PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Land unter...


Bibi
23.01.2008, 15:00
Mal wieder ein paar Fotos von unseren Spaziergängen- leider ohne Begleithund. Hier hat es so viel geregnet das leider unser Lieblingsweg unter Wasser steht, Dusty hat sich trotzdem ein Stück des Weges getraut. Und dann bei Rückruf Endspurt zurück- hach, wenn der immer so fix kommen würde:herz:

Bibi
23.01.2008, 15:03
und noch ein paar vom Spaziergang davor, da war noch alles begehbar...

Bibi
23.01.2008, 15:11
Und die letzten. Wenn Herr Hund dann zu Haus ist muss er die verbrannten Kalorien erstmal wieder zufuttern...

Goofymone
23.01.2008, 15:35
Schöne Bilder :lach2:

Peppi
23.01.2008, 15:39
Und dann bei Rückruf Endspurt zurück- hach, wenn der immer so fix kommen würde:herz:

Hallo Bibi - tolle Photos.

Ich glaub Du bist auf dem richtigen Weg ohne es zu merken... :herz:

Genau das ist doch der Trick an der Sache. Du rufst ihn NUR in Situationen wo er auch angerannt kommt. So wie Du es hier beschreibst. Wenn Du weist er reagiert nicht - warum rufen?

Genauso konditionierst Du das heranrufen! Mit Leckerchen und Hunger (seitens des Hundes).

Ich lass zum steten Üben die Hunde immer sitz machen und entferne mich.

Auf zuruf müssen sie kommen. Ohne nicht! Dann geht's zurück auf Startposition. Und Du musst Deinen Hund beobachten - sehen wenn sich Spannung aufbaut - wenn er nur darauf wartet dass Du ihn rufst - weil er das Leckerchen haben - bzw. keinen Bock mehr hat sitzen zu bleiben.

Natürlich in möglichst reizarmer Umgebung, z.B. zu Hause. Geh den Umweg und übe erst nur das Sitz und Bleib...

:lach2::lach1:

Dani
23.01.2008, 16:31
Klasse Bilder besonders gefällt mir das erste wo er so durchspurtet :herz::lach2:

Solche Spaziergänge hatten wir die letzten Tage auch wo komplette Wegabschnitte überschwemmt waren doch wir haben uns so durchgeschlagen wir sind teilweise bis zu den Köcheln im Schlamm steckengeblieben man durfte blos nicht stehen bleiben. Wir haben das mit Baumstämmen die man so tragen konnte uns den Weg gebahnt. War lustig aber wir sahen aus wie die Schweine. Aber die Hunde hatten Ihren Spaß die tobten duch die seenartigen Felder und Wege. Wo wir gehen läuft die Düte (Fluss)her da wars besonders schlimm aber egal da mussten wir durch dazu hat es dann ja noch die ganze Zeit geregnet. Man kann sagen man könnte sich kein schöneres Wetter vorstellen. Danach mussten die Hunde erstmal mit dem Gartenschlauch abgeduscht werden damit ich die Erdfarben wieder aus dem Fell bekam. Und ich konnte dann ebenfalls ne Dusche vertragen.

Lieben Gruß Dani :lach3::lach1:

Tyson
23.01.2008, 16:34
:lach3: Super Bilder, ach wie hätte sich mein Tyson über diesen überschwemmten Weg gefreut, da hätte ich mein Tun gehabt ihn weg zu bekommen, LG Manuela :lach1:

Gast200912280002
23.01.2008, 16:47
:lach2: tolle Bilder von nem tollen Hund:lach2:!

Liebe Grüße- Kati und das Rudel

Ronja
23.01.2008, 17:31
Klasse Bilder und ein super schöner Hund :herz:

Liebe Grüße :lach1:
Patricia

Karin
23.01.2008, 18:02
Respekt:lach2: Klasse Bilder!

LG Karin

Baby
23.01.2008, 20:03
Klasse Bilder sehr schöner Hund:lach2:L.G.Baby

Djego
24.01.2008, 06:36
Tolle Bilder! Djego wäre wohl hin und her gerannt wie eine Wildsau.

Grüßle
Franzi

Bibi
24.01.2008, 13:04
Danke, wenn`s dem Dicken ausrichten:lach1:

@Peppi, danke für deinen Beitrag, hast schon recht, werde weiterhin dran bleiben und hoffentlich irgendwann den artigsten Hund der Welt mein Eigen nennen:D

Impressum - Datenschutzerklärung