PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hundeschule-war des heut schööö


Drago
09.02.2008, 18:18
Hallo zusammen, jetzt muss ich euch doch mal kurz von unseren neusten Fortschritten berichten, bin ja selbst ganz happy.
Heute waren wir mit Drago wieder in der HS, und der Bub war so toll, ich war ganz stolz auf ihn.
Er durfte heute auch das erste mal ohne Maulkorb (das Thema hatten wir schonmal vor längerer Zeit) mit den anderen Hunden spielen. Und es hat wirklich alles reibungslos geklappt.
Drago, der ja das Problem hatte, dass er bei jedem fremden Hund ausgetickt ist, hat ne Menge neuer Kumpels und Kumpelinen gefunden.
Ich find´s einfach nur klasse.
Hab heut auch MN Snoopy kennengelernt, der hier vor längerem bei Molossern in Not drin war. Viele können sich bestimmt erinnern, oder kennen ihn sogar. Ach, was ein süßer Bursche! Auch ein ganz ganz toller Hund, ich war beigeistert.
So, das wars dann erstmal in Kürze.

lg Dani :lach3:

Peppi
09.02.2008, 18:19
Erzähl doch mal ein bißchen von der Strategie zur Zusammenführung...:lach1:

Simone
09.02.2008, 18:27
Ja, das würde mich auch interessieren. Toll, dass ihr solchen Erfolg hattet!

Grazi
10.02.2008, 05:52
Super! Macht weiter so! :lach2:

Grüßlies, Grazi

Bibi
10.02.2008, 09:53
Super, weiter so :lach2: Halt uns doch bitte weiter auf dem laufenden, lerne auch gerne immer wieder was dazu:lach1:

Faltendackelfrauchen
10.02.2008, 12:53
Hallo,

dazu möchte ich einige Worte sagen. Drago war die ganze Zeit in der Junghundegruppe, wo aber kein passender Spielpartner für ihn zu finden war. Deshalb wechselte Drago in meine Erwachsenengruppe (Ihr seit also letztendlich über "meine" Hundeschule hergezogen.....:lach1:).

Da ich nunmal auf einen guten Ruf angewiesen bin und es mir nicht leisten kann, dass es Raufereien gibt, war für die ersten Male der Maulkorb einfach Voraussetzung.

Die Strategie war, dass Drago mit einer Gruppe, die sich schon länger kennt mit selbstbewußten aber gut sozialisierten Hunden, zusammengebracht wird. Ich dachte, das Sinnvollste ist, dass Drago sich mit der ganzen Gruppe auf einen Schlag auseinandersetzen soll und zwar auf dem großen Gelände und nicht im kleinen Auslauf!

Somit wurden die 3 Hunde (1 Filahünin, 1 DSH-Hündin, 1 Jagdhund-Rüde), die letztes Mal da waren (es war Fasching und nicht so gutes Wetter) von einer Stelle aus losgelassen, Drago aus ca. 40 m Entfernung von der anderen Stelle. Wie gehofft hat Drago kapiert, dass Vorsicht angesagt ist und bremste ab als die drei auf ihn zuliefen. Die DSH-Hündin geht kläffend dazwischen, wenn zwei Hunde zu grob miteinander umgehen. Das hat die Hündin dann auch diverse Male getan, als Drago schon etwas mutiger und frecher gegen die zwei anderen wurde.

Gestern waren mehr Hunde da. Ich wählte die selbstbewußten und zuverlässigen Hunde aus (1 Rotti, 1 Filahündin, 1 DSH, 1 DSH-Mix, 1 Jagdhund), die anderen mussten in den Auslauf..... Diesmal liess ich ihn mit Maulkorb zu dieser Gruppe laufen, lief auch so ab, dass Drago abbremste und vorsichtig wurde. Nach 1 - 2 Minuten kam der Maulkorb runter, weil Drago auf mich einen wesentlich entspannteren Eindruck als das letzte Mal machte. Der Jagdhund hat es dann auch geschafft, ihm zum netten Spiel aufzufordern. Durch das Riesengelände (ca. 10.000 qm) war genug Möglichkeit ordentlich zu rennen.

Übrigens hat Drago schon im Herbst und auch letzte Woche gleich ohne Maulkorb mit meiner Berta Kontakt aufnehmen dürfen. Wenn meine Hunde Schrammen davon tragen, ist das meine Sache, bei den Hunden anderer Leute (eben die Hunde aus der Gruppe) ist das etwas anderes. Interessanterweise hat meine kleine Berta im Herbst erst mal einen Riesenbogen um Drago gemacht, weil er sich an der Leine ziemlich aufgeführt hat. Erst als sich Drago etwas beruhigt hatte und auch an der langen Leine war, traute sich Berta hin.

Tschüss
FDF

cane de presa
10.02.2008, 13:08
Ich selber habe diesbezüglich inhaltlich nichts zurück zu nehmen.
Bussi Bussi :sonne03:

Anne
10.02.2008, 18:50
Freut mich sehr,Dani, ich hoffe ihr macht weiterhin so schnelle Fortschritte.

Drago
10.02.2008, 19:04
Danke Katharina für die ausführliche Erklärung. Sowas kannst du einfach besser wie ich :lach2:
Danke euch anderen für eure Mitfreude an meiner Freude :lach1:

lg Dani :lach3:

Ronja
11.02.2008, 18:21
Oh, da freu ich mich aber riesig mit Dir mit.
Kenne das, wenn man endlich Fortschritte erziehlt hat, dann freut man sich wie ein kleines Kind und ist mächtig stolz.

Also, Du kannst ganz dolle stolz auf Deinen Drago sein und auch auf Dich :lach2:

Wünsche Euch weiterhin viel Erfolg, weiter so.

:lach1::lach1::lach1:

Drago
17.02.2008, 17:10
Danke auch dir Ronja, wir bleiben dran.
Wir sind ja auch in den besten Händen :lach1:

lg Dani :lach3:

Impressum - Datenschutzerklärung