PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ich hätte so gerne hier mitgemacht aber...


Ronja
14.12.2007, 08:21
Hallo,

ich habe eine 14 Monate alte Bullmastiffhündin.

Seit Monaten lese ich hier im Forum, aber mir graust es hier mitzumachen wenn ich sehe mit welcher Skepsis Ihr Neuen entgegen kommt, als Beispiel neues Mitglied „Michael S“
Ich kenne diesen Michael S nicht, daher kann ich dazu nichts sagen.
Anstatt erstmal eine zeitlang zu warten wie sich hier jemand gibt, wird sofort drauf los gegangen.
Auch hätte ich Angst hier überhaupt etwas zu schreiben, denn ich hätte Bedenken hier evtl. als blöd hingestellt zu werden, da es unter Euch wohl einige gibt die sich besser mit Hunden und anderen Dingen auskennen und meiner Meinung nach dies immer gut raushängen lassen.
Wenn jemand etwas besser weiß ist dies sehr gut, aber es kommt darauf an wie man etwas rüber bringt.
Eigentlich soll das hier ein Forum sein um auch u.a. Tipps und Hilfe zu bekommen und nicht um sich evtl. zu zerfleischen.
Ich denke wir haben alle selber genug mit uns zu tun und ich möchte mich nicht noch mit den Aussagen von fremden Menschen belasten und evtl. darüber ärgern, dafür hätte ich keine Zeit und Nerven.
Es gibt viele Foren und sicherlich werde ich auch eines finden wo der Umgangston wesentlich besser ist als hier.

Sorry, ich hätte sehr gerne mit einigen von Euch kommuniziert.

Corae99
14.12.2007, 10:16
???????????????????

Don
14.12.2007, 10:25
Schade Ronja
ich denke es geht inzwischen leider vielen so ,nicht nur die Neulinge
aber man soll die Hoffnung niemals aufgeben ,vielleicht überlegst du es dir nochmal und liest erst noch ein weilchen mit .
Gruß Don :lach2:

Mon grand amour
14.12.2007, 11:16
Von mir auch ein HALLO und gleichzeitig finde ich es Schade, das Du hier nicht mitmachen möchtest.Also mir brennen auch so viele Fragen auf der Zunge, und ich traue mich auch nicht Fragen zu posten, aus Angst hier ausgelacht zu werden.Vielmehr versuche ich, aus den geposteten Themen mir Antworten zu suchen.http://www.french-bully-online.de/assets/images/bullylyingblack.gifAber ich werde versuchen über meinen eigenen Schatten zu springen, denn lieber 6x blöd gefragt als 1x falsch gemacht.
Und ich hoffe das die "Alten" Forenmitglieder nachsichtig sein werden.

paulapizza
14.12.2007, 11:38
.... auch von meiner Seite aus ein herzliches Willkommen.

Auch ich bin noch ein Neuling hier und fühle mich recht gut angenommen :lach2: !

Klar ist auch, dass man ( ich ) es erst etwas langsamer angehen lässt, wenn man in eine schon längere Zeit bestehende Gruppe hinzukommt. Man muß sich ja erst `mal durchwuseln.

Klar sollte einem jedoch sein, dass man nicht immer einer Meinung sein wird ( halt wie im richtigen Leben :sorry: ). Solange man sich sachlich darüber auseinandersetzen kann ist das ja auch vollkommen ok. Sollte ich irgendwann den Eindruck haben, dass mich jemand wegen meines Standpunktes "zerfleischen" will, werde ich schon eine entsprechende Rückmeldung geben.

Überleg`s dir noch einmal und probier`s einfach aus.

LG paulapizza

kai
14.12.2007, 11:58
kann ronja auch verstehen da ich hier auch von vielen angemacht worden bin sind zum glück nicht alle so

Gast200912280002
14.12.2007, 12:32
:lach1: Hallo Ronja,

irgendwie hast du schon recht- bei einigen ist der Ton in letzter Zeit nicht so prickelnd...
:traurig1: wie es in den Wald hineinschallt... so halte ich es zumindest. Man denkt, es sind alles Hundeliebhaber und erwachsene Menschen, die auch andere Meinungen und Haltungen tolerieren können- ich bin da auch schon enttäuscht worden.
Jetzt schau ich mir eben erstmal an, wer gepostet hat und entscheide dann, ob ich was dazuschreibe oder mich lieber raushalte, um nicht angemacht zu werden:sorry::sorry::sorry:
Schade, dass das momentan so ist, aber vielleicht kommen ja auch wieder bessere Zeiten- bis dahin halt mitlesen und Tee trinken:lach1:

Ich jedenfalls würde mich freuen, wenn hier noch ein paar nette User miteinsteigen- in diesem Sinne: :herz:lich willkommen!!!

Liebe Grüße- Kati und das Rudel

Judith on board
14.12.2007, 13:54
Hallo Ronja :herz:lich willkommen und ich verstehe dich...
Gut ich habe bei meinem letzten Beitrag zum Thema "Ärzte" auch überreagiert. Aber ich dachte auch das es hier um hilfe und erfahungsaustausch geht und wenn ich etwas schreibe dann ist der vorschlag schon begründet da können zwar die meinungen auseinander gehen aber wenn man versucht zu helfen will ich auch nicht angemault werden und so dargestellt als wenn ich nicht wüsste wovon ich rede.
und das mit Michael S der hat schon genug stress (Gästebuch) da kann man doch davon ausgehen wenn er sich ne plattform erschließen möchte von gleich gesinnten Hundefreunden das er aufgenommen wird und nicht gleich wieder raus gekickt. auch wenn sein vorstellungsposting bissel short cut war kann man doch nett bleiben..
Ich geh dann mal und tschüsssss.:lach3::lach1::lach3:

Und seit weiter nett zueinander... :lach2: ne..

Grazi
14.12.2007, 14:47
Vorab: ich komme mir langsam echt vor wie im Kindergarten.

Seit Monaten lese ich hier im Forum, aber mir graust es hier mitzumachen wenn ich sehe mit welcher Skepsis Ihr Neuen entgegen kommt Würdest du wirklich seit Monaten hier mitlesen, wüsstest du, dass das nicht stimmt. Die meisten Leute werden hier freundlich und herzlich aufgenommen... vorausgesetzt die Neuankömmlinge zeigen ein Mindestmaß an Höflichkeit und Anstand.

Auch hätte ich Angst hier überhaupt etwas zu schreiben, denn ich hätte Bedenken hier evtl. als blöd hingestellt zu werden, da es unter Euch wohl einige gibt die sich besser mit Hunden und anderen Dingen auskennen und meiner Meinung nach dies immer gut raushängen lassen. Es wundert mich wirklich, dass du dich einerseits nicht traust, hier was zum Thema Hunde zu schreiben... andererseits aber den Mut aufbringst, hier gleich in deinem ersten Beitrag mit heftiger Kritik an den "Alteingesessenen" aufzuwarten!

Es gibt viele Foren und sicherlich werde ich auch eines finden wo der Umgangston wesentlich besser ist als hier. Reisende soll man nicht aufhalten... :lach3:

Grüße, Grazi

Bibi
14.12.2007, 14:54
Hallo Ronja, :herz: Willkommen! Trau dich einfach, es gibt auch keine blöden Fragen sondern nur blöde Antworten. Verstehen kann ich dich auch, es gibt leider im Internet immer wieder Menschen die sich so schlecht benehmen, wie sie es wohl im realen Leben wenn sie dem Menschen gegenüber stehen würden nicht tun würden:traurig2: Die gibt es aber in jedem Forum...obwohl in den Regeln extra darauf hingewiesen wird das der "Ton" doch bitte freundlich/sachlich bleiben soll... ich bin hier überwiegend sehr freundlich aufgenommen worden und schätze es sehr das hier viele kompetente User sind.:lach3:
Also, wenn du magst, versuchs einfach, ich kann für mich nur sagen das ich mich immer bemühe auch die menschliche Seite bei Problemen zu sehen und Verständnis zu haben soweit es geht. Keiner ist perfekt und weiß alles. Natürlich soll man ehrlich sein aber es kommt trotzdem auf den Ton an. Also, mach wie du magst, ich wäre da:lach1:


@mon grand amour:Los, her mit deinen Fragen, ich lache nicht und wenn doch dann lach ich dich an und nicht aus! Ich kann über mich selbst auch wunderbar lachen, ist ja auch über andere nicht immer böse gemeint, okay?!

Grazi
14.12.2007, 14:59
Auch ich bin noch ein Neuling hier und fühle mich recht gut angenommen :lach2: ! Woran das wohl liegen mag? ;)

Klar ist auch, dass man ( ich ) es erst etwas langsamer angehen lässt, wenn man in eine schon längere Zeit bestehende Gruppe hinzukommt. Man muß sich ja erst `mal durchwuseln. Das ist eine sehr gute Einstellung! Erst mal 'ne Weile mitlesen... die allgemeine Stimmung und die "Schreibe" der einzelnen Forumsmitglieder kennenlernen... und dann in die Vollen stürzen, ohne gleich beleidigt zu sein, wenn andere Leute eine andere Meinung haben und auf dieser beharren. :)

Gerade in sehr durchmischten Gruppen, die sich zu teilweise sehr emotionalen Themen äußern, geht es zeitweise hoch her (erfahrungsgemäß alljährlich in der Vorweihnachtszeit ;)).... bisher habe ich hier jedoch -bis auf wenige Ausnahmen- die Erfahrung gemacht, dass man aber auch meist wieder zusammenrauft und bald merkt, dass das alles gar nicht so schlimm ist.

Grüßlies, Grazi

Grazi
14.12.2007, 15:07
Also mir brennen auch so viele Fragen auf der Zunge, und ich traue mich auch nicht Fragen zu posten, aus Angst hier ausgelacht zu werden. Na, dann raus damit! :lach3:

Wenn ich mich nicht irre, bist du hier doch wirklich nett aufgenommen worden und hast bisher auf deine Fragen auch schon Antworten und Erfahrungsberichte bekommen. Dazu noch per PN den einen oder anderen Tipp. Ich verstehe also wirklich nicht, wieso du so zaghaft bist. :)

Weisst... in so "unpersönlichen" Foren hauen sich die Leute immer mal wieder die Köpfe ein. Aber dafür muss in der Regel schon mehr passieren als eine harmlose Frage zu stellen. ;)

Grüßlies, Grazi

Rocky
14.12.2007, 15:44
..... ganz eigenen Humor und einem feinfühligen Mensch kann dieser durchaus mal auf den Appetit schlagen.

Hallo Ronja

Es ist nur so, dass sie als Uralt-Forie ( :sorry: ) nicht nur über sehr viel Fachwissen verfügt, sondern gerade bei Neuzugängern schnell mal die Spreu vom Weizen zu trennen weiss. Wie oft im Leben ist es doch der Ton welche die Musik macht. Die Grazi hat ein ausgezeichnetes Gehör und interpretiert Disonanzen meistens sehr treffend.

Versuch doch mal, beissen kann dich hier eh keine/r :lach2:

Freundlicher Gruss
Beat

Grazi
14.12.2007, 17:12
Ich werte das mal als Kompliment, lieber Beat. :D

@all the newbies: bei Beat und mir fliegen hin und wieder auch mal die Fetzen... und trotzdem sind wir uns nicht spinnefeind, sondern kommen in der Regel ganz gut miteinander aus. :14: Schließlich ist man ja nicht in allen Bereichen total unterschiedlicher Meinung. ;)

Grüßlies, Grazi

Bensmann
14.12.2007, 17:31
Leute, wenn ihr ernsthaftes Interesse an diesem Forum habt solltet ihr evtl. auch bereit sein ein wenig von euch preiszugeben!
Die Oldies hier (ich auch!) würden schon gern wissen mit wem sie es zu tun haben und was sich dahinter verbirgt!
Man rasselt aneinnander, hat unterschiedliche Meinungen und ist vermutl. auch nicht immer gut drauf und schreibt dann entsprechend....Na und???
Versucht es doch einfach mal und nicht gleich die Flinte ins Korn werfen!!!
Gruß vom Bensmann

takker
14.12.2007, 18:52
Hallo ja auch ich denke es kommt halt auf den Ton an.....
wenn Du doch schon bei deiner Vorstellung den Mut hattest deine Meinung zu äussern müsstest Du auch damit zurecht kommen wenn man mal nicht immer einer Meinung ist......
Also ich bin sehr freundlich empfangen worden und auch ich habe schon höhen und tiefen durch hier im Forum,aber geschadet hat es nichts bin trotzdem gern hier:lach2:
Also probier es aus und wenn nicht hast Du ja geschrieben das es noch andere Foren gibt,aber auch da kann es so sein das es unstimmigkeiten gibt.....
Wie gesagt wo es viele Menschen gibt,gibt es auch viele Meinungen....:lach3:

Rocky
14.12.2007, 22:51
.... gleichen Meinung wären, wie langweilig es doch auf dieser Welt zu und her gehen würde.

Hier hat es wie überall nette und anpassungsfähige Menschen und natürlich auch direktere und kritikfreudige Leute. Dazu kommt, dass man das gelesene bzw. geschriebene Wort ohne Mimik und Gestik eines Gegenübers schnell mal falsch interpretiert. Hauptsache ist doch man bleibt einigermassen anständig.

Es gab schon Themen da gingen die Meinungen stark auseinander und der Thread wurden sehr persönlich. Das kann, da man oft die Situation nicht genau kennt, aber meint seinen Senf dazu geben zu müssen, jemanden anderen schon sehr weh tun. Gegen neue User gibt es aber keine Vorbehalte und logischerweise fragen Neulinge oft auch Themen die vielleicht schon hundert mal durchgekaut wurden. Das liegt in der Natur der Sache, kein Neuankömmling geht zuerst die Archive durch und sucht sich die Antworten, schliesslich will man auf sich aufmerksam machen.

Weiss du Ronja, dein Statement hat mich persönlich auch nicht sehr angesprochen. So "hätte" und "würde" Formulierungen durchs Band vorwurfsvoll formuliert sind meines Erachtens sehr "reizvoll". Aber da du es ja mit normalen Menschen mit all ihren Hochs und Tiefs zu tun hast, kannst du dir und uns hier doch mal eine Chance einräumen. Immerhin hast du schon einen ganz schön langen Thread generiert, was also nicht jeder Newbie auf Anhieb schafft!

Freundlicher Gruss
Beat

@ Grazi, ich habe doch selber auch eine sehr schwierige Frau und das erst noch im richtigen Leben. Trotz aller Kontroversen hilft da oft nur etwas Charme oder halt Schwamm darüber oder noch besser unten durch :schreck:
Nun, Gegensätze machen das Leben spannend und gute Konsense glücklich :herz:

Ronja
15.12.2007, 09:02
Ich wollte hier keinen Ärger machen sondern nur auf den Ton hier im Forum
(als Aussenstehender) aufmerksam machen.
Auch Kritik gegen die "Alteingesessen" wollte ich nicht ausüben.
Ich finde es super das es dieses Forum gibt um sich auch Tipps und Ratschläge zu holen, denn die Menschen die dies hier tun, denen liegt ihr Hund am Herzen und die geben sich Mühe es besser zu machen, die Menschen
hier haben es verdient das man in einem guten Ton mit ihnen umgeht und
auch mal nachsichtig ist.
Es geht auch nicht darum das ich keinen Mut hätte hier zu schreiben und ich kann sehr gut mit Kritik umgehen, nur auf den Ton und die Art kommt es an.

Also, um nicht ganz so blöd hier da zu stehen und um Euch zu zeigen das es mir ernst ist und ich nicht nur "Meckern" wollte, werde ich mich ganz neu und anständig hier vorstellen.
Ich mache es in einer neuen Vorstellung um neu anzufangen.

Vielen Dank das Ihr mir Mut gemacht habt hier mitzuschreiben und auch für Eure Kritiken.

Pinkdevil
15.12.2007, 09:27
Hall u Willkommen :lach1:

ich bin sehr freundlich aufgenommen worden undhabe sicherlich auch einige "komische" fragen gestellt...aber genau dafür ist ein forum da

ich selbst tu mich schwer meine finger manchmal in zaum zu halten obwohl ich nicht so viel hier schreibe aber das liegt eher daran das cih nur schreibe wenn ich wirklich weiß was ich antworte auf eine emotionala diskussion lass ich mich nicht ein..wozu auch? das ich mich ärger? nein Danke

es ist sicher so wie es schon einige vor mir geschreiben haben, es kommt auf den Ton an, klar wird manchmal überreagiert aber darauf muss man nicht einsteigen

ich bin gern hier
und habe bisher immer Hilfe bekommen

LG Lis

Grazi
15.12.2007, 12:45
@ Grazi, ich habe doch selber auch eine sehr schwierige Frau und das erst noch im richtigen Leben. Na, holla... was soll denn das heißen? *fäuste in die hüften stemm*
Ich glaub', ich muss mal ein ernstes Wörtchen mit deiner Holden wechseln! :D

Grüßlies, Grazi

Rocky
15.12.2007, 16:16
....... :-)

Michael S
15.12.2007, 16:21
Hi Ronja, auch deine Entscheidung es doch weiter zu versuchen, hat uns inspiriert auch weiter zu machen und mal zu sehen ob es auch konstruktiv geht.
Also dann auf ein tolerantes und objektives miteinander. Schön, dass du dabei bleibst.

Rocky
15.12.2007, 17:01
..... spannend wenn jemand gleich mit interessanten und kontroversen Themen neu ins Forum fällt. Es birgt halt einfach ein gewisses Risiko der Eskalation mit sich.

Hallo Michael und "wir"

Das ist bestimmt eine gute Entscheidung. Lass dir, bzw. euch und den Benutzern dieses Forums einfach ein bisschen Zeit zum beschnuppern.

Freundlicher Gruss
Beat

Gast200912280002
15.12.2007, 17:14
Es wundert mich wirklich, dass du dich einerseits nicht traust, hier was zum Thema Hunde zu schreiben... andererseits aber den Mut aufbringst, hier gleich in deinem ersten Beitrag mit heftiger Kritik an den "Alteingesessenen" aufzuwarten!


Grüße, Grazi
:sorry::sorry::sorry: wenn keiner mehr kritisiert, ändert sich der Tonfall scheinbar nicht- eine sachlich angebrachte Kritik hat noch niemandem geschadet, nur der Tonfall der Antworten (wirklich beleidigte Leberwürschte wie im Kindergarten!) läßt manchmal zu wünschen übrig!

Ts,ts,ts:boese3::boese3::boese3:

Liebe Grüße- Kati und das Rudel

Peppi
17.12.2007, 10:50
Ich hab wirklich einige Foren durch und das hier ist mein absoluter Favourit. Sowohl vom Niveau als auch inhaltlich - also von der fachlichen Seite.

Und keine Diskussion ohne kontroverse Meinungen.

Allerdings muss ich Bibi widersprechen: Es gibt dumme Fragen :herz::lach1:


:sorry:

GOLIATH
17.12.2007, 15:50
:herz:lich Willkommen...Gruss Goliath

Knuddel
17.12.2007, 16:54
Von mir auch :herz: lich Willkommen.

Biltong
18.12.2007, 22:12
Also ich habe auch schon so einige Foren durch und finde das Forum doch noch recht angenehm! Denke auch als Molosserhalter sollte man etwas sehr stabil sein ^^

Der Tonfall is doch ok, und als ich so den Bilderthread gelesen habe von den Usern hier, da musste ich derbe lachen und habe gesehen dass hier unglaublich lustige Leutchen an Board sind, manchmal findet man das in Themen raus wo es sich nicht um Hunde dreht! Also, erstmal WELCOME hier, es ist "nur" eine virtuelle Welt, das sollte man nicht allzunah an sich ran lassen!!:lach1:

notizblock
19.12.2007, 07:42
Herzlich Willkommen im Forum

Ich verstehe dich voll und ganz
Ich habe auch manchmal das Gefühl das man sich besser überlegen sollte was man schreibt
Lesen tuts auch manchmal

Aber lass dich nicht durch meiner Meinung abbringen die Geistigen ergüße hier nieder zu schreiben

Die ALTEN-HASEN Helfen dir bei Problemen sicher mit Rat und Tat

Impressum - Datenschutzerklärung