PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Armes, hungerleidendes Lunchen...


Simone
30.01.2008, 17:44
Mein armes Lunchen! Es bekommt von mir so wenig zu fressen, dass auch die vielen Zwischenleckerlis von meiner Mutter und von den Nachbarn ihren durch Cortison gesteigerten Hunger nicht dämpfen können. Da standen wir gerade gemeinsam in ihrem Lieblingszimmer, der Küche, und ich schnitt die Tulpen zurecht. Ein Teil des Stengels fiel gen Boden und schwupps war er in Luna verschwunden.... :schreck:

KsCaro
30.01.2008, 18:07
Frisst sie Möhrchen?

Simone
30.01.2008, 20:40
Ich stand ja gerade in der Küche und habe gekocht.... Luna auch Diät-Lisa fressen mittlerweile ALLES! Sie fressen Tomaten, Zuccini, Gurke, Möhren, Äpfel etc. Und das obwohl sie - ganz besonders Luna - mal sehr wählerisch waren. Das tut mir ja schon leid...

KsCaro
30.01.2008, 20:46
Meinst Du nicht Du würdest Deinen Hunden mit nem "professionellen" Diätfutter nen Gefallen tun?

Ich denke da an Hill's prescription diet r/d oder Royal Canin Satiety Support. Das klappt gut und die Sättigung ist eben da. Wenn Du mehr wissen willst, frag ruhig.

Ingrid
30.01.2008, 20:52
Was für ein Elend... :traurig2: Die arme Maus... :herz2:

Simone
30.01.2008, 21:15
Hallo!

Sie bekommen ja schon ein Diätfutter: Canidae Platinum. Luna bereits seit Jahren, Lisa seit kurzem. Aber die Futtermenge ist ja dennoch sehr gering (Luna 300-320 g pro Tag, Lisa 360-380 g am Tag). Ich sollte vielleicht mehr Gemüse druntermischen. Welches Gemüse und Obst darf denn ein Hund fressen?

Mit dem Futter bin ich sehr zufrieden und Royal Canine bzw. Hills habe ich früher mal gefüttert und war mit den Sorten nie wirklich zufrieden.

Celestia
30.01.2008, 21:46
Die arme kleine hat soooo ein großen Hunger probier es doch mal mit Reis machen wir bei unsere auch manchmal

Baby
30.01.2008, 22:02
Die arme Maus so ein Hunger,du darfst alles an Gemüße nehmen auser Kohl und wenn nur gedünstet,keine Nachtschaten gewächse.Salat,Karotten ,Gurke,Chinakohl Zuccini,Fenchel,Sellerie,muß schauen was deinem Hund schmekt.Obst Bananen,Äpfel,Melone,Birnen,keine Weintrauben,endhalten angeblich einen für Hunde Giftigen stoff.Kartoffelbrei damit soll der Hund angeblich auch nicht zunehmen.L.G.Petra:lach3:

KsCaro
30.01.2008, 23:05
Simone, was Du fütterst ist "light" und keine professionelle Reduktionsdiät (Diät = Schonkost im med. Sinne). Die von mir genannten Sorten sind offiziell nur über den Tierarzt zu beziehen.

Djego
31.01.2008, 06:49
Die arme Luna...
Na da ich ja einen ganz verschneigten zuhause. Djego lutscht an Gemüse nur rum und spuckt es dann wieder aus..:boese4:

Gruß
Franzi

Impressum - Datenschutzerklärung