PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Versicherung oder krankenversicherung


sly
25.12.2007, 19:42
ola
ich habe da mal eine frage an euch :
habe gestern ein wenig im internett rum geschaut und habe diese seite gefunden
http://www.tierversicherung.biz/hundeversicherung/index.html kennt die jemand von euch ??? sind die seriös ???
weil ich würde auch gerne so eine krankenkarte machen für mein welpe
bitte um hilfe
lg sly

Ps: würde mich freuen wenn ihr mir tipps geben könnt wo ihr eure baby versichert :lach2:

Silke
25.12.2007, 20:46
Ich habe alle Drei bei der Agilla versichert. Da ich noch nie die Versicherung benötigt habe kann ich dir in der Hinsicht nicht helfen. Was für diese Versicherung sprach war, das sie keine Unterschiede in den Rassen macht!

sly
26.12.2007, 12:19
Hi Silke
Danke schön :lach2: hast du bei dennen ein komplet packet ???

Sonst keine Erfahrungen mehr Leute ????
lg sly

Tyson
26.12.2007, 13:48
:lach3: Hallo Sly, in diesem Forum gibt es schon einen Thread über Versicherungen, kann ihn grad nicht finden, vielleicht kann jemand helfen? LG Manuela:lach1:

Lennox
27.12.2007, 10:29
huhu.....Haben Lennox bei der Uelzener versichert, mit vierfach-Schutz.
Aber auch noch nicht benötigt:lach1:

Goofymone
27.12.2007, 11:48
Meine sind auch alle bei der Agila versichert! Eine KV hab ich allerdings für keinen meiner Hunde!

Fussel
27.12.2007, 13:17
Hi,

ich habe bei der Uelzener eine Zwingerhaftpflicht abgeschlossen. Versichert sind hier bis zu 4 Hunde (Pit, Staff, Bullterrier und deren Mixe dürfen da regulär allerdings nicht mit rein). Praktisch finde ich hier, dass man z.B. einen Pflegehund auch mal schnell telef. mitversichern kann und preislich kommen mich zwei einzel versicherte Hunde schon fast teurer.
Die Hunde müssen auch nicht im Zwinger gehalten werden :-)
Da ich aber noch nie einen Versicherungsfall hatte, kann ich hier nicht beurteilen, wie gut die Versicherung wirklich ist.
Fussel hat dann noch eine OP-Versicherung bei der Uelzener - die würde ich aber nicht mehr abschliessen. Die neuen Tarife sind zum einen teurer geworden, es werden keine 100% mehr erstattet und einige OPs werden und wurden generell nicht übernommen. Alles was man auf "erblich bedingt" schieben kann, wird generell gar nicht getragen und die richtig teuren OPs waren nunmal bei uns die HD-OPs. Etwas Geld bekam ich bei Fussel nur für die Tumor-/ Knoten-Entfernungen wieder.

Gruß

Nadine

Peppi
01.12.2008, 22:33
http://www.wdr.de/tv/markt/sendungsbeitraege/2008/1201/04_haustiere.jsp

:lach1:

Peppi
20.01.2009, 19:56
http://www3.ndr.de/sendungen/markt/archiv/geld_vorsorge_versicherungen/haustierversicherung100.html

gerade auf einsplus...

in Bälde sicher auch hier zum gucken:

http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/2572?tagId=48654

DogoABruno
23.01.2009, 13:21
ich habe eine super kombi bei der uelzener, haftpflicht, rechtsschutz, op versicherung und zusätzlich tagegeld falls ich mal im krankenhaus bin und mein hund in ein tierhotel muss. und da für schlappe 16,94 euro im monat.

Impressum - Datenschutzerklärung