PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hundeterror in Moskau


Peppi
30.12.2007, 12:52
http://orf.at/071228-20065/index.html

:schreck:

Scotty
30.12.2007, 13:01
Was das Schmierblatt verschweigt sind die tausenden Hunde, die von der Regierung jedes Jahr trotzdem getötet werden - Tierschutz hin oder her. Natürlich darf in einem Ösi- Hundebericht nie das Wort Kampfhund fehlen :boese5:. Immerhin muss man das ja mindestens täglich hochputschen, damit man mehr Anhänger gegen diese Hunderassen bekommt.

Silke
30.12.2007, 13:03
Kam bei uns auch in der Zeitung:traurig3:

Tyson
30.12.2007, 14:19
:boese5: Wer hat denn schuld an diesem Problem?! Leid können mir nur diese armen Hunde tun, hat sich was mit "Freund des Menschen", ach wenns doch bloß endlich richtige Gesetze gäbe, damit man das ÜBEL an der Wurzel packen könnte, :traurig1:Manuela

Impressum - Datenschutzerklärung