PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hallo an alle ;-)


sash1999
03.12.2007, 12:10
Hallo an alle,

möchte mich gerne Vorstellen in diesem Forum:

Mein Name ist Sascha und komme aus Oberösterreich, bin in der glücklichen Lage seit Juni 07 einen Bullmastiff Rüden zu besitzen! er ist jetzt 9 Monate alt.
Und somit auch gleich mal eine Frage an alle: Mein Rüde (Hutsch) ist wie gesagt neun Monate alt und wiegt "erst" 38kg!? ist das nicht ein bisschen wenig für sein alter ? er ist eher schmächtig gebaut! Obwohl ich ihn Hochwertig füttere! (500g/Tag aufgeteilt auf 2x)
Hab gelesen das Rüden ein Gewicht bis zu 69kg bekommen sollen.
War dieses WE auf der Hundeausstellung in WELS OÖ. , da hatten die Rüden mit 7Monaten bereits ein Gewicht von 50kg!
Heisst das das meiner nie so richtig Bullig wird oder kann man das noch gar nicht sagen?

lg

Sascha

Silke
03.12.2007, 12:35
Was fütterst du denn? 500g finde ich etwas wenig. Hat er denn Hunger? Was meint dein TA dazu!:lach1:

Tyson
03.12.2007, 12:52
:lach3: Hallo und :herz:lich Willkommen aus dem schönen Vorharz sagt Dir Manuela. Über "Fütterei" findest Du hier ganz sicher viiiel zu lesen!

sash1999
03.12.2007, 12:59
lt. TA ist er an der grenze zum Übergwicht, er meint das man die Rippen sehen sollte... wenn ich das Futter erhöhe von der Menge dann ist das nicht der Fall!

notizblock
03.12.2007, 13:58
Hallo und willkommen im Forum

Ich komme auch aus Österreich bzw.Niederösterreich

wir haben 2 Bullmastiffs wobei das Mädel(Macy) 2,5 Jahre ist und um die 43 kg wiegt der Rüde 7 Monate und um die 56 kg wiegt
Pacco so heisst der Rüde bekommt 3 mal am Tag 330 gramm Trofu und man erkennt auch nur seine Rippen

Wo her hast du deinen Bullmastiff

Mfg Notizblock

sash1999
03.12.2007, 14:40
Hallo und willkommen im Forum

Ich komme auch aus Österreich bzw.Niederösterreich

wir haben 2 Bullmastiffs wobei das Mädel(Macy) 2,5 Jahre ist und um die 43 kg wiegt der Rüde 7 Monate und um die 56 kg wiegt
Pacco so heisst der Rüde bekommt 3 mal am Tag 330 gramm Trofu und man erkennt auch nur seine Rippen

Wo her hast du deinen Bullmastiff

Mfg Notizblock


3x330gramm ?!
Na ja dann füttere ich ihn vielleicht doch zu wenig, ich geb 2x250gram TROFU ,..

er ist von einem Privaten Züchter (Hobby) mit Stammbaum und der Vater ist auch TOP nur die Mutter ein bisschen sehr schmächtig!

GOLIATH
03.12.2007, 17:52
:herz:lich Willkommen...Ich kann da leider nichtmehr so mitreden...ist schon 10j. her,das ich einen Welpen hatte,aber mein Mastino Welpe wog damals mit 4 Monaten gut 45 Kilo...hab ja seit 2002 nur erwachsene Hunde aufgenommen und mein jetziger Mastino Rüde (4j.) wiegt 77kg.Gruss Goliath

Anne
03.12.2007, 20:27
Willkommen.
Auf Ausstellungen wirst du meist recht "massige" Hunde sehen. Das bedeutet aber nicht, dass Hunde in diesem Alter so aussehen müssen.
Der Hund darf nicht mager sein, die Rippen sollten aber zu sehen sein. Für die großen Rassen ist es besser, wenn sie weniger Gewicht auf die Waage bringen und "großgehungert" werden.
Goliath,

bei mir hat noch kein Mastinowelpe mit 4 Monaten 45kg gewogen. Man sollte die Welpen nicht mästen.

Monika
03.12.2007, 20:34
hallo

also meine man welpen haben auch nie mehr trofu bekommen, lass es ruhig dabei. wie anne schon geschrieben hat sind es keine masttiere sondern hunde und die dürfen ruhig lieber dünn als zu dick sein, die substanz und endgröße wird dadurch etwas später erreicht aber sie bleiben weder kleiner oder mickriger. die knochen werden dadurch entlastet weil sie keine überflüssigen pfunde mitschleppen und sehr viele verwechseln substanz mit fett.

Grazi
04.12.2007, 05:31
Mir tut es immer leid, um die Hunde (nicht nur Molosser, aber bei denen sieht man es noch häufiger), die viel zu dick sind. Gerade im Wachstum zieht man sich so die schönsten Erkrankungen / Schädigungen heran. :(

Orietier dich also bitte bloß nicht an dem, was du so auf Aufstellungen siehst, wo viele Züchter / Halter darum konkurrieren, wessen Junghund schon die meiste "Masse" hat. Wobei Masse eigentlich Substanz bedeuten sollte und nicht Fett!

Grüßlies, Grazi

Bonni 06
04.12.2007, 08:35
:herz:lich willkommen!

sash1999
04.12.2007, 09:42
Danke für die Tips, da es mein erster Hund ist war ich mir ich mir Natürlich nicht sicher, ob ich ihn nicht zu wenig füttere.

Ich find auch das bei Tieren ein Übergewicht zu Krankheiten führen kann.

Ich werde die Futtermenge auf 500 - 600gramm/Tag belassen.

Pinkdevil
04.12.2007, 09:50
Hallo u Willkommen :lach1:

wenn du in wels warst haben wir uns sicher gesehen :lach3:

ich finde das gewicht ok und würde das futter nicht erhöhen

ich habe mit meinem Baby in Wles leider nicht wirklich was gewonnen weil ihm die "Substanz" fehlt, meiner is halt nit fett so wie die anderen meisten u es is gut so!!


LG Lis

Tamy
06.12.2007, 00:24
Auch dir ein Herzliches Willkommen im Forum :lach3:

Jupp
06.12.2007, 09:42
auch von uns :3D13: lich Willkommen

Lola
29.12.2007, 10:24
Hallo auch noch von uns.
Woher hast du den Deinen Bullmastiff????

Donni
29.12.2007, 12:28
:herz:lich willkommen

Impressum - Datenschutzerklärung