PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilferuf


Schnuck-Schnuck
13.03.2008, 12:15
Habe heute folgende mail erhalten,vielleicht kann jemand von euch helfen oder es weiterleiten:




Hallo,
hier kommt ein Hilferuf "in eigener Sache"....
Ich versuche 2 Boxerrüden zu retten, die in Tötungsstationen sitzen und
dort getötet werden, wenn niemand hilft... Solche Hunde gibt es viele -
ich habe mich jetzt auf die beiden Knautschnasen eingelassen und
versuche zu helfen...
Wenn jemand anderen Hunden außer den Boxern helfen möchte - herzlich
gerne - es gibt eigentlich kaum einen Hund, der nicht in Not gerät -
v.a. Mischlinge und natürlich immer wieder viele Welpen (Welpen sterben
dort wie die Fliegen aufgrund der Kälte und mangelder Ernährung)...

Hier mal ein paar Infos zu "meinen" Boxern:

Abel, Boxerrüde, weiß, ca. 2 Jahre alt sitzt in der Tötungsstation in
der Slowakei - er könnte am 5.4. nach Deutschland reisen
Kosten: Auslöse und Transport Euro 110,00

Namenlos, Boxerrüde, gestromt, ca. 4 Jahre alt sitzt in der
Tötungsstation in Belgien - er soll in 4 Tagen sterben...
Kosten: Auslöse Euro 150,00 Transport muß noch organisiert werden

andere Hunde
Kosten: Auslöse und Transport Euro 110,00

Wie könnt Ihr / Sie helfen?
*Ich benötige dringend Pflegestellen für die Beiden, da ich momentan 4
läufige Hündinnen habe und ja bereits Cash (unkastrierter
Cattledogjunge) bei mir lebt.
Gerne kümmere ich mich auch um andere Hunde, wenn jemand einen
Pflegehund (aber keinen Boxer) aufnehmen möchte...
*Den Hunden vor Ort kann ebenfalls mit Hilfsgütern geholfen werden, z.B.:
Decken
Handtücher
Bettwäsche
Putzmittel
Desinfektionsmittel
Wurmkuren
Spielzeug (es sitzen immer viele Welpen dort)
Plastikkörbchen
Transportboxen
Hundemäntelchen
Leckerlies
Verbandsmaterial für Tiere
Hundeshampoo
Welpenmilch
- eigentlich alles, was man für Hunde und Katzen braucht...

GANZ WICHTIG IST FUTTER - vielleicht gibt es nette Spender, die noch
Futter Zuhause haben, welches der eigene Hund nicht frisst...
Manchmal reichen die einfachsten Dinge in der Slowakei nicht aus...
Ich hoffe auf Hilfe für die Boxerchen und die anderen Hunde, denen wir
mit einer warmen Decke, Futter und vielleicht einem Neustart in
Deutschland helfen können...
Ich hänge mal Fotos von den Boxern und stellvertretend für viele andere
Hunde Clia mit ihren Welpen an...
Liebe Grüße
Simone Doepp
www.hundeschule-westerwald.de
02666/912314

Carolina
13.03.2008, 12:22
Ich habe eine gute Adresse für Boxer in Not und gebe es gleich mal weiter...

benito
13.03.2008, 19:52
ABEL, den weissen Boxerrüden, sowie HANY, den wunderschönen Rotti-Bub, hab ich vor einigen Tagen auf der HP von Zvolen - Slowakei entdeckt:

http://www.kszv.sk/hunden.php

Beide sind seit gestern nicht mehr auf der Homepage.....

Und nachdem in Zvolen Tötungen vorgenommen werden, lauf ich ein wenig unrund deswegen.....

Ich habe eine Bekannte, welche Slowakisch spricht, gebeten, dort anzurufen, was mit den beiden geschehen ist.....



ABEL

http://img340.imageshack.us/img340/7100/abel2994co7.jpg (http://imageshack.us)




HANY


http://img212.imageshack.us/img212/213/hany2951gu4.jpg (http://imageshack.us)

Jessy
13.03.2008, 20:52
Hallo!
Ich könnte evtl. einiges an Decken usw. rundum sammeln, aber wie schaut es mit den Transport aus? Alles mit der Post schicken?

Grüße
Jessy

Carolina
17.03.2008, 20:09
ABEL, den weissen Boxerrüden, sowie HANY, den wunderschönen Rotti-Bub, hab ich vor einigen Tagen auf der HP von Zvolen - Slowakei entdeckt:

http://www.kszv.sk/hunden.php

Beide sind seit gestern nicht mehr auf der Homepage.....

Und nachdem in Zvolen Tötungen vorgenommen werden, lauf ich ein wenig unrund deswegen.....


Die Hunde leben und kommen nach Deutschland. Nachstehende Nachricht habe ich heute bekommen.

Hallo,
danke für Ihre Mithilfe.
Mit Freude kann ich Ihnen berichten, dass der Rüde aus Belgien von
"Zuflucht für Notboxer" übernommen wurde und bald in eine Pflegestelle
umziehen wird und der weiße Rüde aus der Slowakei bei mir aufgenommen wird.
Auch ich habe im Tierschutz nicht immer positive Erfahrungen gemacht und
verstehe, dass "nachgefragt" wird sehr gut.
In diesem Fall ist alles in bester Ordnung und ich hoffe, dass die
beiden Knautschgesichter sich gut in ihren neuen Familien zurechtfinden
werden.
Sollte es aus irgendwelchen Gründen nicht funktionieren, würde ich mich
jedoch freuen, wenn ich nochmal auf Sie zurückkommen dürfte.
Ich freue mich sehr, dass so viele Menschen helfen wollen und verbleibe
mit tierischen Grüßen aus dem Westerwald

benito
17.03.2008, 20:15
ABEL hat es geschafft, das freut mich!!!! :herz:


Weiss man vielleicht auch, was mit HANY, dem Rotti-Buben aus Zvolen/Slowakei, ist?

Ich habe noch keine Rückmeldung von dort, was mit ihm passiert ist....:traurig2:

Carolina
18.03.2008, 20:19
Nein, leider nicht. Ich weiß nur von den Boxern.

Impressum - Datenschutzerklärung