PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrung mit Rampen??


Rübchen
02.04.2008, 21:40
Hallo !!
Hat Jemand Erfahrung mit Anlegerampen für Autos - wir haben einen Landrover Defender - der ist ziemlich hoch - wir wollen jetzt eine Rampe kaufen .....kann uns Jemand einen Tipp geben ?
gruß elisabeth

Igraine
02.04.2008, 21:43
Bei ebay gibt's günstig welche.

oska
02.04.2008, 23:12
Hallo, ja wir hatten so eine Klapprampe aus Holz für Paul, als er noch klein war. Die war leicht zu Transportieren und hat den dicken Paul wunderbar ausgehalten. :lach2:

Caro-BX
02.04.2008, 23:23
Hallo !!
Hat Jemand Erfahrung mit Anlegerampen für Autos - wir haben einen Landrover Defender - der ist ziemlich hoch - wir wollen jetzt eine Rampe kaufen .....kann uns Jemand einen Tipp geben ?
gruß elisabeth

Für einen Landrover braucht ihr sicherlich eine 1,60 m lange Rampe.

Wir haben zwei selbstgebaute in 1,20 m. Welche Ecke von KA wohnst du denn? Wir wohnen ca. 30 km von KA und mein Männe schafft in Bulach. Außerdem bin ich regelmäßig mit unserer Caro in Hagsfeld zur Reha.

Ansonsten wenn ihr keine selber bauen wollt, es gibt so tolle Längen-verstellbare Teleskoprampen. Kosten so um die 100 Euro - glaube ich.

Du kannst mir ja mal per PN deine Telefonnummer schicken. Dann rufe ich dich die Tage mal an, sofern es Festnetz ist.

luvabulls
03.04.2008, 00:16
Hallo !!
Hat Jemand Erfahrung mit Anlegerampen für Autos - wir haben einen Landrover Defender - der ist ziemlich hoch - wir wollen jetzt eine Rampe kaufen .....kann uns Jemand einen Tipp geben ?
gruß elisabeth

Das Thema wurde hier (http://www.molosserforum.de/showthread.php?t=4941) vor ein paar Monaten schon mal besprochen.
Mein Auto ist mit 96 cm hoher Ladekante auch ziemlich hoch und die 180 cm Rampenlänge sind gerade so das unterste Mass, da es sonst ziemlich steil wird.

Caro-BX
03.04.2008, 00:36
Habe gerade noch mal ein wenig gegoogelt:

Die Teleskoprampe gibt es für ca. 100 Euro in diversen Versandhandelsgeschäften

Sie ist 1,83 m lang und 0,47 m breit, Gewicht ca. 6 kg.




Bei ebay gibt es auch ein ähnliches Modell - etwas kürzer + dafür schwerer- zum Preis ab 50 Euro incl. Versand bei ebay.



Ansonsten diverse Auktionen, in denen du die Rampen eventuell noch günstiger bekommst.

Schnorchel
03.04.2008, 09:15
Ansonsten wenn ihr keine selber bauen wollt, es gibt so tolle Längen-verstellbare Teleskoprampen. Kosten so um die 100 Euro - glaube ich.
Hallo Anke wo gibt es die denn?
Unsere Holzampe muß ersetzt werden, und ich suche was neues.
LG Schnorchel
:lach1:

Lola
03.04.2008, 10:10
Meine hat 90 Euro gekostet bei der Firma Kleinmetal.

Rübchen
03.04.2008, 11:51
herzlichen dank für die vielen tipps.
war skeptisch wegen einer teleskoprampe- dachte die biegt sich evtl. durch wenn ein 70 kg Wesen darüberlatscht - scheint nicht so....
liebe grüße
elisabeth

Caro-BX
03.04.2008, 13:35
Ansonsten wenn ihr keine selber bauen wollt, es gibt so tolle Längen-verstellbare Teleskoprampen. Kosten so um die 100 Euro - glaube ich.
Hallo Anke wo gibt es die denn?
Unsere Holzampe muß ersetzt werden, und ich suche was neues.
LG Schnorchel
:lach1:

Einfach mal bei ebay suchen:

ttp://search.ebay.de/teleskop-rampe_W0QQsalisZ77QQsubidZia139255

dann findet man z.B. ein 5,9 kg leichte Rampe, Tragkraft bis 180 kg.
http://cgi.ebay.de/Hunde-Teleskop-Rampe-Pet-Ramp-III-deLuxe-5-9-kg-leicht_W0QQitemZ180228151971QQihZ008QQcategoryZ149 035QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Ich hafte nicht für die links, habe die nur für euch rausgesucht!

ber ein Tipp von mir: achtet auf das Gewicht! Unsere erste Rampe hat 10 kg und die zweite nur knapp die Hälfte ... und das merkt man schon! (Sind beide selber gebaut)

Und je höher der Einstieg, um so länger muss die Rampe sein!

Jupp
03.04.2008, 13:38
Hallo
Ich babe meine Rampe da Bestellt www.shivas-hundherum.de.to
sie ist klasse alles Handarbeit und die Grösse kann man selber bestimmen. Der Preis ist OK keine 60€ inkl.Porto.

Impressum - Datenschutzerklärung