PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Angriff aus dem Schlaf


Conner
24.03.2008, 21:26
Folgende Situation :

Beide Hunde liegen auf Schlafkissen, etwa 3 m von einander entfernt und schlafen seit ca. 45 Min., also fest. Plötzlich steht Sugar auf, Kopf gesenkt (ich dachte vielleicht eine Maus in der Küche?) und geht gezielt auf Paul los.

Kurze Auseinandersetzung, ich trenne. Sugar ganz normal freundlich, verschlafen. Paul total erschrocken und völlig durcheinander. Keiner hat Schrammen, nichts passiert.

Die selbe Szene gab es vor ca. 1,5 Jahren schonmal. Jedenfalls nur 2 x wo ich anwesend war.

Hat jemand sowas schonmal erlebt ? Traum ?

LG
Annette

Monty
25.03.2008, 05:05
Ja davon bin ich überzeugt, ist mir selbst auch schon passiert.

Ich ging zum Kühlschrank suchte ein bestimmtes Joghurt - weil ich geträumt hatte dies eingekauft zu haben. Das miese daran war, das ich meine Tochter angemeckert habe und fast mit ihr gestritten, weil ich dachte Sie hätte mir das weg gefuttert.

Grazi
25.03.2008, 05:09
Hmmm, wenn kein medizinische Grundproblem vorliegt, kann ich es mir auch nur durch einen schlechten Traum erklären... :35:

Grüßlies, Grazi

Peppi
25.03.2008, 08:03
Ja davon bin ich überzeugt, ist mir selbst auch schon passiert.

Ich ging zum Kühlschrank suchte ein bestimmtes Joghurt - weil ich geträumt hatte dies eingekauft zu haben. Das miese daran war, das ich meine Tochter angemeckert habe und fast mit ihr gestritten, weil ich dachte Sie hätte mir das weg gefuttert.

:lach2: Super! :lach1:

Conner
26.03.2008, 07:21
Danke für Eure Antworten.
Da sonst Paul der Chef im Haus ist, handelte es sich vielleicht um einen
"Wunschtraum" :boese3:

LG
Annette

Impressum - Datenschutzerklärung