket.com/albums/z41/dani81_2007/Retrievern4.jpg

http://i194.photobucket.com/albums/z41/dani81_2007/Retrievern5.jpg

http://i194.photobucket.com/albums/z41/dani81_2007/Retrievern7.jpg

http://i194.photobucket.com/albums/z41/dani81_2007/Retrievern8.jpg

Dani
16.04.2008, 22:02
..............
http://i194.photobucket.com/albums/z41/dani81_2007/Retrievern6.jpg

http://i194.photobucket.com/albums/z41/dani81_2007/Retrievern9.jpg

http://i194.photobucket.com/albums/z41/dani81_2007/Retrievern10.jpg

http://i194.photobucket.com/albums/z41/dani81_2007/HasewieseLuna.jpg

http://i194.photobucket.com/albums/z41/dani81_2007/HasewieseEddy.jpg

Dani
16.04.2008, 22:13
Jago und Eddy
http://i194.photobucket.com/albums/z41/dani81_2007/HasewieseJagoEddy.jpg

http://i194.photobucket.com/albums/z41/dani81_2007/HasewieseJago.jpg

Eddy
http://i194.photobucket.com/albums/z41/dani81_2007/Eddy.jpg

von links: Coffee(Chesapeake-Bay-Retriever),Bonny(Labbi),Cosmo, Bella(Labbi), Jago
http://i194.photobucket.com/albums/z41/dani81_2007/MitCoffee.jpg

Tatjana
17.04.2008, 01:56
Sehr schoene Bilder,deine Hunde sind ja echt der Hammer:lach2:die zwei sehen immer so gelassen aus,echt toll.:herz:

Tyson
17.04.2008, 10:27
:lach3: Ja, mir gefallen Jago und Cosmo auch sehr! Aber natürlich sind die Anderen auch nicht zu verachten, ihr hattet bestimmt eine Menge Spaß, LG Manuela:lach1:

Ronja
17.04.2008, 11:32
Sehr schöne Bilder :lach2:
Bin begeistert von Deinen Jungs wie gelassen sie mit anderen Rüden umgehen :herz:
Hatten die beiden überhaupt mal Ärger mit einem anderen Rüden?
Bei uns in der Gegend sehe ich leider immer nur, dass die Rüden sich untereinander nicht verstehen.

Begegnung habe ich mit Jago an der Leine gemacht sozuagen die erste Schnupperminute dann war alles in bester Ordnung und los ging es in den Freilauf.
Ich kenne mich hier nicht so aus, kann man generell sagen wenn die Begegnung an der Leine positiv ausfällt, dass Hunde sich dann im Freilauf verstehen und auf was für Signale sollte ich achten, wenn ich meinen Hund an der Leine bei einem anderen Hund an der Leine schnuppern lasse?
Manchmal keifern Hunde doch an der Leine wie blöd und kaum sind sie frei, sind dann wie Lämmer.
Hatte auch mal umgekehrt eine kurze Erfahrung, Ronja und anderer Hund schnuppern, schwänzel und freude an der Leine, Hunde los und der andere
wollte, kaum das er frei war, auf meine Ronja drauf.
Ich bin mir da halt immer sehr unsicher auf was ich achten muss.

:lach1:

Dani
17.04.2008, 22:22
Hallo Ronja:

Natürlich hatten meine Beiden auch schon Auseinandersetzungen mit anderen Rüden. Doch kann ich sagen das es harmlose Auseinandersetzungen waren. Cosmo musste bis jetzt immer nur einstecken ausgeteilt hat er noch nie er ist niemand der auf Ärger drauf aus ist. Denke es liegt an seiner bolleriegen und ungestümen Art seinem Alter entsprechend (18 Monate). Da weist ihn dann der ein oder andere Rüde mal ein. Doch das hat er bis jetzt alles gut weggesteckt sieht auch immer schlimmer aus als es ist.

Beim Jago ist es anders er lässt sich nicht so einfach in die Schranken weisen. Er geht dann auf Gegenwehr. Jago musste auch schon ein paar mal einstecken. Doch ebenfalls hat er auch schon ausgeteillt. Er grummelt, rämpelt dann denjenigen in Grund und Boden steht drüber und das wars dann auch schon. Ist bis jetzt 3 mal passiert aber wie gesagt nichts passiert keinerlei Verletzungen. War so in der Zeit mit 16, 17, 18 Monaten. Habe dann intensiv mit ihm an jeglichen Hundebegegnungen gearbeitet und somit gelernt ihn sehr gut einzuschätzen. Wie gesagt ich kann nur vom Jago sprechen denn jeder Hund reagiert anders. Da musst Du deine Ronja wirklich studieren. Mache mit Jago Hundebegegnungen immer erst an der Leine. Die Leine sollte im Moment der Begegnung locker durchhängen keinenfalls Spannung auf der Leine. Jago ist bei den Rüdenbegegungen meistens sehr hoch aufgebaut er ist steif in seinen Bewegungen stellt auch seinen Kamm auf, Rute steht in der Luft und und und. Doch merke ich sofort beim gegeseitigen beschnüffeln ob er sich dann nach und nach entspannt seine Bewegungen werden weicher der Kamm legt sich sein Gesicht entspannt sich etc. und ich somit sehen kann der andere Rüde ist ok für Ihn. Bleibt er angespannt und bekommt so einen unterschwelligen Ton breche ich ab gehen weiter oder drehe um halt weg vom anderen Rüden. An der Leine kann ich halt im das Vertauen geben das er sich auf mich verlassen kann, denn ich führe ihn da raus er braucht sich also nicht auseinandersetzten. Und so fahren wir sehr gut mit Ihm. Du musst auch schon beim anderen Hund sehen wie ist der Hund vom Aufbau was macht der andere Hund gerade für ne Ansage daran mache ich aus ob ich eine Begegnung zulasse oder ob ich lieber weitergehe und somit Ärger aus dem Weg gehe. Jago vertraut mit da inzwischen sehr gut. Denn ich möchte das mein Hund lernt mit anderen Rüden umzugehen das kann ich nur wenn ich ihm immer und immer wieder zeige wie gut ich Situationen einschätzen kann. Mittlerweile haben wir wirklich viele Rüden mit denen er gut zurecht kommt. Die müssen nicht miteinander spielen sondern sie sollen sich respektieren einfach miteinader in einer Hundegruppe laufen.

Bin nicht so gut im erklären falls was unklar ist oder Du noch ne Frage dazu hast gerne doch

Lieben Gruß Dani :lach3:

Goofymone
18.04.2008, 06:26
Würde sagen die hatten alle viel Spass :lach2: schöne Bilder :lach3:

Ronja
18.04.2008, 14:08
Bin nicht so gut im erklären falls was unklar ist oder Du noch ne Frage dazu hast gerne doch

Doch Dani, hast Du sehr gut erklärt :lach2:, vielen lieben Dank :herz:
Ich merke das ich noch sehr viel zu lernen habe, z.B. halte ich die Leine bei solchen Begegnungen immer gespannt, werde ich jetzt nicht mehr machen.
Ich finde es jedenfalls toll wie Du mit Deinen Jungs umgehst, hast sie super im Griff und das Vertrauen stimmt auch, Kompliment.

:lach1:

Baby
18.04.2008, 20:15
Sehr schöne Bilder schöne Hunde.Petra mit Rasselbande:lach1:

GOLIATH
18.04.2008, 21:38
Feine Hunde & sehr schöne Bilder...Gruss Goliath :lach2: :lach2: :lach2:

Karin
18.04.2008, 21:46
Tolle Truppe:lach2: Schöne Bilder und deine Beiden gefallen mir besonders gut:herz:

LG Karin

Carolina
19.04.2008, 11:48
Finde auch, dass du deine Beiden gut im Griff hast... :lach2:
Schöne Bilder von der Hundebande...

Dani
19.04.2008, 14:23
Lieben Dank an Euch :lach3:

Lieben Gruß Dani :lach1:

hga1101
23.04.2008, 18:51
Die haben sich aber alle prima verstanden. :ehe:

Peppi
24.04.2008, 06:53
Also Dani, ich finde auch Du hast das sehr gut erklärt... Ich glaub ich muss auch einfach an der Leine mal wieder etwas "risikofreudiger" sein...

Ich find's so toll wenn die Hunde klar kommen...:lach2:

Dani
24.04.2008, 21:05
Danke. Jago ist sehr gut lesbar seine Kommunikation und Körpersprache sind eindeutig er ist sehr klar in seinen Aussagen. Gestern hatten wir wieder ne neue Rüdenbegegnung gehabt. War ein 5 jähriger Französischer Bulldoggen Rüde (Pepe heißt der Süße) dazu gehört noch eine gelbe Doggendame gerade 5 Monate alt. Leider habe ich meine Kamara nicht dabei gehabt. Naja der Pepe hat ganz schön einen raushängen lassen. Große Klappe ohne Ende. Aber für Jago war er ok obwohl er erst an der Leine leicht grummelte weil Pepe so die Klappe aufgerissen hat. Habe ihn dann die ersten 10 Minuten an der Leine gelassen bis Pepe sich beruhigt hat. Dann konnte Jago ohne Probleme mit dem Pepe der Emma und unser Cosmo war natürlich auch mit dabei in den Freilauf + die drei Kinder der Familie die gerade vom Fussball kamen und nicht mehr die große Lust auf ne Gassirunde mit den Hunden hatten.

Schön das alles gut geklappt hat wir freun uns schon auf das nächste Treffen dann hoffentlich mit Fotos von der Bande.


Lieben Gruß Dani :lach3::lach1:

Impressum - Datenschutzerklärung