PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RIP: American Bulldog Hündin Mango


Pinömpel
09.04.2008, 11:24
Hündin, 3 Jahre, kastriert
58cm groß
43kg schwer

Mango wurde am 02.04. in Ungarn in einer Tötungsstation abgegeben (der Besitzer konnte sie sich finanziell nicht mehr leisten).

Dort wurde Sie vom Verein Hundefreunde Illatosut e.V. rausgeholt und befindet sich jetzt bei eben diesem und noch in Ungarn. Ein Bekannter von mir ist Vorstandsmitglied von diesem Verein und Pate von Mango und hat mich gebeten ihm zu helfen ein geeignetes Plätzchen für sie zu finden. D.h. sollte sich hier jemand für die Maus interessieren oder jemanden kennen bitte PN oder E-Mail an mich!!

Mango kommt Ende April, so um den 26.04., nach Deutschland und sucht dringend ein neues zu Hause.

Sie ist super freundlich zu Menschen, mit anderen Hunden aber erstmal unsicher, bzw. dominant. Sie scheint an der Kette gelebt zu haben. Sie ist sehr lernfähig und klug – So sagen die Leute aus Ungarn!

Mango ist sehr verfressen und bisher wurden keine Krankheiten festgestellt, nur an ihre Beinen sind Schwielen zu sehen (siehe Photos) welche aber sicherlich schnell in den Griff zu kriegen sind.

http://img516.imageshack.us/img516/8915/dscn0758pk9.jpg (http://imageshack.us)

http://img167.imageshack.us/img167/3650/dscn0623yc0.jpg (http://imageshack.us)

http://img167.imageshack.us/img167/2360/dscn0702ik5.jpg (http://imageshack.us)

http://img516.imageshack.us/img516/5508/dscn0818lg1.jpg (http://imageshack.us)

http://img516.imageshack.us/img516/3441/dscn0851dd2.jpg (http://imageshack.us)

http://img516.imageshack.us/img516/389/dscn0853ee9.jpg (http://imageshack.us)

http://img516.imageshack.us/img516/9259/dscn0866rf1.jpg (http://imageshack.us)

Pinömpel
05.05.2008, 10:18
Mango ist am 30.04. in ihr neues zu Hause gezogen!! :lach3::lach2::herz:

bold-dog
05.05.2008, 11:09
super !
Das freut mich, die Maus hat so ein liebes Gesicht :herz:

*Memmi*
28.12.2010, 09:04
Hallo ihr Lieben,

Mangó war unser Hund... Sie durfte leider nur noch 2 Jahre ihr Leben hier zusammen mit Bones und Spikey genießen... :traurig:

Sie war sehr krank und schlecht auf den Beinen - die ganze Zeit über!
Beide Ellbogen waren gebrochen, eine alte Verletzung wahrscheinlich von den Misshandlungen in Ungarn... Sie hatte schwerste HD, Spondylose usw.

http://up.picr.de/5066941.jpg

Sie kämpfte bis zum Schluss - aber irgendwann ging auch ihr die Kraft aus...
Am Tag an dem sie erlöst wurde (20.August 2010) sagte ein Blick in ihre leeren Augen...

Bin ich dereinst gebrechlich und schwach
und quälende Pein hält ständig mich wach -
Was Du dann tun musst - tu es allein.
Die letzte Schlacht wird verloren sein.

Das Du sehr traurig, verstehe ich wohl.
Deine Hand vor Kummer nicht zögern soll.
An diesem Tag - mehr als jemals geschehen -
muss Deine Freundschaft das Schwerste bestehen.

Wir lebten zusammen in Jahren voll Glück
Furcht vor dem Muss? Es gibt kein Zurück.
Du möchtest doch nicht, dass ich leide dabei.
Drum gib, wenn die Zeit kommt, bitte mich frei.

Begleite mich dahin, wohin ich gehen muss.
Nur - bitte bleibe bei mir bis zum Schluss.
Und halte mich fest und red mir gut zu,
bis meine Augen kommen zur Ruh.

mit der Zeit - ich bin sicher - wirst Du es wissen,
es war Deine Liebe, die Du mir erwiesen.
Vertrauendes Wedeln ein letztes Mal.
Du hast mich befreit von Schmerzen und Qual.

Und gräme Dich nicht, wenn Du es einst bist,
der Herr dieser schweren Entscheidung ist.
Wir waren beide so innig vereint.

Es darf nicht sein, dass Dein Herz um mich weint.

Sie durfte friedlich in meinen Armen einschlafen und ihre Asche steht hier im Wohnzimmer - es schmerzt noch immer sehr... :traurig:

Mangó war ein toller Hund, eine Seele von Hund wenn´s um Menschen ging... Ein Monster wenn es um fremde Hunde ging und im tiefsten innern doch einfach nur herzlich und lieb...
Das Loch ist noch immer sehr, sehr groß und sie fehlt unsagbar fest... :traurig::traurig::traurig:

...ich möchte euch hier einfach nochmal die letzten Bilder von ihr zeigen...

30.07.2010

http://s3.up.picr.de/5152868.jpg

http://s4.up.picr.de/5152870.jpg

corso
28.12.2010, 15:26
R.I.P. Mango:traurig:

tut uns sehr leid für Euch:traurig::traurig:

Cira
28.12.2010, 18:47
Wie traurig. :(
Gut, daß sie noch liebevolle Jahre haben durfte.

...

staffie112
28.12.2010, 21:30
So ein schöner Text-hängt bei mir auch im Wohnzimmer und daneben stehen die Bilder von Thorgo und Tyco:traurig:

*Memmi*
28.12.2010, 21:56
Ich danke euch für die Anteilnahme... :traurig2:

Auf den Bildern aus Ungarn war sie ganz aufgeregt :herz2:
Wenn ich diese Bilder anschaue, kann ich ganz genau ihr grunzen dazu hören...

Was würd ich geben, dass du wieder bei uns sein kannst, mein Herzenshund!

Linchen - Ich trage dich in meinem Herzen, mein ganzes Leben lang... :traurig::traurig::traurig:

http://up.picr.de/5359702.jpg

Grazi
29.12.2010, 06:33
Anmerkung Mod: Da laut Forenregeln nur max. 5 Bilder pro Beitrag eingestellt werden dürfen, habe ich deinen Beitrag aufgeteilt und stelle den Rest nun hier für dich ein:


19.08.2010 - 1 Tag bevor sie über die Regenbogenbrücke gegangen ist...Man kann sehen, dass es ihr nicht gut ging...

http://up.picr.de/5152864.jpg

http://s1.up.picr.de/5152866.jpg

http://s2.up.picr.de/5152867.jpg


20.08.2010 - der Tag der Erlösung...

http://s5.up.picr.de/5152871.jpg


...und noch das Böhnchen, er leidete ziemlich darunter...

http://s6.up.picr.de/5152874.jpg

Mangó, für Immer im Herzen!

Grazi
29.12.2010, 06:36
Es rührt mich immer zutiefst, wenn auch so kranke Hunde noch ein Zuhause bei engagierten und lieben Menschen finden.
Mango hat sich bei euch wohlgefühlt, wurde geliebt und umsorgt. Sie wird unvergessen bleiben!

Knuddels an das arme Böhnchen.... :(

Mitfühlend, Grazi

bx-junkie
29.12.2010, 13:48
Arme Schneckenmaus http://www.bordeauxdogge.bplaced.net/forumsmilies/smilies/standard/sad1.gif
Schön das sie wenigstens die letzen Jahre geliebt und umsorgt wurde...das ist alles was zählt.
Rest in Peace Mango und hab Spass im Regenbogenland...
traurige Grüße Claudia

*Memmi*
21.08.2011, 17:33
Gestern Abend hatte mein Linchen ihren 1. Todestag :traurig:

Wir denken jeden Tag an sie und reden auch sehr viel über sie...
und wir lachen auch noch immer über sie... :traurig::)

Sie war so einzigartig und wundervoll :love:

*Memmi*
20.08.2013, 06:42
Heute Nachmittag ist es wieder ein Jahr länger, dass du nicht mehr bei uns bist
Noch immer wird viel von dir erzählt und jeden Tag an dich gedacht, meine liebe Tschminie! :traurig:
Du warst was ganz besonderes und wirst es auch immer bleiben...
Hast ja in letzter Zeit ziemlich viele 'neue' Mitstreiter da oben bekommen... Lauter tolle Hunde... Ich hoffe du und die andern haben es schön, da wo ihr seid...

Bones und ich vermissen dich und werden dich niemals nicht vergessen!

Impressum - Datenschutzerklärung