PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neues aus dem Krankenlager vom Bensmann...


Bensmann
04.03.2008, 21:21
Wie schon in Gesundheit und Ernährung geschrieben, hat sich der Bensmann eine Kralle gesplittert.
Wir waren dann gestern in der Tierklinik Grußendorf und haben die Kralle letzlich dann doch nach Rücksprache mit der behandelnden Ärztin entfernen lassen.
Der Bensmann wurde von Fr. Dr. Schmidt (manche kennen sie evtl., ist ne ganz Nette und Kompetente!) behandelt und hat nix gemerkt, sooo schnell ging das!!!
Auch der ( nicht ganz...) ernst gemeinte Ärztliche Rat, von Fr. Dr. Schmidt, das der Bensmann die beste Erholung und Genesung auf dem Sofa und im Bett bei hochgelagerter Pfote erlangen würde, wird von uns strikt eingehalten...:sorry: Ist ja quasi auch ne ärztliche Anordnung... :schreck:
Hier mal ein paar Bilder vom leidenden Helden, der sich mit Vorliebe an den Verschlüssen von Pet-Flaschen zu schaffen macht...

Caro-BX
04.03.2008, 22:01
Ich wünsche eurem Schatz gute Besserung! Schon in wenigen Wochen wird die Kralle wieder in voller Schönheit da sein, aber vorher müsst ihr erst einmal mit dem Verband durch über die matschigen Tage kommen.

Außer Hundeschuhen (z.B. dog walker) schützen übrigens auch Kondome vorm durchfeuchten des Verbandes ...

Paulchen39
04.03.2008, 22:13
Wir fühlen mit ihm:traurig3: gib ihm mal einen dicken Knutsch von uns allen.Natürlich auch von Pups. Gute Besserung!!!!!!!
LG Susanne

Lola
04.03.2008, 23:07
Von uns auch schnell gute Besserung.
Der Arme!!

Tatjana
05.03.2008, 00:03
hochgelagerte Pfote auf der Flasche:lach2:euer Hund ist wirklich sehr gewissenhaft;)
Gute Besserung eurem Bensmann.

ananda
05.03.2008, 04:40
Auch von uns gute Besserung:13:.

Liebe Grüße

Dagmar und :16: Ako

Grazi
05.03.2008, 05:02
Auch der ( nicht ganz...) ernst gemeinte Ärztliche Rat, von Fr. Dr. Schmidt, das der Bensmann die beste Erholung und Genesung auf dem Sofa und im Bett bei hochgelagerter Pfote erlangen würde, wird von uns strikt eingehalten...:sorry: Sehr löblich von euch! :D

Ich wünsche dem armen bemitleidenswerten Burschen eine gute Besserung und viele PET-Verschlüsse zum Zerknabbern (Mortisha lässt so selten welche über, sonst würde ich euch welche schicken ;)).

Btw: Ist das der Verband von der Tierklinik oder habt ihr den angelegt?
Pfotenverbände halten nämlich besser, wenn sie auch das darüberliegende Gelenk umfassen.... und außerdem würde ich den Verband -wenn er denn ein paar Tage hält- nie komplett mit Leukosilk oder ähnlichem umwickeln, weil die Pfote dann zu sehr "schwitzt". Und bitte nie die Polsterung mit Verbandwatte zwischen allen Zehen vergessen!

Grüßlies, Grazi

Tyson
05.03.2008, 07:01
:lach1: Der arme Hund, man muß ja richtig mitleiden! Knuddel ihn mal ganz doll von mir und der Tyson und ich wünschen auch gute Besserung, LG Manuela

Karin
05.03.2008, 07:56
Och der Arme, aber bei der Pflege wird er bald wieder ganz genesen sein:D

Unser Benni-Bär hatte vor ein paar Monaten auch so einen Krallenverband, draussen haben diese Neoprenschuhe sehr geholfen, allerdings war die XXL Variante schon verdammt eng:lach1:


LG Karin

Bibi
05.03.2008, 08:37
Von uns auch gute Besserung und schöööön weiterkuscheln- hilft ja bekanntlich bei der Heilung:lach1:

Erna
05.03.2008, 15:30
Von uns auch gute Besserung....
Wir waren auch in der Tierklinik Grußendorf und haben Paul dort an den Hüften operieren lassen. Da seid ihr gut aufgehoben...

Anja
05.03.2008, 16:22
ich wünsche deinem Dicken gute Besserung:lach1:

Bensmann
05.03.2008, 18:17
hab die Genesungswünsche und Knutscher weitergegeben...:lach1:

@Grazi: Keine Sorge, du kennst uns doch, alles was die Gesundheit von unserem Babybensmann betrifft wird eher 120% als 100% versorgt, der Verband ist natürlich von der Ta angelegt worden und kommt bereits morgen wieder ab...:sorry:
D. h. ab morgen wird er dann mit ner Socke rumlaufen und wir gehen dann auch wieder ordentlich Gassi....hoffentlich ohne Buddelversuche...:schreck:

Liebe Grüße an euch alle....
Die Bensmänner

Gast200912280002
05.03.2008, 18:52
:lach2: Na dann mal gute Besserungswünsche auch von uns:lach1: bei der Pflege erholt er sich bestimmt gut.

:lach2:den Tip mit dem Kondom fand ich gut.... nur die ExtraReißfesten nehmen... *grins*

Liebe Grüße- kati und das Rudel

Mon grand amour
05.03.2008, 18:58
Och der Arme:traurig3:
Unsere Kyra hat sich letzte Woche durch eine Glasscherbe den hintern Ballen kompl. durchgeschnitten. War echt eine riesen Wunde!
Gott sei Dank heilt das alles wieder:lach2:

GOLIATH
05.03.2008, 20:48
Der arme Kerl...wünsch Ihm gute Besserung...Gruss Goliath:13:

Baby
05.03.2008, 20:54
Wir wünschem ihm auch schnell noch gute Besserung.L.G.Petra mit Rasselbande:lach3:

Grazi
06.03.2008, 07:01
@Grazi: Keine Sorge, du kennst uns doch, alles was die Gesundheit von unserem Babybensmann betrifft wird eher 120% als 100% versorgt Was anderes hätte ich mir bei euch auch nicht vorstellen können. :)

Dem Bensmann und natürlich auch Kyra weiterhin eine gute Besserung!

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung