PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bonsai-BM oder Mini-Bonsai BM?


Ronja
04.02.2008, 14:08
Hallo Ihr Lieben,

nachdem Mone (Goofymone) in Molosser Not eine Bonsai-BM Hündin (Schulterhöhe 60 cm) reingesetzt hat, wollte ich Euch doch mal jetzt fragen.

Unsere Ronja ist jetzt 15 Monate alt geworden und seit ihrem 8 Monat nicht mehr weiter in die Höhe gewachsen. Sie hat jetzt Schulterhöhe 54 cm und mehr nicht. Ronja ist nur breiter und muskulöser geworden.
Ich wollte immer eine große bzw. hohe BM-Hündin, also wenigstens 60 cm hoch, aber irgendwie habe ich das Gefühl da kommt nix mehr. Ich finde sie halt doch sehr sehr klein.
Natürlich ist Gesundheit und Wesen wichtiger, aber ich hätte sie halt doch gerne höher.
Nicht das Ihr mich falsch versteht, wir lieben sie über alles:herz:, nur wenn man halt eine gewisse Vorstellung hatte….Ihr versteht.
Ich habe gehört das die BM’s nur bis zu einem Jahr in die Höhe wachsen, danach nur noch in die Breite bis sie schließlich mit 3 Jahren fertig sind.
Ronja war die ersten Monate sehr krank (Blase) und bekam sehr viel Antibiotikum, haben wir dadurch evtl. ihr Wachstum gehemmt?

Was sind denn Eure Erfahrungen, speziell jetzt bei BM Hündinnen?
Da Ronja schon seit Monaten nicht mehr in die Höhe wächst, meint Ihr da kann trotzdem noch was kommen?
Ronja’s Eltern sind jetzt nicht gerade klein, also Mutter auch über 60 und Vater fast 70 cm.
Ronja’s Großvater sogar sehr hoch und Großmutter würde ich sagen auch so 60 cm.

Freue mich über jede Antwort.

LG :lach1:
Patricia

Peppi
04.02.2008, 14:15
Also fehlen 6 Zentimeter bis zur Schulterhöhe der Mutter?

:traurig2:

Ich möcht nicht mit Euch tauschen...:sorry:

morpheus
04.02.2008, 14:51
Schön, dass die Natur wohl doch ihre eigenen Gesetze hat...ich denke nicht, dass sie noch höher wird, inwieweit das AB am fehlenden Wachstum beteiligt ist, vermag ich nicht zu beurteilen. Wie schwer ist sie denn? Kennst du Geschwister von ihr? Bist du sicher, richtig gemessen zu haben? Setz doch mal ein Bild rein.

Mir persönlich wäre ein Hund am unteren Ende der Größenskala lieber als ein Mutant, in der Hoffnung, dass dies der Gesundheit zuträglicher ist.

Goofymone
04.02.2008, 16:17
Honey hat eine Schulterhöhe von 63 cm! Allerdings ist sie alles andere als so breit wie ein BM sein sollte! Was mir allerdings auch völlig Latte ist!
Also mach Dir keinen Kopf!;)

Bei Emly (Bonsai BM) bezog es sich nicht so wirklich auf die Höhe, sondern auf die Masse! ;)

Drago
04.02.2008, 17:36
Hi Patricia,
haben zwar keinen Bonsei-Bm aber eine Zwergenausgabe Cane corso ;)
Hab auch gedacht, dass unser Wuffelchen ein bißchen größer wird, aber eigentlich ist es mir auch egal. Wenn du nix Ausstellungtechnisch mit ihr vor hast, ist´s doch egal.
Groß genug sind unsere Molosser doch allemal, sogar als Bonsai oder Zwergenausgabe :lach1:

lg Dani :lach3:

Ronja
04.02.2008, 18:14
Och Peppi :lach3: :);)

Hallo Stefan :lach3:
Ronja wiegt 40 Kilo, ist aber nicht dick.
Leider habe ich keinen Kontakt zu anderen aus dem Wurf.
Oh ja, habe mehrmals gemessen und auch richtig, wird leider nicht mehr :traurig3:
Schau mal, habe Bilder in die Galerie gestellt, sie hat sich seitdem kaum verändert, halt muskulöser geworden.
Und ja, natürlich hast Du recht, mir ist eine kleinere BM Hündin lieber als eine große evtl. kranke, dass auf jeden Fall.

Huhu Mone :lach3:
Danke für Deine tröstenden Worte.
Du weißt ja das ich mir nicht so große Gedanken mache, aber ein wenig
Hoffnung hatte ich ja schon.
Aber was nicht sein soll, soll nicht sein.


Trotzdem ist Ronja für ein BM schon sehr klein, wollte halt mal wissen was Ihr im Forum dazu sagt und ob es jemanden gibt der auch so einen kleinen BM hat.

Vielen Dank für Eure Antworten :lach1:

Ronja
04.02.2008, 18:32
Hi Dani :lach3:, danke

Wie hoch ist denn Dein Zwerg Drago und wie sollte es sein?
Wir haben auch einen CC Zwerg in der Nachbarschaft, finde ihn aber sehr groß, naja wenn er neben unserer Ronja steht :D
Auf Austellungen wollen wir nicht gehen.
Naja, ob unsere Ronja groß ist bezweifel ich sehr, wenn wir sagen es ist ein BM, da kamen schon komische Blicke und die Antwort, nee das ist ein kleiner Boxer, hmm :traurig3:

LG :lach1:
Patricia

Baby
04.02.2008, 19:58
Habe zwar kein Molosser aber wenn,wäre es mir igal wie groß sie ist.Die hauptsache ist doch das deine Maus Gesund ist ,:lach1:und wenn du auf keine Austellung wilst ist es doch Wurst oder?Gegen Mutter Natur kann man eh nichts machen ,sie ist wie sie ist hauptsache sie ist jetzt gesund. L.G.Petra und Rasselbande.

Elke
04.02.2008, 21:58
Patricia sei nicht traurig meine Claire ist auch eine mini Ausgabe von BM. Gerade mal 54cm hoch bei 37kg. Ich bin froh das sie so ist wie sie ist. Nämlich verdammt agil und ausser ihrer Allergien die ich durch das Barfen sehr gut im Griff habe ist die werdende Oma (wird bald 8J) top fit. Und das ist mir viel wichtiger. Erfreue Dich auch weiterhin an ihr auch wenn´s nicht ganz so gross wird.:lach2:

Jacci
05.02.2008, 09:52
Hätte es auch gern gesehen, wenn aus meinem Rommel so ein stattlicher, großer Kerl geworden wäre, aber wer weiß, wie hoch der Preis in Bezug auf seine Gesundheit dann wär. Da ist mir mein etwas schmal geratener Wirbelwind wesentlich lieber.
Wahre Größe kommt von innen... ;)

Drago
05.02.2008, 11:49
Hi Ronja, der Drago hat so ca. 60 cm Schulterhöhe und ca. 38 kg. Der Standard liegt bei Rüden 64 - 68 cm und 45 - 50 kg.
Aber egal!!! Schee is er trotzdem.

lg Dani :lach3:

Ronja
05.02.2008, 12:27
Hallo Petra :lach3:
auf jeden Fall gebe ich Dir da recht :lach2:

Hallo Elke :lach3:
danke Dir auch sehr, jetzt bin ich nicht mehr traurig.
Es gibt sie also doch, die Mini-BM's.
Wie Deine süße Claire ist Ronja auch sehr agil und gott sei dank wieder top fit.
Ja, Gesundheit ist das wichtigste und ohne unsere "kleine" könnten wir gar nicht mehr sein. Wir lieben sie sehr, auch wenn sie so klein ist.

Hallo Jacci ::lach3:
schön auch von Dir zu lesen.
Du hast recht, wie oft liest man über gesundheitliche Probleme bei zu großen schweren Molosser, da können wir uns nicht beschweren.
Und Ronja ist auf jeden Fall für uns auch die Größte.

Dani stimmt, schee sind se trotzdem :herz:


Ihr Lieben, vielen Dank für Eure Antworten, sehr interessant zu lesen das es doch anders kommt als man denkt oder wie geschrieben steht.
Und....das ich nicht die einzige mit einem Mini bin.

LG :lach1::lach1::lach1:
Patricia

Lola
06.02.2008, 23:37
Meine Meinung kennst Du ja Patricia :lach1:
Sag mir einen Vorteil warum Ronja größer sein soll???
Hab Dir ja gesagt wir können tauschen ... das war ein Scherz nicht das ich hier gleich gesteinigt werde. :lach1:

bold-dog
07.02.2008, 10:09
wie sagt man : auf die Grösse kommts nicht an;)

Ronja
07.02.2008, 12:04
Bonjour Birgit:lach1: , merci und ja Du hast recht.

Hi Carola :lach1:, wie ich es meine weißt Du ja auch :lach1:
Vorteile gibt es sicherlich keine.
Deine süße Liah hat ja leider mit einigem zu kämpfen, natürlich ist mir
dann eine kleine lieber, sicher.
Hatte halt so die Vorstellung und Hoffnung das Ronja wenigstens 60-65 cm mal bekäme. Deine Liah ist ja weitaus größer, über 70 cm, stimmts?

bonny7297
07.02.2008, 22:01
Hallo Ihr Lieben,
Ich wollte immer eine große bzw. hohe BM-Hündin, also wenigstens 60 cm hoch,
Patricia

Ich kann dich gut verstehen....mein ersten BM den ich gesehen habe war über 70 cm und um 80 kg

So einen Hund wollte ich haben,da ich damals einen recht unverträglichen Rotti-Rüden hatte,wurde mir empfohlen,wenn ein zweiter nur ne Hündin.
Und Bonny ist auch eine zarte.. 63cm und um 45 kg...sehr schlank und mit taille.
Ist bei VDH Ausstellung und Molosserschau immer als zu zart bemängelt worden.
Mit der Zeit ist das aber alles egal...ich war immer unheimlich stolz auf ihr super liebes freundliches Wesen...was im endeffekt viel viel Wichtiger ist ...als die paar Zentimeter höher

Ronja
08.02.2008, 12:49
Hallo Bonny:lach3:, Dir auch vielen lieben Dank.

:lach1::lach1::lach1:

Simone
09.02.2008, 18:32
Hallo Patricia,

mach Dir nichts draus, Ronja ist auch so hübsch. Claire von Elke kenne ich persönlich und mir gefällt die kleine Maus ausgesprochen gut. Meine Mädels sind beide 63 cm hoch, waren aber mit 18 Monaten von der Höhe ausgewachsen. Ich denke nicht, dass Ronja noch viel höher wird. Welchen AB hat sie denn wie lange bekommen?

Impressum - Datenschutzerklärung