PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : CC-Verstärkung


nane202
18.01.2008, 17:16
Hallo zusammen,

seit dem letzten Wochenende bereichert nun noch dieser nette junge, italienische Herr unsere Gruppe

http://www.siteupload.de/t633334-P1000376JPG.JPG (http://www.siteupload.de/p633334-P1000376JPG.html)

http://www.siteupload.de/t633336-P1000384JPG.JPG (http://www.siteupload.de/p633336-P1000384JPG.html)

http://www.siteupload.de/t633338-P1000434JPG.JPG (http://www.siteupload.de/p633338-P1000434JPG.html)

Wir haben ihn aus dem Tierheim geholt, wo er in einem winzigen Zwinger saß...nunja, so ganz reibungslos klappt es hier natürlich noch nicht, aber wir sind auf einem guten Weg! Marlow ist 3,5 Jahre alt und lt. Tierheim absolut unverträglich...und nur mit Maulkorb zu führen...

Dickbert
18.01.2008, 20:43
Hallo Nadine,

der Kerl gefällt mir wirklich sehr gut:herz:,
schöne Farbe:lach2::lach2::lach2:
wünsche euch viel Spaß mit ihm:lach1:

Liebe Grüße:lach3:

Baby
18.01.2008, 22:12
Sehr schöner Kerl schöne Farbe.L.G.Petra:lach1:

Ronja
18.01.2008, 22:16
Unverträglich? Maulkorb? Tststs
Herzlichen Glückwunsch, ein Prachtkerl :lach2:
Sieht der Herr aber fein aus, gefällt mir sehr gut :herz:
Wünsche Euch ebenfalls viel Spaß mit ihm!

Liebe Grüße :lach1:
Patricia

Memmi
19.01.2008, 06:56
Wow, wirklich ein toller Kerl :lach2:

Ich wünsch euch viel Spaß mit ihm :)

nane202
21.01.2008, 17:11
Dankeschön...

Hier ist Dauertoben angesagt :lach2: Napoli und der Blaue werden einfach nicht fertig :lach1:

cane de presa
21.01.2008, 17:44
Ein hübscher Kerl:lach2:
Ist den was von seiner Vorgeschichte bekannt??

Don
22.01.2008, 05:55
Einfach toll das es noch Menschen wie euch gibt ,
es gibt viele dieser ungeschliffenen Diamanten ,natürlich ist es Super das
sie nicht in Tierheimen verkümmern müssen .
Gruß Don :lach2::lach2::lach1::lach2::lach1::lach2::lach1:: lach2:

Peppi
22.01.2008, 06:24
Wie hast Du die beiden zusammen geführt? Sind das jetzt zwei Rüden?

Hast Du Tips zur Vorgehensweise bei gleichgeschlechtlicher Abneigung?

Sehr hübscher Junge:lach2:

nane202
22.01.2008, 09:17
also, so richtig viel, wissen wir nicht von ihm bzw. über ihn...

er kommt aus einer dänischen Zucht und hat dann in Polen gelebt. Hier offensichtlich gut auf den eigenen Besitzer geprägt, darüberhinaus aber kaum Kontakt zu fremden Menschen oder Hunden. Auch viele Alltagsgeräusche sind ihm fremd. Er ist insgesamt sehr schreckhaft auf alle Geräusche. Mit uns ist er inzwischen ein ziemlicher Schmusebär und sucht Schutz bei uns, wenn er unsicher wird...
Ob er in Polen an der Kette gelebt hat, weiß ich nicht...würde aber einiges erklären.

Also wir haben jetzt
Calimero, Rüde *2000,
Eika, Hündin *2000,
Napoli, Hündin * 2006 und
Mauro (gefällt uns besser als Marlow), Rüde * 2004

Napoli und Mauro toben den ganzen Tag, Eika hat die Oberaufsicht und Calimero akzeptiert Mauro.

Und so wächst es jetzt von Tag zu Tag besser zusammen...

Auch Gleichgeschlechtliche können gut miteinander leben. Ich würde allerdings nie wieder 2 Rüden, gleicher Größe und gleichen Alters zusammen halten wollen...Ich hatte mal 2 BX-Rüden aus einem Wurf, das war die Hölle :traurig3:

Gleichgeschlechtliche Abneigung?! Dann ist viel Platz und strenge Regeln und Geduld notwendig! Wie äußert sich das denn? Und um welche Hunde (Alter, Größe, usw) handelt es sich denn?

Peppi
22.01.2008, 10:51
fremde Rüden :lach3:

Ich hab ja auch zwei. Mit alten Bekannten geht's auch - aber wie Du sagst, hab ich ein mulmiges Gefühl wenn es beengt ist...

Neue fremde Rüden mag er nicht. M.E. ist es Unsicherheit und ich glaube er steht sich manchmal selbst im Wege - wenn ich sehe was für einen Spaß er mit anderen Hunden (Damen) hat...

Ich dachte Du hättest noch einen super geheim Tip...:lach1:

Gast200912280002
22.01.2008, 11:40
:lach2: Schöner Kerl!!!
Hut ab vor der Aktion, sag mal, wie bringt man 4 solche Großen denn unter?
Liebe Grüße- Kati und das Rudel

nane202
22.01.2008, 14:11
naja, wir haben eben eine etwas größere Herberge :lach3:

da wohnen und leben wir www.eventhof-kleistau.de

Tyson
22.01.2008, 16:56
:lach2: Das ist aber eine schöne HP, auf so einem Hof zu leben, ach, seufz, daß ist bestimmt seeeeehr schön, LG Manuela

Knuddel
22.01.2008, 19:22
:herz:lichen Glückwunsch zu dem süßen Kerl.

Baby
22.01.2008, 19:38
Schöner Kerl und wenn man so einen Hof hat,toll:lach2:habe ja auch drei Wautzis kamm schon in versuchung ein 4 armes Würmchen aufzunehmen ist aber nur bei der versuchung geblieben.Liebe Grüße Baby mit Wautzis:lach3:

Dani
23.01.2008, 08:27
Nen Süßer ist er :herz: und super das alles so toll klappt mit den Vieren :lach2:
Ihr wohnt aber auch herrlich

Lieben Gruß Dani :lach3:

Gast200912280002
23.01.2008, 17:09
:lach2: Schöner Hof! Viel Platz für die Hundis!:herz::herz::herz:

:lach2:Liebe Grüße- Kati und das Rudel

nane202
05.02.2008, 16:38
Hallo Zusammen,

ich wollte mal wieder ein wenig über unser Zusammenleben mit dem "Neuen" berichten...

Also "der Graue" hat jetzt endlich einen festen Namen...MAURO

Nachdem uns der Zuchtname Drago nicht gefiel und wir kurzfristig auf Marlow umgeschwenkt waren, hat er jetzt endlich SEINEN italienischen Namen.:cool:

Mauro lebt sich immer besser ein...er kommt mit den drei anderen sehr gut zurecht. Mit Napoli wird nachwievor hauptsächlich getobt, vor Eika hat er ordentlich Respekt und Calimero und Mauro ignorieren sich. Das liegt vermutlich an Calimeros schlechtem Zustand (wir werden nicht mehr viel Zeit mit ihm haben :traurig3:). Die vier liegen gemeinsam im Wohnzimmer, fahren zusammen Auto usw.

Gefüttert wird dezeit immer im Zweiergespann, immer abwechselnd zusammen. Das klappt auch hervorragend. Mauro findet das Barfen inzwischen sowas von klasse, dass er es meist gar nicht abwarten kann...

Napoli und Mauro rauben uns derzeit oft den letzten Nerv, denn was der eine nicht wußte oder kannte, kennt garantiert der andere und gemeinsam Mist bauen, macht doch doppelt Spaß >:D

Seine Ängstlichkeit wird auch besser...ist aber immer noch sehr stark ausgeprägt. Es scheint sich aber um eine gelernte Ängstlichkeit zu handeln, denn die Neugierde siegt doch in den meisten Fällen. So können wir eben toll arbeiten.

Die Leinenführigkeit üben wir gerade verstärkt, denn 47kg Lebendgewicht mit Allradantrieb sind heftig

Die großen gemeinsamen Spaziergänge absolviert Mauro an einer 15m Schleppleine, denn sein Jagdtrieb ist seeeeeehr ausgeprägt, da gibt´s kein Halten mehr...und wir haben hier einen guten Draht zu unseren Jägern, aber das soll auch so bleiben ;)

toi toi toi bis jetzt habe ich keinen absolut unverträglichen Hund in Mauro entdecken können...zumindest mit Calimero, Eika und Napoli nicht. Da geht er lieber zurück und beschwichtigt...aber der Nachbarshund, Schäfer-Rotti-Rüde, dem hat er dann doch mal kurzfristig gezeigt, dass sich italiensche Herren nicht anknurren lassen...nix dramatisches...allerdings hatte Mauro hinterher ein paar Schrammen und Löchlein, während der andere nix hatte. Mauro hatte ganz artig nur festgehalten!!!

so, ich hoffe, ich habe Euch jetzt nicht gelangweilt!

Baby
05.02.2008, 18:53
Was heist hier langweilig ist doch schön zuhören, das es den vier so gut geht bei dir.Ich hoffe das Dir noch viel zeit mit, Calimeros bleibt ist ihr zustand so schlecht?wie alt ist sie?L.G.Petra mit Bande:lach3:

Ronja
06.02.2008, 09:12
Hallo Nadine :lach3:

Wieso gelangweilt?
Ich finde es super wenn man nach Neuigkeiten auch mal anschließend mitteilt, wie es denn so läuft.
Man selber denkt ja leider nicht immer daran mal nachzufragen.
Ich habe mit Freude Deine Zeilen gelesen und finde es super das Euer
Mauro sich so toll bei Euch eingelebt hat.
Das habt Ihr bis jetzt toll hinbekommen und alles andere schafft Ihr auch nach und nach.
Jedenfalls klasse wie sich Euer absolut unverträglicher, nur mit Maulkorb führender Mauro, entwickelt hat. :D
Ér fühlt sich sichtlich wohl bei Euch.
Weiterhin viel Freude mit ihm und berichte mal wieder.

LG :lach1:
Patricia

Carolina
06.02.2008, 11:01
Im Gegenteil, es ist immer schön zu hören, wie so "unverträgliche" Hunde dann im Rudel gehalten werden können... :lach2:

Dani
06.02.2008, 11:07
Das finde ich auch. Super das alles so gut klappt :lach2: gute Neuigkeiten finde ich immer schön zu hören.

Lieben Gruß Dani :lach3:

Peppi
06.02.2008, 11:30
Hört sich super an! Und überhaupt nicht langweilig :lach2::herz:

nane202
12.02.2008, 19:53
mal wieder ein paar Photos:

http://img252.imageshack.us/img252/1995/img3134qt0.jpg (http://imageshack.us)
http://img181.imageshack.us/img181/4499/imga3144rg5.jpg (http://imageshack.us)
http://img138.imageshack.us/img138/5474/imga3149sd2.jpg (http://imageshack.us)

so jetzt geht´s wieder nicht mehr :'(

wollte Euch doch so gerne noch ein Bild zeigen, wo unsere beiden Jungs in EINEM Körbchen liegen...naja in gebührendem Abstand natürlich, aber immerhin...wir haben in der Küche ein selbstegbautes ziemlich großes Hundebett, da passen locker 5 von unserem Kaliber rein und da liegen die zwei, jeder in einer Ecke ;)

Ansonsten haben wir jetzt 2 kleine Auseinandersetzungen gehabt...Mauro hat Calimero ziemlich genervt und dieser meinte dann dem Jungspund kurz zu zeigen, wo die Grenzen sind...der grummelt dann zurück und es wird kurz laut, aber alles völlig harmlos... 8)

Eika hat Mauro jetzt 2mal angeknurrt, als er versuchte zu ihr in ihr Prinzessinenbett zu klättern, da hat er das ganze Repertoire an Calming Signals ausgepackt und ist abgezwitschert...jetzt muss sie bloß noch den Kopf heben und er schwirrt ab...im großen Bett liegen die beiden aber auch zusammen :)

Also, ich würde sagen, dass unser kleiner Mann ein sehr gutes Sozialverhalten hat! Also Unverträglich sieht anders aus...

Gefüttert werden inzwischen auch alle zusammen...Auto fahren auch kein Problem.

Heute hatten wir unser 1. Gespäch in der Hundeschule, nächste Woche fangen wir an, auch dort zu arbeiten...wir haben uns Animal Learn ausgesucht...ist ja nicht wirklich günstig :-X aber naja...

Seine Ängstlichkeit bezüglich Geräusche und Bewegungen im Haushalt läßt merklich nach...so Staubsauger und Co sind ja auch ganz schlimme Finger >:D

Die erste Begegnung mit unserem Hundefahrrad (eigentlich eher ein Dreirad, damit ich bei den Bärenkräfte unserer Hunde nicht den Abflug mache :-[) hat er auch gestern gemacht, aber ich sag Euch, das ist vielleicht ein ungeheuerliches Ding :o

So des war´s erstmal

Tyson
12.02.2008, 21:17
:lach3: Hallo nane, super schön Deine Bilder, na dann drücke ich für die Hundeschule die Daumen und wünsche gutes Gelingen :lach2::lach2::lach2: LG Manuela :lach1:

Lola
12.02.2008, 21:50
Wirklich toll das es so gut klappt mit der Bande.
Ein tolles Rudel.
Er ist ein wunderschöner Hund!!

Grazi
13.02.2008, 06:13
Die Bilder dieser traumhaft schönen Hunde sind klasse! :lach2:
Ich freue mich immer sehr über deine Berichte.... toll, wie die sich alle miteinander machen. :)

Weiterhin alles Gute wünscht Grazi

cane de presa
13.02.2008, 09:09
Falls er dir mal zuviel wird,ICh komme ihn SOFORT abholen:herz::herz:
sieht aus wie shiva´s bruder:traurig3:

nane202
13.02.2008, 09:39
Dankeschön :blume:

Wo ist denn Deine Shiva geboren...vielleicht kennen sich unsere zwei ja :35:

cane de presa
13.02.2008, 10:27
Shiva ist bei mir zuhausen geboren mitte 2004 :lach1:

hier ein bild von dem "kleinen" Rüden,den ich vermisse:boese5:
http://img248.imageshack.us/img248/6042/333qy2.jpg

Ronja
13.02.2008, 11:43
Hallo Nadine :lach3:

freue mich auch sehr das es mit Mauro so toll klappt und er ist ein richtiger
süßer Prachtkerl. :lach2::herz:
Wirklich ein sehr schönes Rudel, das letzte Bild wo alle drei
drauf sind, klasse.
Deine beiden Jungs und Dein Mädel hinten passt auf das alles
richtig läuft.

Deine Eika gefällt mir auch super gut, hast Du mal Bilder von Eika?

:lach1::lach1::lach1:

nane202
13.02.2008, 15:05
Shiva ist bei mir zuhausen geboren mitte 2004 :lach1:

Mauro ist auch Mitte 2004 geboren!!!

Papa ist Varenne dei Silvanbull und Mama Fany de Corso

Patricia, na klar hab ich Bilder von Eika...werde demnächst mal welche reinstellen...das dauert immer soooo ewig, dafür muss ich mir dann die Zeit nehmen...:sorry:

Dickbert
14.02.2008, 09:54
Hallo Nadine,
schön zu lesen und zu sehen das sich der Bursche so toll bei euch eingelebt hat.:lach2:
Und ein paar Meinungsverschiedenheiten und Rangelein kommen in den besten Familien vor.

Liebe Grüße
Yvonne:lach3:

Impressum - Datenschutzerklärung