PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Staff-Mix Hündin Bebie


Klara
13.03.2008, 15:42
Ich erhielt gerade folgenden Hilferuf und hab mich angeboten, diesen hier mit reinzusetzten. Vielleicht weiß bzw. kennt der eine oder andere jemanden, der Bebie ein neues liebevolles zu Hause geben möchte
--------------------------------------------------------------
hallo Manuela,

ich habe ein riesen Problem...wir müssen dringend eine Staffmixhündin

vermitteln...leider verliert sie bald ihr derzeitiges zu
hause...kennst du jemanden, der sie nehmen könnte???

Hier einige Infos...:

Bebie 5 Jahre alt, noch nicht kastriert ist eine
Staffmischlingshündin. Sie liebt es auf dem Sofa zu kuscheln, spielt gerne mit dem Ball und ist sehr verspielt. Verträglich ist sie nur nicht mit jedem Artgenossen, auf Katzen ist sie auch nicht gut zu sprechen, an der Leine wird dann auch ab und an mal rumgepöbelt, aber im Großen und Ganzen ist sie doch ein Traumhund. In einer Familie mit Kindern ab 6 Jahren ist es auch gar kein Problem, aber unter 6 Jahren würde es Probleme geben, da Bebie sehr stürmisch ist! Bebie ist schnell lernfähig, kann auch paar kleine Kommandos, aber daran muss man noch arbeiten. Ich wünsche mir für Bebie eine Familie, die schon Staffs hatte
oder hat...die derzeitige Besitzerin hat auch noch einen American Bulldog rüden, mit dem versteht sie sich super... Ich denke, man kann noch viel aus ihr machen, es bedeutet nur
konsequente arbeit......ca. 50 -55 cm groß... Wesenstest nein...sie ist wirklich ganz toll mit Kindern...hab sie mit einer 2-3 jährigen Kind erlebt...sie war ganz lieb zu ihr...sie ist super verschmust... eigentlich eine super Hündin.... der Hund hat einem bekannten von mir gehört...der musste sie abgeben an seine Mutter...die ist ein Pflegefall geworden...dann hab ich sie vor ca. 5 Monaten vermittelt...dieser Besitzer zieht weg und kann sie nicht
mitnehmen...(das kann ich absolut nicht verstehen, ist anscheinend ein komischer Typ), er hat erzählt, er müsste ins Krankenhaus, deshalb hab ich eine Übergangslösung mit Swantje gefunden...sie sollte sie nur 3 Wochen nehmen..ok...jetzt will er sie nicht wieder und Swantje kann sie nur bis zum Umzug nehmen...tja, so ist die Lage...total blöd für Bebie,
ich weiß...deshalb versuche ich ja auch alles, damit sie nur nicht ins Tierheim muss, weil da kommt sie nie wieder raus....klar braucht sie noch weitere Erziehung und eine konsequente hand...deswegen wären Staffliebhaber mit Erfahrung von Vorteil....wie schwer diese Hunde zu vermitteln sind weiß ich..leider!!!!
derzeitige Besitzerin: Swantje Mackenroth, Elisabeth-Heimpel-Weg 17,
37085 Göttingen tel.: 0551-2811027 und Handy: 01776002955

ich wäre über jede Hilfe dankbar!!!!

Fotos schicke ich gern zu...

ganz liebe grüße

Impressum - Datenschutzerklärung