PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unterwürfiger CC Paul


pukke
08.04.2008, 19:10
moin moin zusammen, ich war heute mit unserem paul ,CC 15 monate gut 60 kilo, auf dem hundeplatz , da waren zwei neue rüden , ein riesenschnautzer 9 monate 40 kg und ein mischling 12 monate, die gute frau mit dem mischling konnte ihren hund nicht halten , der ist dann auf paul los und fing an ihn zu beissen, wobei paul eher zurückhaltend war und ein paar kratzer davonzog, und der mischling nicht, zum ende hin ,sollten der schnautzer und paul allein toben, was auch erst gut ging , dann fing der schnautzer an paul zu dominieren und zu beissen , und irgendwann lag paul auf dem rücken und hat sich unterworfen. ist das rassetypisch ? oder ist er weich und sensibel ? oder unterwirft er sich um seine ruhe zu haben ? er macht immer so einen erhabenen eindruck !

Peppi
08.04.2008, 19:55
Er wird sicherlich noch nicht am Ende seiner Entwicklung sein.

ICH würde solche Situationen vom ihm fernhalten und ihn nur in Kontakt mit richtig sicheren Hunden bringen, die ihm demonstrieren wie man ANGEMESSEN reagiert.

hga1101
12.04.2008, 11:20
Er wird sicherlich noch nicht am Ende seiner Entwicklung sein.

ICH würde solche Situationen vom ihm fernhalten und ihn nur in Kontakt mit richtig sicheren Hunden bringen, die ihm demonstrieren wie man ANGEMESSEN reagiert.

Finde ich auch so! Ansonsten kann es passieren, dass ein unerwünschtes Verhalten annimmt und auf andere losgeht.

Impressum - Datenschutzerklärung