PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Guten Morgen!


Mone
05.04.2008, 07:51
Ich bin auch neu hier und seit Juli 07 die Dosenöffnerin von "Dicke",einer etwa fünf Jahre alten Rotti-Mix-"Dame".
Wir leben mit dem Rest des Rudels (Mann und zwei Kinder) in Schleswig-Holstein.
Zu der Dicken sind wir wie die Jungfrau zum Kind gekommen. :D
Eigentlich wollten wir einen OEB oder einen Da Capo-Dog und waren schon auf der Suche,als meinem Mann die Dicke per Zufall über den Weg lief.Da die Vorbesitzerin keine wirkliche Lust mehr auf den Hund hatte und die Abgabe ins TH schon fast beschlossene Sache war,nahmen wir sie dann auf.
Mit der Zeit durfte ich dann feststellen,daß uns einige gravierende Sachen verschwiegen worden waren,aber bisher haben wir es gut in den Griff bekommen und die Dicke macht mit ihrem Charme so ziemlich alles wett! :herz:
Das solls auch erstmal gewesen sein,wenn Fragen sind,nur los!

LG von Mone und der Dicken

ananda
05.04.2008, 09:39
:lach1: Mone und :herz:lich willkommen.

Dagmar und Ako:16:

Marta
05.04.2008, 12:09
Hallo Mone!
Marta und ich sind auch gaaaanz neu hier! Ein kräftiges Hallo von uns beiden!

Marta und Simone

GOLIATH
05.04.2008, 12:18
:herz:lich Willkommen...Gruss Goliath :lach3: :lach3: :lach3:

Tyson
05.04.2008, 13:44
:lach3: Hallo Mone, ganz :herz:lich Willkommen sagt Dir Manuela aus dem schönen Vorharz. :lach1:

Pinkdevil
05.04.2008, 14:49
Hallo u Willkommen :lach1:

Ronja
05.04.2008, 19:20
Hallo und :herz:lich Willkommen :lach3:

Erst einmal klasse das Ihr Eurer "Dame" das TH erspart habt.
Was hat man Euch denn über Eure "Dicke" so gravierendes verschwiegen?

Viel Spaß hier im Forum :lach1:

Mone
06.04.2008, 09:06
Ui,danke für die nette Begrüssung! :lach1:

@Ronja:
Als wir sie bekamen,hiess es,daß sie mit allen anderen Hunden gut auskommen würde,sie top erzogen und insgesamt leicht zu händeln wäre.
Was soll ich sagen?Es stimmte nichts davon!
Jeder Hund,den wir trafen,war ein potentieller Feind,sie zog bis zum Erbrechen (wörtlich gemeint!) an der Leine,wollte auf jeden,der mich auf der Straße ansprach losgehen und bunkerte Futtervorräte.
Im Nachhinein haben wir dann erfahren,daß wir schon die 5. oder 6. Stelle sind,wo sie ist,ihre Vorbesitzerin das letzte Vierteljahr nicht mit ihr draussen war oder sich überhaupt gekümmert hat und futtertechnisch Selbstbedienung am gelben Sack angesagt war.
Klar,daß sowas nicht spurlos vorübergeht,aber mittlerweile sind wir nach viel Streß,Tränen und teilweise dem Rande der Verzweiflung auf dem richtigen Weg!

ananda
06.04.2008, 09:11
Also ich finde es toll, daß Ihr diese Probleme gemeinsam durchgestanden und der Dicken eine Chance gegeben habt.:lach2:

Grüße von Dagmar und Ako:16:

Knuddel
07.04.2008, 10:03
:lach1:Mone:herz:lich Willkommen:lach3:

Simone
07.04.2008, 10:46
Hallo und Herzlich Willkommen ! :lach1:

Baby
07.04.2008, 23:17
Hallo und Herzliches Willkommen,finde es supper :lach2:das ihr nett aufgegeben:lach2: habt wie so viele.Ihr schaft das schon.L.G.Petra mit Rasselbande:lach3:

Dana
11.04.2008, 20:40
Hallo und herzlich Willkommen. Toll, das ihr eurer Dicken eine Chance gegeben habt!!:lach2:

LG
Catharina:lach1:

Knuddel
12.04.2008, 22:45
:lach1:und:herz:lich Willkommen

Impressum - Datenschutzerklärung